Intel anti theft

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Intel anti theft

      Ich kriege bei meinem T410 oft mal die meldung das ich Intel anti theft nicht aktiviert habe aber das machen könnte
      bin dabei aber noch nicht wirklich schlau geworden wo ich mir da jetzt ein abo erwerben kann bzw wieviel das kostet und geht

      kann mir da wer weiterhelfen bzw gibts da die möglichkeit das über ubook billiger zu kriegen
    • Hier (PDF) mehr Infos zum Thema, ich frage Mal bei Lenovo/Comparex nach, ob hier ein u:book Rabatt zu haben ist.
      I hear you say "Why?" Always "Why?" You see things; and you say "Why?"
      But I dream things that never were; and I say "Why not?"


      —George Bernard Shaw (1856-1950)
    • RE: Intel anti theft

      User1106 schrieb:

      Ich kriege bei meinem T410 oft mal die meldung das ich Intel anti theft nicht aktiviert habe aber das machen könnte
      bin dabei aber noch nicht wirklich schlau geworden wo ich mir da jetzt ein abo erwerben kann bzw wieviel das kostet und geht

      kann mir da wer weiterhelfen bzw gibts da die möglichkeit das über ubook billiger zu kriegen

      Hab folgende Anwort zu deiner Frage erhalten:



      Ein T410 sollte eine vPro Maschine sein, die dann auf einem QM57 Chipsatz aufgebaut ist. Diese ist dann auch Anti Theft capable. Um AT nutzen zu können, braucht es immer Software und einen zentralen Service, wie z.B. Absolute Software sollte sich dann auch AT nutzen lassen. Dazu muss die AT Funktion im BIOS eingeschaltet sein und die Software unter Internet-Connect aufgespielt und aktiviert werden. Du kannst es aber leicht überprüfen: Im BIOS findet sich unter dem Reiter Security der Menüpunkt Anti-Theft. Ist dieser vorhanden, kann AT jederzeit aktiviert werden. LG

      Brigitte
      Preisanfragen für Zubehör das nicht im Shop zu finden ist bitte an ubook@ri-s.at schicken.