Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-18 von insgesamt 18.

  • Betroffen sind die CPUs (Hardware) schon, allerdings gibt es Workarounds durch die Firmware (Software) bzw. betroffene Programme (Browser, etc), welche die Probleme beheben oder einen erfolgreichen Angriff sehr unwahrscheinlich machen. Wirklich behoben werden diese Probleme erst mit der nächsten oder übernächsten Generation sein, wobei auch immer wieder neue Lücken auftauchen.

  • Lenovo T480 mit WQHD

    User1632 - - Produkte

    Beitrag

    Das ist die von mir im ersten Post erwähnte Luxus-Variante, die man auch hier findet: edustore.at/laptop-notebook-mi…nkpad-t480-lte-20l5000bge

  • Lenovo T480 mit WQHD

    User1632 - - Produkte

    Beitrag

    Zitat von User8267: „Zitat von User1632: „Zitat von User8267: „Ja die WQHD Variante mit i5 und 8GB RAM ohne dedizierte Grafikkarte wäre schon optimal. Müsste nachforschen wo man ihn sonst kriegen könnte “ Eigentlich hab ich bis jetzt nur die Luxusvariante mit i7, LTE, Nvidia usw gefunden um ca 1700 Euro, sonst haben alle FHD Displays.Ansonsten müsste man sichs wohl selbst konfigurieren, aber dann gibt es eben auch keine Campus-Preise. Bei Projekt Neptun gibt es ein sehr gut ausgestattetes T480 u…

  • Lenovo P1 und X1 Extreme

    User1632 - - Produkte

    Beitrag

    Zitat von User8267: „Zitat von User1632: „Das Lenovo P1 und das X1 Extreme sollen ja bald verfügbar sein. Der Zeitraum ist etwas knapp, trotzdem wären die Geräte, insbesondere das X1 Extreme, sehr interessant. “ Hey, ich hab gehört, dass angäblich der edustore die P1 Modelle anbieten soll. Hab diese Info jedoch aus dritter Hand, also weiß ich nicht ob das stimmt. “ Ich hab Ende letzter Woche nachgefragt, es ist geplant, aber sie wissen noch nicht genau wann, sind ja so auch noch kaum verfügbar. …

  • Lenovo T480 mit WQHD

    User1632 - - Produkte

    Beitrag

    Zitat von User8267: „Ja die WQHD Variante mit i5 und 8GB RAM ohne dedizierte Grafikkarte wäre schon optimal. Müsste nachforschen wo man ihn sonst kriegen könnte “ Eigentlich hab ich bis jetzt nur die Luxusvariante mit i7, LTE, Nvidia usw gefunden um ca 1700 Euro, sonst haben alle FHD Displays. Ansonsten müsste man sichs wohl selbst konfigurieren, aber dann gibt es eben auch keine Campus-Preise. Bei Projekt Neptun gibt es ein sehr gut ausgestattetes T480 um umgerechnet 1400 Euro, wobei dort ander…

  • Lenovo T480(s)

    User1632 - - Produkte

    Beitrag

    Zitat von User8268: „überseh ich was oder hat sich am t480 angebot zum letzten semester nichts verändert? (nichtmal der preis) “ Ich seh da (leider) auch keinen Unterschied. Hätte mich über ein bisschen Abwechslung gefreut

  • Das heißt es wird dieses Jahr wieder Infostände geben?! Gibt es schon Infos, wann die Produkte veröffentlicht werden. Normalerweise war es ja immer eine Woche vor dem Verkaufsfenster. Hin und wieder auch später

  • Lenovo P1 und X1 Extreme

    User1632 - - Produkte

    Beitrag

    Am Montag sollen ja schon die Modelle feststehen, und leider gibt es noch immer keine Reaktion seitens des Lenovo-Teams. Ich denke da wird es nicht mehr als Standard-Kost wie im Sommersemester geben

  • Lenovo P1 und X1 Extreme

    User1632 - - Produkte

    Beitrag

    Das Lenovo P1 und das X1 Extreme sollen ja bald verfügbar sein. Der Zeitraum ist etwas knapp, trotzdem wären die Geräte, insbesondere das X1 Extreme, sehr interessant.

