Diskussion/Fragen und Produktvorstellung: EliteBook 745 G2

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Windows 7 Installation über USB

    Hi, falls noch wer Probleme haben sollte mit der Windows 7 Installation per USB-Stick: USB3 im Bios deaktivieren. Dafür hat Win7 nämlich noch keine Treiber und ist dann verwirrt, weil die Installation zwischendurch das USB-Drive demounted oder so. Und dann eben nicht mehr ran kann.

    Fehlermeldung davor war immer folgende: "Ein erforderlicher Gerätetreiber [blabla] wurde nicht gefunden".
    Bin grad noch an der Installation, falls irgendwas doch nicht gehen sollte meld ich mich wieder ;)

    lg
  • Hallo Leute,

    sorry, dass ich hier nicht aktiv mitschreiben bzw. helfen kann. Bin mittlerweile ganztags auf den u:book Infoständen unterwegs - Samstag/Sonntag auch auf der GameCity in Wien. Zuhaus warten dann Frau und Kinder. Nicht dass ihr glaubt ich bin auf Tauchstation ;)
    Bzgl. Gewicht - danke für das abwiegen. Lass ich auf ca. 1,7kg korrigieren. Hab mich da zu sehr auf das Datenblatt verlassen, welches 1,6kg sagt. Das EliteBook 745 hatten wir in der gleichen Config das letzte Semester abgewogen -> 1,8kg. d.h. ein kleiner Unterschied besteht trotzdem.

    Bzgl. Windows Install - falls ihr das Gerät ohne Windows bestellt bedenkt bitte auch, dass ihr auch vom Support keine Treiber bzw. Recovery DVDs nachgeschickt bekommt. Das bekommt man nur wenn man mit Windows bestellt.
    Ich bin sicher der letzte, der euch um ein potentielle 90€ Ersparnis bringen will, aber ich empfehle eigentlich immer zwecks Bequemlichkeit und Sicherheit mit Windows zu kaufen (wenn man auch vor hat Windows zu verwenden und es das Budget zulässt). Gerade dann, wenn man nicht soviel Erfahrung hat ein komplett "nacktes" Gerät aufzusetzen.
    Kann sein, dass ich mir mit der Aussage keine Freunde mach aber ihr könnt euch sicher sein, dass ich keine Microsoft Provision dafür bekomme :D (die hassen mich sowieso, weil wir überhaupt optional ohne Windows anbieten haha). Ich wünsche euch nur einen möglichst reibungsfreien und angenehmen Start und den hat man nunmal wenn Windows bereits fix fertig und funktionstüchtig vorinstalliert ist.
    lg
    Roman
  • RE: Windows 7 Installation über USB

    User6090 schrieb:

    Hi, falls noch wer Probleme haben sollte mit der Windows 7 Installation per USB-Stick: USB3 im Bios deaktivieren. Dafür hat Win7 nämlich noch keine Treiber und ist dann verwirrt, weil die Installation zwischendurch das USB-Drive demounted oder so. Und dann eben nicht mehr ran kann.

    Fehlermeldung davor war immer folgende: "Ein erforderlicher Gerätetreiber [blabla] wurde nicht gefunden".
    Bin grad noch an der Installation, falls irgendwas doch nicht gehen sollte meld ich mich wieder ;)

    lg


    update: hat jch etzt alles funktioniert. Treiberinstallation ist natürlich lästig aber wenigstens gibt's nicht irgendwelche lästige vorinstallierte Software die kein Mensch braucht. Ich weiß nicht ob HP das auch macht, aber bei meinem letzten Lenovo war so einiges Unnötiges drauf.
  • User6065 schrieb:

    Hallo Reinhard
    Also ich bin Studentin und nutze CAD Proramme wie Allplan, Autocad und Revit. Aber ich bin eher Anfängerin und meine Projekte sind eher klein.

    Ich habe aber noch ein paar Fragen:
    Ist die Grafikkarte vom 745 eine Radeon oder die vom 840 besser? Ist das auch ein Entscheidungsgrund?
    Ist der Prozessor AMD Quadcore vom 745 besser als der Intel i5?
    Wie groß ist der Unterschied zwischen den Festplatten HDD und SDD ? Reicht ein HDD auch aus?

    Ich würde natürlich gern das günstigere EliteBook nehmen aber werden darauf diese Programme gut funktionieren?

