Angepinnt Diskussion/Fragen/Produktvorstellung: HP EliteBook 840

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Liebe Käufer des EliteBook 840.

    Ich habe nun mit dem Support telefoniert und laut HP ist es normal, dass das Notebook im heruntergefahrenen Zustand bis zu 7% an Akkuladung über Nacht verliert. Das hat mich etwas verwundert, da mein Lenovo im selben Zeitrum nur 1% verliert.
    Wie auch immer...mich würde nun interessieren, ob dieses "Problem" anderen Käufern ebenfalls aufgefallen ist?

    Liebe Grüße,

    Thomas
  • Lieber Roman,

    Ich möchte mich auch an die Frage von Andreas (User7195) anschließen.
    Allerdings würde ich eher eine HDD (500GB oder 1TB) einbauen.

    Daher wären zwei Sachen interessant:
    1.) Wie schon von Kollegen gefragt was sind die zu beachtenden Spezifikationen
    2.) Woher bekomme ich den Einbaurahmen (bei Zubehör habe ich ihn jetzt nicht gefunden) bzw. gibt es eine Bezeichnung mit der man ihn bei den entsprechenden Händlern findet.

    Vielen Dank

    lg

    Christian
  • hallo, hab heute mein elitebook bekommen, leider hat das modell wohl keine QS genossen....


    was für möglichkeiten bestehen nun in dem fall? DOA beim HP support anmelden, dieser tauscht das gerät vor ort aus? widerrufen und auf eigene kosten zurückschicken?

    sollte ich mich für den widerruf entscheiden, kann ich die festplatte davor formatiert haben? ich würde das notebook nämlich dennoch gerne unter windows testen, nur geht die installation aufgrund des UEFI/MBR/GPT themas ohne vorhergehende formatierung nicht...
  • Hallo,

    schade, dass dein EliteBook nicht in der gewünschten Qualität angekommen ist. Solche Mängel entstehen leider oftmals auch erst beim Transport vom Werk zum Kunden. Wie auch immer, du als Kunde sollst so wenig wie möglich darunter leiden.
    Normalerweise wälen die meisten Kunden DOA, weil es innerhalb der ersten 30 Tage ab Rechnungsdatum die gemütlichste Variante ist. Du kannst es testen und dann einfach beim Support anrufen und DOA requesten. Sobald du das Formular per Mail bekommen hast, kannst du es soviel ich weis entweder zur ACP schicken, oder aber auch persönlich vorbei bringen. Da kann dir bestimmt aber auch ACP genauere Auskunft geben.

    • HP Business Support Line: +43 1 3602773907 (Mo. - Fr. 08:00 - 17:00 Uhr) oder an die
    • ACP Störungsannahme: +43 1 891 939 00 (Mo. - Do. 08:00 - 17:00 Uhr, Fr. 08:00 - 14:00 Uhr).
    lg
    Roman
  • Hi,

    ich weiß, dass es etwas spät ist, weil heute ja das Verkaufsfenster schließt und auch noch Sonntag ist, daher rechne ich auch nicht mehr mit einer rechtzeitigen Antwort, probier es aber dennoch.

    Ist es mit diesem Gerät möglich an der Dockingstation (UltraSlim Docking Station) 2 Monitore anzuschließen (über die beiden Displayports) UND das Display des Notebooks gleichzeitig zu verwenden? Sprich, ist der Betrieb von 3 Displays gleichzeitig möglich?

    Dies war ja beim alten Elitebook 8540w trotz leistungsstarker CAD-Grafik ja leider nicht möglich.

    lG,
    Fabian

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von User7272 ()

  • User7106 schrieb:

    Liebe Käufer des EliteBook 840.

    Ich habe nun mit dem Support telefoniert und laut HP ist es normal, dass das Notebook im heruntergefahrenen Zustand bis zu 7% an Akkuladung über Nacht verliert. Das hat mich etwas verwundert, da mein Lenovo im selben Zeitrum nur 1% verliert.
    Wie auch immer...mich würde nun interessieren, ob dieses "Problem" anderen Käufern ebenfalls aufgefallen ist?

    Liebe Grüße,

    Thomas
    Hi, mein EliteBook 840 verliert über Nacht sogar 11% an Akkuladung. Dabei ist es völlig heruntergefahren.
    Habe im BIOS die Option deaktiviert, dass im ausgeschaltetem Zustand Strom über USB zur Verfügung gestellt wird. Das macht aber leider keinen Unterschied.
    Für meine Auffassung ist dieser Verbrauch nicht "normal".
    Als Betriebssystem verwende ich Linux auf dem Gerät, im ausgeschaltetem Zustand macht das jedoch keinen Unterschied.

    Gruß, Romed.
  • Hallo Romed,

    auch ich halte den Verlust der Akkuladung für nicht normal (bin allerdings kein Support Mitarbeiter).
    Ich empfehle aber Kontakt mit dem Support aufzunehmen, die checken deinen Akku durch auf defekte Zellen, bzw. unnatürlich starke Alterung. Falls das der Fall ist bekommst du einen neuen zugeschickt.

    HP Business Support Line: +43 1 3602773907 (Mo. - Fr. 08:00 - 17:00 Uhr)
    lg
    Roman
  • Hallo,

    nach langem telefonischem Hin und Her, BIOS update, nichtssagender UEFI Diagnose und manueller nichts nützender Akku-Kalibrierung wurde mein Gerät schließlich abgeholt.
    Jetzt habe ich es zurück erhalten, inklusive der Nachricht, dass der defekte Akku getauscht wurde.
    Wird sich zeigen, ob es was gebracht hat.

    Leider liegt der Laptop seit ich ihn wieder habe nicht mehr komplett plan auf. Das heißt, er wackelt wenn man auf das rechte, einem zugewandte, Eck drückt. Das kommt natürlich beim Schreiben ständig vor. Nervt auch schon richtig.

    lg, Romed
  • Guten Tag!

    Hat das HP EliteBook 840 G4 (Z2V68EA) ein Präzisionstouchpad ("precision touchpad") für die (erweiterten) Gesten auf Windows 10 (4 Finger Swipe, "smooth scroll", etc.)?

    Das G3 hatte laut "windowscentral.com" (windowscentral.com/complete-list-laptops-precision-touchpads) eines.
    Auch das 850 G4 hat laut "notebookcheck.com" (notebookcheck.com/Test-HP-Elit…l-HD-Laptop.207114.0.html) eines.

    Und ist das Touchpad aus Glas?


    Danke im Voraus und viele Grüße!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von User7314 ()

  • Hallo,

    leider hat der Austausch des Akkus, durch HP, nichts genützt. Das Problem besteht weiterhin. Auf dem beiliegendem Zettel stand, dass das Problem nachvollzogen werden konnte. Schade nur, dass hinterher nicht überprüft wurde ob die Reparatur erfolgreich war.

    Morgen sollte ein Techniker kommen und das Problem "vor Ort" lösen. Bin gespannt.

    lg, Romed