  • Lenovo T480 mit WQHD

    User1632 - - Produkte

    Beitrag

    Falls man schon Wünsche äußern darf, ich würde mir ein T480 mit WQHD wünschen. Bei den diversen Campus-Programmen gibt es dieses nur mit teurer Luxusausstattung (LTE-Modul, dedizierte Grafikkarte, i7 CPU), welche ich ehrlich gesagt nicht unbedingt brauche. Am ehesten noch die Grafikkarte, da dann das Kühlsystem besser ausgelegt ist (zwei Heatpipes). Beim T480s gibt es das, ja, ich würde aber trotzdem das T480 vorziehen, da es keinen verlöteten RAM hat und man außerdem statt dem WWAN Modul eine S…

  • T480s vs X1 Carbon: Die Qual der Wahl

    User1632 - - Produkte

    Beitrag

    Ich würde das T480s vorziehen. Günstiger, leichter erweiterbar, bessere Kühlung, wahrscheinlich besseres Display

  • Zitat von RIS: „Ja ich werde bis Montag auch den größeren Akku in den Shop einpflegen und nein kann nicht upgedatet werden sondern nur als Option dazubestellt werden Statt WWAN Karte kann schon seit der letzten Generation T570 keine Platte mehr verbaut werden - bitte nicht fragen warum das nicht mehr möglich ist - auch ich verstehe die Logik nicht dahinter LG Brigitte “ So ganz ist das nicht richtig. vom T580 hab ich leider noch kein Maintenance Manual gefunden, beim T570 konnte man aber, im Geg…

  • Hier schonmal ein erster Vorgeschmack zum T480s in einer ähnlichen Konfiguration wie hier angeboten wird: notebookcheck.com/Erster-Eindr…WQHD-Laptop.284772.0.html Scheint ein wirklich gelungenes Gerät geworden zu sein.

  • Also irgendwie finde ich die Modelle bzw. Konfigurationen heuer recht unspektakulär. Die Ubook Modelle waren ja immer irgendwo in der Mitte angesiedelt, aber heuer sind sie irgendwie eher auf der Low-End Seite. - Warum das E470 genommen wurde erschließt sich mir nicht, das E480 ist ja schon lang verfügbar? - Beim T480 kein I7, kein WQHD, keine dedizierte Grafikkarte? Klar, ein wenig günstiger als letztes Jahr, aber trotzdem - Beim T580 das gleiche, kein I7/4K/dedizierte Grafikkarte Der Rest, ins…

  • Dann bin ich froh, dass ich mich geirrt habe und bin schon auf die Angebote gespannt

  • Also ich beobachte Ubook schon fast 10 Jahre und hab auch schon 3 mal ein Notebook hier gekauft. Mag schon sein, dass der Performancesprung heuer größer ausfällt als sonst, aber das ist bzgl des Angebots hier sehr egal. Wenn etwas konfiguriert/bestellt werden kann, dann kriegt man es hier. Wenn nicht oder mit sehr großer Lieferzeit verbunden, dann eher nicht. So einen Thread gibt es mindestens einmal im Jahr und ich kann mich nur an ein einziges mal erinnern, wo die gerade erst vorgestellten Ger…

  • Wir feiern 10 Jahre u:book!

    User1632 - - u:book-News

    Beitrag

    Also auf die Geräte von Dell bin ich schon gespannt

  • Also in den letzten Jahren war es eher die Ausnahme, dass die bei der CES vorgestellten Geräte im Sommersemester verfügbar waren und wenn dann nur einzelne Geräte mit einem sehr späten Lieferdatum. Das Problem ist einfach, dass die meisten Geräte normalerweise frühestens Ende Februar, Anfang März konfigurierbar/lieferbar sind.