Diskussion/Fragen und Produktvorstellung: Elite x2 1012 G1

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • "Du bist der beste Hersteller Vertreter hier.
    hp hat hier wirklich einen fleißigen Mitarbeiter, der schnell und kompetent antwortet"
    Auch ein Grund dafür, dass ich mich für hp und nicht für MS entschieden habe.

    BTW eine Frage, die ich schon ACP gestellt, aber noch keine Antwort erhalten habe: Ist die HP Notebook Power Bank kompatibel zum Elite x2 1012 G1?

    LG
    Erich
  • Hallo Erich,
    freut mich, mein Support geschätzt wird :thumbup:
    Die Power Bank ist anscheinend nicht kompatibel zum 1012er. Hatte die leider noch nicht in der Hand aber ich vermute, dass der Stormanschluss nicht passen wird, weil das 1012er über USB-C geladen wird und die Standard Notebooks über einen eigenen Stromanschluss (und genau der wird wohl nur bei der Power Bank dabei sein).
    lg
    Roman
  • HP schrieb:

    Hallo Erich,
    freut mich, mein Support geschätzt wird :thumbup:
    Die Power Bank ist anscheinend nicht kompatibel zum 1012er. Hatte die leider noch nicht in der Hand aber ich vermute, dass der Stormanschluss nicht passen wird, weil das 1012er über USB-C geladen wird und die Standard Notebooks über einen eigenen Stromanschluss (und genau der wird wohl nur bei der Power Bank dabei sein).
    Hallo Roman,

    ich hab da noch was in den Optionen entdeckt, und zwar
    HP USB-C™ to HP USB-C to 4.5mm + 3.0mm Combo DC Jack adapter N2Z65AA (Travel light with the HP USB-C™ to 3 and 4.5 mm Adapter, which lets you use one power adapter to charge your tablet and notebook...Connect one end of the adapter to the USB-C™ port on your tablet or notebook, and on the other end, connect your HP Smart AC Adapter up to 60W.). Klingt doch so als böte der das, um die Power Bank nutzen zu können (und auch konventionelle hp-Netzteile). Ist halt mit > € 110 bei Amazon-Marketplace-Resellern sehr happig :( ...

    LG
    Erich
  • HP schrieb:

    Kann mir jemand ein gutes Freeware Programm zum zeichnen/malen/schreiben empfehlen?
    Kann die Leute auf den Infoständen immer nur im Windows Journal herumtesten lassen, aber die Funktionen da drin sind dann doch sehr rudimentär...


    krita.org/

    OpenSource und am nächsten an Photoshop dran was digitales Zeichnen angeht. Sofern die Treiber ordentlich programmiert sind sollte auch die Druckempfindlichkeit funktionieren ;)
  • betrend Garantie hätte ich eine Frage.
    wo geht das Gerät hin wenn nur die Standard Garantie gewählt wird?
    wie lange wird die Abwicklung im zweifelsfall dauern?
    im zweifelsfall ein paar Tage ohne geht aber geht das Teil um die Welt nehme ich denn vor Ort service...

    wird es eine Garantie Erweiterung geben die auch Missgeschicke deckt?
    Dinge wie vom Tisch gefallen, im Rucksack gestorben oder Kaffee ungelehrt.
    wie ist die Garantie generell was akku betrifft?
    ab welchem leistungsverlust ist es ein Garantiefall?
  • Hallo,

    • Kommt drauf an ob du bei einem Service Partner (wie z.B. der ACP) einen Call aufmachst, dann wird das auch bei ihm repariert, oder du rufst bei uns auf der HP Business Hotline an, dann wird das abgeholt und in Polen repariert.
    • Turnaround Time in Polen ist im Normalfall ~1 Woche.
    • Wenns wirklich nur ein paar Tage ohne geht, würde ich dir dringend empfehlen die 60€ in ein Upgrade vor Ort Service zu investieren.
    • Ja gibt es Art.Nr. UC279E um 131€ (gleich inkl. auch dem vor Ort Service Upgrade)
    • Du hast 3 Jahre Garantie bzw. 1000 Ladezyklen auf deinen Akku abgedeckt.
    • Es gibt einen Schwellenwert über dem der Support sagt, dass ist eine normale Alterung und kein Garantiefall. Muss nachfragen wo der liegt.
    lg
    Roman
  • Hi Roman,

    bin auch sehr am Elite x2 1012 G1 interessiert. Ich werde noch die ersten Tests abwarten und dann war. zuschlagen.

    Hier mal eine ganze andere Frage: Da das Elite x2 GPS, LTE, Stifteingabe und einen Touchscreen besitzt wäre für mich eine Android Dualboot (oder instant switch) Funktion sehr interessant. Hat HP darüber vl. schon einmal nachgedacht?

    RimixOS (eine auf Produktivität angepasste Android Version und kompatibel zu x86) bietet zum Beispiel ein gratis Lizenz Programm für Hersteller an: jide.com/en/partnerships
  • Hallo,

    freut mich, dass du dich dafür interessiert. Ich hoffe auch, dass notebookcheck.com Gas gibt und ein paar unserer Geräte noch vor u:book Ende testet. Allzuviel Hoffnung hab ich aber nicht nachdem ich gesehen hab, dass sie jetzt grad erst das HP Pro x2 612 getestet haben (das hab ich vor 1,5 Jahren bei u:book im Wintersemester 2014 angeboten :D )

    RimixOS - sehr interessant. Kannte ich bislang noch nicht! Wäre aber eh nicht unser erste Android Business Produkt (SLate 21 Pro, Business AiO mit Android drauf). Gebe ich gerne an mein Produktmanagement weiter!
    lg
    Roman
  • Energieversorgung des Elite x2 1012 aus einem PowerPack

    An so einem Adapter wäre ich auch interesseiert. vielleicht finden sich noch mehrere und wir können durch eine Sammelbestellung einen besseren Preis erziehlen.

    Kann übrigens das Thunderbolt Dock über einen normalen 19V Anschluss versorgt werden, oder auch nur über USB-C.

    Der Adapter ist wahrscheinlich deshalb so aufwending und teuer, da laut USB-C 3.1 Spezifikation die angebotene Versorgungsspannung initial nur 5V betragen, und erst nach Verhandlung zwischen ben beiden Geräten auf 12V oder 20V erhöht werden darf.

    In dem Zusammenhang wäre noch interessant, ob das x2 1012 auch mit einer nicht erhöhten Spannung von nur 5V am USB-C Stecker betrieben oder zumindest geladen werden kann.