    Danke schon mal ;)
    Lg Laura


    Hoffe ich bin nicht zu spät.
    Bei der CPU ist der AMD bei Einsatz aller Kerne ungefähr gleich schnell wie ein kleiner i5. Bei Singlethread ist der Intel schneller.
    Bei der Grafik ist AMD zwischen doppelt und viermal so schnell. Ich darf mich hier kurz selbst ziteren. Habe den 745er letztes Semester gebencht gegen das 840er:

    Paul K. schrieb:

    Bei der Grafik aber vernichtet der AMD den Intel, Vorallem wenn ein zweiter Speicherriegel eingebaut wird.

    GPU-Test 0.7.0
    1920x1080
    Plot 3d
    Intel: 3569
    AMD 1x RAM: 7596
    AMD 2x RAM: 12653

    Furmark
    Intel: 243
    AMD 2x RAM: 418

    Tessmarkx64
    Intel: 1205
    AMD 2x RAM: 1405

    JuliaFP64
    Intel: 478
    AMD 2x RAM: 615

    Pixmark Volplosion
    Intel: 249
    AMD 2x RAM: 256
  • Paul K. schrieb:

    Bei der CPU ist der AMD bei Einsatz aller Kerne ungefähr gleich schnell wie ein kleiner i5. Bei Singlethread ist der Intel schneller.
    Bei der Grafik ist AMD zwischen doppelt und viermal so schnell. Ich darf mich hier kurz selbst ziteren. Habe den 745er letztes Semester gebencht gegen das 840er



    Hallo Paul,

    die Benchmarks sagen mir leider nichts, aber das liest sich ja so als ob der AMD den Intel glatt ausstechen würden, ich
    würde nämlich auch zusäzliche 8 GB RAM verbauen (allerdings auch wenn ich mich für das 840er entscheide).


    Deshalb meine Frage an dich: wann kommt nur ein Kern zum Einsatz und bei welchen Anwendungen kommen alle Kerne zum Einsatz?

    Wird beim Video abspielen vor allem die CPU oder die GPU gefordert?

    Für welche Anwendungszwecke ist das EliteBook 745 also besser geeignet als 840?


    Danke im Voraus,

    Dietmar
  • Dietmar schrieb:


    Deshalb meine Frage an dich: wann kommt nur ein Kern zum Einsatz und bei welchen Anwendungen kommen alle Kerne zum Einsatz?

    Das kommt grundsätzlich auf die ANwendung an. Singlethreaded Anwendungen sind zum Besipiel der MP3 Encoder LAME, alte Programme, manche Spiele. Multithreaded sind zb Browser, Videoschnittprogramme, die Adobe Suite, etc.

    Dietmar schrieb:

    Wird beim Video abspielen vor allem die CPU oder die GPU gefordert?

    Das kommt darauf an, was dein Programm unterstützt. VLC kann umgestellt werden zwischen CPU und GPU decoding. Je nach Einstellung wird eine der beiden Komponenten mehr beansprucht. Bei Verwendung der GPU wird aber in der Regel weniger Strom verbraucht was in einer längeren Akku Laufzeit resultiert.

    Dietmar schrieb:

    Für welche Anwendungszwecke ist das EliteBook 745 also besser geeignet als 840?
    Bei allem was die GPU benutzen kann. Das sind einerseits grafikintensive Anwendungen wie Spiele, CAD, oder Photoshop, andererseits auch alles was die GPU direkt als Co-Prozessor via OpenCL ansprechen kann (Adobe Premiere, Blender, Physiksimulation, etc.)


    Hoffe das hilft Dir!
  • Paul K. schrieb:

    Hoffe das hilft Dir!

    Danke, ja das hilft mir, kenn mich jetzt besser aus.

    Bin leider
    trotzdem immer noch unentschlossen ob ich das 745 oder das 840 nehmen
    soll. Eigentlich war ich schon der Meinung, dass das 745 eine lahme Ente
    ist, aber durch deine vernünftig und kompetent klingenden Beiträge
    hier trau ich dem AMD Prozessor doch wieder etwas zu. Die
    Entscheidung wird wahrscheinlich am Infostand fallen.
  • Das EliteBook 745 sollte man in Sachen Leistung sicher nicht unterschätzen - grad wenn man den 2. RAM Riegel einbaut wie Paul schon richtig analysiert hat!

    Ansonsten wollt ich an der Stelle nur noch sagen, dass vom EliteBook 745 auch noch ein paar Stück mit Windows lagernd sind (=3-4 Werktage Lieferzeit). Auf das EliteBook 840 muss man zumindest ~ 1 Monat warten!
    Kann für den ein oder anderen auch noch ein Argument pro EliteBook 745 sein ;)
    lg
    Roman