Diskussion/Fragen: HP-Zubehör und Optionen

  • Diskussion/Fragen: HP-Zubehör und Optionen

    Fragen und Diskussionen zu HP-Zubehör bitte in diesen Thread.
    I hear you say "Why?" Always "Why?" You see things; and you say "Why?"
    But I dream things that never were; and I say "Why not?"


    —George Bernard Shaw (1856-1950)
  • Ich möchte eine Erweiterungen für mein HP
    Setup
    • HP ZBook 15
    • HP Advanced Docking Station

    welches ich im vergangenen Wintersemester auf ubook erworben habe, vornehmen:

    Optisches Laufwerk aus dem ZBook in die Dockingstation einbauen und zusätzliche SSD anstelle des optischen Laufwerks in Zukunft verwenden.
    Soweit ich mich bis jetzt dazu informiert habe, benötige ich für den Einbau der SSD einen Adapter, wenn ich nicht ausschließlich auf HP Zubehör angewiesen sein will. Der Einbau des optischen Laufwerks, sollte ohne Adapter machbar sein.

    Sind die Informationen korrekt? Welches Zubehör benötige ich für den Einbau?
    Ich bin nicht bereit eine für den Einbau speziell vorgesehene SSD einzubauen, der Adapter dafür kann meinetwegen überteuert sein ;)

    Freundliche Grüße
    und vielen Dank im Vorraus!
  • Frage zum HP Care Pack und zur Cashback Promotion

    Ich habe 2 Fragen zum HP Care Pack.
    1. Kann man das HP Care Pack (U4414E HP EliteBook Serien , 3 Jahre Vor Ort Service nächster Arbeitstag) auch noch nach 1 oder 2 Wochen nach Bestellung des Elitebooks (in meinem Fall 840) bestellen und aktivieren, wie es z.B. auch bei Apple der Fall ist? In welchem Zeitrahmen muss das Care Pack gekauft und aktiviert werden?
    2. Ich sah unter h41201.www4.hp.com/AdLanding/at/de/89241/ dass es eine Cashback Promotion für das Care Pack gibt. Die Nummer von ubook.at/fileadmin/user_upload…14/hp_zubehoer_ws2014.pdf stimmt mit jener unter h41201.www4.hp.com/WMCF.Web/at/de/promotion/2416/Details/ (Übersichtsseite ist h41201.www4.hp.com/AdLanding/at/de/89241/ ) überein. Kann man also an der Cashbackaktion teilnehmen, wenn man bei ubook das Care Pack gekauft hat?
  • Hallo,

    1. Du kannst ein HP CarePack immer innerhalb der Standardgarantie kaufen und aktivieren. Das Startdatum der Garantieerweiterung ist aber immer das Kaufdatum des Notebooks (es macht also nicht wirklich viel Sinn nach 2,5 Jahren ein 3 Jahr vor Ort Carepack zu aktivieren z.B.)
    2. Mir war die Aktion bis jetzt selbst nicht bekannt, sollte aber eigentlich klappen!
    lg
    Roman
  • urban_overload schrieb:

    Habe für mein EliteBook 840 die Erweiterung auf 3 Jahre Vor Ort-Service um 60€ genommen, sollte nun 40€ zurückbekommen. Ich halte euch auf dem Laufenden! :)

    Achtung: Aktion geht nur bis 31.10.2014 und der Antrag muss innerhalb von 31 Tagen ab Kauf gestellt werden!
    Wie lief bei dir die Bestellung ab? Ich bestellte vor Wochen, bekm dann Mail, dass es abholbereit is, vor Ort wurde dann aber gesagt, dass es nichts zum abholen gibt und ich eien Mail bekomme, was ich dann aber nie bekam :( Warte also seit grob 1,5 Wochen auf was auch immer :S Und weiß jetzt auch nicht, wie ich das mit dem Cashback machen soll, wenn ich bis jetzt nur die Rechnung, aber sonst nichts bekam :(
  • Ich rief heute bei ACP an und konnte das Problem klären. Normalerweise bekommt man eine Mail mit dem Zertifikat vom Care Pack und muss sich um nichts kümmern, da ACP das Care Pack für das Produkt registriert. Bei mir wurde jedoch die Mail mit dem Zertifikat warum auch immer nicht zugestellt, im Gegenteil, eine falsche Mail verschickt, dass das Care Pack abgeholt werden kann, was dann natürlich nicht ging.

    Hab heute bei HP Cashback/ Rückvergütung beantragt und werde dann berichten, ob alles klappte :)
  • Qualität Netzteil zBook 15

    Sehr geehrtes U:Book Team, liebes HP Team,

    ich habe mir im Wintersemester 2014 ein HP zBook 15 gekauft. Ich benutze das Gerät täglich und muss ich es im Rucksack transportieren. Doch nun, nach einem Jahr, ist beim Netzteil das Kabel, welches zum Laptop führt, vom Transformator abgetrennt. Beim Transport wurde wohl diese Stelle, obwohl nach oben gerichtet und ohne weitere Belastung, umgeknickt. Ich finde es schade, dass offensichtlich an der Verbindung gespart wurde und nicht besser verstärkt wurde. Außerdem ist diese Verbindung leider auch nicht vom Netzteil zu trennen.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dominik Kitzberger
    Bilder
    • WP_20160115_20_49_23_Pro[1].jpg

      1,3 MB, 3.161×1.261, 50 mal angesehen