HP Elite USB-C Dock G3

  • HP Elite USB-C Dock G3

    Hey liebes Forum,

    ich hätte ein paar Fragen zum bei APC angebotenen Dock (APC-Art.Nr.: 2DW60AA#ABB):

    1. Ist dies das "90W Thunderbolt3-Dock" (HP-Art.Nr.: 2DW60AA), bei dem durch Verbindung zur USB-C-Buchse des EliteBook x360 G2 sowohl Laden, als auch Display + Audio + Peripherie abgedeckt sind? Für diesen Funktionsumfang von TB3 war doch immer die Rede von einem notwendigen "aktiven" Kabel, ist dieses beigelegt?

    2. Wie lange ist dieses Kabel?

    3. Wenn man über das Dock mehrere Displays betreiben möchte, ergeben sich einige weitere Fragen:

    a) In der Produktdokumentation (h20195.www2.hp.com/v2/default.aspx?cc=de&lc=de&oid=17106150) sind folgende mögliche Display-Resolutions erwähnt:

    Single display: up to 4096x2160 @ 60Hz
    Dual display: up to 2560x1600 @ 60Hz
    Triple display: up to 1920x1200 @ 60Hz
    (Das Aktivieren des "4-lane DisplayPort mode" fällt übrigens weg, da dann Ethernet die Gigabit-Geschwindigkeit verliert und alle USB nur mehr mit 2.0-Geschwindigkeit laufen.)

    Wenn man nun normal ein Dual-Monitor-Setup mit 1x 2560x1440 und 1x 1920x1080 betreibt (Laptop-Bildschirm deaktiviert), wäre dann das zeitweise Zuschalten eines TV (ebenfalls 1920x1080) über das Dock möglich: 1x 2560x1440 und 2x 1920x1080 (wir sind also irgendwo zwischen "dual display" und "triple display")? Oder zumindest das Betreiben des TV über HDMI direkt vom Laptop (auch wenn das Dock nur zwei Displays schafft, die Grafikkarte sollte drei schaffen)?

    b) Kann man etwas über das Verhalten der Displays bei An- und Abstecken vom Dock sagen? Windows sorgt hier immer wieder für Überraschungen, konkrekt würde mich interessieren: Wenn das Notebook hauptsächlich am Dock u. mit den Bilschirmen betrieben wird, muss man dann nach jedem Neustart die aktiven Displays neu auswählen (selbst wenn das Notebook-Display nicht dazugehört), oder bleibt die vorige Einstellung erhalten?

    Vielen vielen Dank für Antworten! :)
  • Hallo,

    1. Achtung - die Elite USB-C Docking G3 und die 90W TB3 Docking sind zwei unterschiedliche Produkte. Die USB-C Docking nutzt nicht das TB3 Protokoll aber den gleichen Anschluss. Bei unseren Dockings sind neben den Netzteilen zum laden natürlich auch immer alle notwendigen Kabeln im Lieferumfang enthalten.

    2. Weis ich nicht - muss ich fragen

    3a. Kann das Setup nicht nachstellen, da mir die Docking fehlt. Aber zumindest TV via HDMI am Gerät + Docking sollte aufjedenfall funktionieren. Denke aber auch alles via Docking sollte klappen

    3b. Dazu kann ich noch nichts sagen, da ich die Docking noch nicht im Einsatz habe. Sollte aber alles reibungslos funktionieren so wie auch bei klassischen mechanischen Docks, da kein Treiber installiert werden muss und alles nativ durchgeschleift wird. Ich gehe da natürlich auch davon aus, dass man nicht nach jedem Neustart etwas wieder umstellen muss.
    lg
    Roman
  • Hi,

    ich habe jetzt das elite X2 von euch und die USB-C docking station die heute geliefert wurde, aber leider funktioniert diese nicht beim anstecken. Es kommt nich einmal ein USB-Drive wo ich dann manuell die Treiber installieren kann. Auch online einen Treiber zu installieren hat nicht geholfen. Das einzige was es anzeigt ist :
    HP Smart Adapter
    The connected power source cannot fully power your device. For full performance, use a higher capacity power source.
    Wäre über Hilfe sehr dankbar.
    LG
  • Neu

    Hallo,

    entschuldige bitte die späte Antwort. Ich nehme an du meinst die Docking Station mit der Art.Nr. 2DW60AA, richtig? Du hast auch das dazu mitgelieferte Netzteil an die Docking angeschlossen? Das ist nämlich ausreichend groß dimensioniert um dein Elite x2 1012 mit genug Strom zu versorgen.
    Es ist übrigens normal, dass kein Treiber zu installieren ist. Die Übertragung der Daten inkl. Bild funktioniert nativ dank Display Passtrough via USB-C. Falls die Docking weiterhin nicht funktioniert wende dich bitte an....

    HP Business Support Line: +43 1 3602773907 (Mo. - Fr. 08:00 - 17:00 Uhr)
    lg
    Roman