T430 (WS2012/13): Probleme mit HDD

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • T430 (WS2012/13): Probleme mit HDD

    Hallo,

    ich habe im Wintersemester 2012/13 mir über ubook einen Lenovo T430 mit 500GB HDD gekauft. Etwas später habe ich eine 240GB mSATA SSD (Crucial M500) nachgerüstet. Bis heute lief alles bestens. Heute Morgen stürzte mein Notebook ab. Automatisch wurde beim Neustart ein HDD-Check gestartet (jedoch nicht der von Windows, sondern einer von Lenovo). Dieser meldete Probleme von meiner 500GB Hitachi HDD. Ich solle meine Daten backupen und anschließend versuchen die Festplatte zu reparieren. Die wichtigsten Daten sind zwar sowieso gesichert, jedoch hab ich sicherheitshalber die HDD in meinen Desktop-PC eingebaut um nochmal ein vollständiges Backup zu erstellen. Am PC habe ich dann CrystalDiskInfo gestartet um den Zustand der HDD anzusehen. CrystalDiskInfo meldet: "Vorsicht [C5] Aktuell schwebende Sektoren: 16". Den Screenshot von CrystalDiskInfo habe ich angehängt.

    So nun lange Rede, kurze Frage: Ist dies ein Garantiefall? Und falls ja, muss das ganze Notebook eingeschickt werden oder nur die HDD?

    Vielen Dank im Voraus!

    LG,
    Christoph
    Bilder
    • crystaldiskinfo.PNG

      86,1 kB, 688×716, 16 mal angesehen
  • Bitte die Anweisungen hier befolgen; bootbare Diagnose downloaden, den Fehlercode notieren, damit an die Lenovo Hotline wenden. Die schicken dann einfach ein neues Laufwerk zum einbauen, das alte an Lenovo in der mitgelieferten Box retournieren. (sofern es noch mitspielt kannst du auch die Daten darauf mit Eraser oder DBAN überschreiben)
    I hear you say "Why?" Always "Why?" You see things; and you say "Why?"
    But I dream things that never were; and I say "Why not?"


    —George Bernard Shaw (1856-1950)