Preissteigerung bei T410

  • Hallo,


    kann das sein, dass es zu einer Preissteigerung gekommen ist? Ich kann mich noch errinern, dass das T410 letztes SS um weniger als 1200€ (ohne OS) hier angeboten wurde und jetzt eben 1320€.
    Bin da etwas entäuscht von ubook... oder hat sich da groß an der Konfiguration was geändert?


    lg,
    kegmeon

  • Finde ich auch recht heftig, vor allem da man ihn hier um 1272€ + OS bekommt.


    Please login to see this link.

    Genau das hatte ich auch gefunden. Gibt aber dann halt 2 kleine Unterschiede: 2 RAM-Riegel statt einem und die NVS3100 hat nur die Hälfte an RAM. Aber was das noch für einen Unteschied macht.....

  • bin auch enttäuscht.
    hätte meiner freundin schon das T410 schmackhaft gemacht, wird aber bei dieser preissteigerung (1.320,- VS 1.070, - vgl. Please login to see this link.) leider nix mit ubook werden, denn leider haben diesmal irgendwie alle einen haken:
    hp bietet keinen gscheiten support mehr (pickup & re),
    lenovo leider keine konkurrenzfähigen preise mehr (bzw. ist die preiserhöhung nicht einzusehen & für studenten damit eindeutig über der schmerzgrenze)
    apple scheidet mangels vertretbarem preis/lstgs.verhältnis sowieso aus


    schade!

  • Das X201 ist aber top, in jeder Hinsicht!!!

    Ich finde es nicht ganz so toll. Lieber wäre mir wieder ein X201s mit höherer Displayauflösung gewesen. Das gab es doch im SS2010, oder? Wobei die 1x4GByte RAM schwer in Ordnung sind. Auf jeden Fall muss die 500er Platte raus und eine SSD rein :-)
    Kann es sein, dass noch zusätzliche Modelle dazukommen, oder ist das die endgültige Auswahl? Warum das X201 keinen (Mini)Display-Port, verstehe ich auch nicht. :-(


    EDIT: Habe gerade eine Übersicht der SS2010 Modelle gesehen. Da war das X201 inkl. OS um 180 Euro bzw. ohne OS 140 Euro billiger, außerdem war WWAN inkludiert. Doch eher enttäuschend... :thumbdown:


    LG,
    Daniel

  • x201s und x201 fliessen im x210 zusammen. zusammen mit der lieferzeitproblematik (insbesondere bei lenovo im letzten semester) war das herausnehmen des x201s und des t410s der preis.

  • WOW der Preis für das x201 OHNE WWAN ist ganz schön gestiegen!
    ja derzeit erhöhen scheinbar alle Firmen die Preise und dem Vorwand der Geldmarkt Kurse.

  • Aber ohne Manfred gibts zumindest die Hoffnung das jeder bekommt was er bestellt. :whistling:


    Wow.....jedes mal wenn ich deine Postings sehe denke ich mir "ignorieren, Studenten sind auch nur ein Querschnitt durch die Gesellschaft, klar dass da auch schwarze Schafe dabei sind".


    Doch jetzt hast du den Bogen in meinen Augen endgültig überspannt. Eine solche Meldung über einen Toten abzulassen zeugt in meinen Augen von einem groben Mangel an geistiger Reife, der durch dein bisheriges Verhalten hier nur unterstrichen wird. Üblicherweise ignoriere ich deine Postings einfach, aber bei einer solchen bodenlosen Frechheit geht mir einfach der Hut hoch. Mein Beileid an all die Angehörigen, Freunde und Arbeitskollegen die hier ins Forum blicken und so einen respektlosen Post sehen müssen.

  • hätte meiner freundin schon das T410 schmackhaft gemacht, wird aber bei dieser preissteigerung (1.320,- VS 1.070, - vgl. Lenovo_ubook_ss2010_03.xls) leider nix mit ubook werden

    Danke! Jetzt steht es hier schwarz auf weiß. Preissteigerung von 250€. Auch Windows wird um 40€ mehr verkauft als im vorigen Verkaufsfenster.


    Wäre schön, wenn mal jemand von den offiziellen hier diese Preissteigerung bei nur minimalsten Unterschieden rechtfertigen kann... Ist etwa noch eine Dockingstation dabei? Sonst ist es echt 'ne Frechheit, dass es zu solch einer Preissteigerung kommen kann... :thumbdown:

  • bin auch enttäuscht.
    hätte meiner freundin schon das T410 schmackhaft gemacht, wird aber bei dieser preissteigerung (1.320,- VS 1.070, - vgl. Please login to see this link.) leider nix mit ubook werden, denn leider haben diesmal irgendwie alle einen haken:
    hp bietet keinen gscheiten support mehr (pickup & re),
    lenovo leider keine konkurrenzfähigen preise mehr (bzw. ist die preiserhöhung nicht einzusehen & für studenten damit eindeutig über der schmerzgrenze)
    apple scheidet mangels vertretbarem preis/lstgs.verhältnis sowieso aus


    schade!

    Inwiefern hat sich denn die HP Garantie im Gegensatz zu den letzten Jahren verändert?

  • ha ha ha . 1070 Eur hab's bezahlt fur den t410 OS. jetzt 1320 ? lolz


    w510 OS jetzt um 1980 euro? wtf ?! und noch mit dem alten display? vor 6 monaten wars cirka 1450 eur soweit ich mich errinern kann


    sehr schade!

  • w510 OS jetzt um 1980 euro? wtf ?! und noch mit dem alten display? vor 6 monaten wars cirka 1450 eur soweit ich mich errinern kann


    sehr schade!


    Ja u:book rechner sind in jeder Hinsicht etwas besonderes.


    Kommendes Verkaufsfenster zahlen die Studenten wahrscheinlich 10% mehr als im Handel. :D

    Dell Precision M6600: i7-2720QM - ATI FirePro M8900 - 16GB DDR3 SDRAM 1600 - 160GB Intel Postville G2 SSD + 500GB HD
    HP EliteBook 2540p: i5-540M - Intel HD Graphics - 6GB DDR3 SDRAM 1333 - 80GB Intel Postville G2 SSD

  • Eine Info von offizieller Stelle wäre wohl wünschenswer, damit das Forum nicht mehr "vollgespamt" wird, da ansonsten die geballte Studentenschaft das gleiche Fragen wird...

  • Das X201 ist aber top, in jeder Hinsicht!!!


    Verglichen zum letztem Semester hat sich folgendes geändert:
    WWAN ist nicht mehr drin (zumindest vermute ich das Ausführbar(Option) bedeudet dass es optional ist)
    dafür von 1080€ auf 1260€

  • Verglichen zum letztem Semester hat sich folgendes geändert:
    WWAN ist nicht mehr drin (zumindest vermute ich das Ausführbar(Option) bedeudet dass es optional ist)
    dafür von 1080€ auf 1260€

    Dafür 1x4 statt 2x2 GByte RAM. Interessant wenn man auf 8GByte aufrüsten möchte.


    LG,
    Daniel

  • hm wollte mir eigentlich auch ein T410 kaufen aber der preis ist (auch wenns im vergleich zum straßenpreis meiner ansicht nach immer noch billig ist) für mich zuviel. jetzt wirds wohl doch ein hp8440p auch wenn das nen kleineren akku hat...

  • Hallo liebe Leute,


    sind einige Fragen die HP wohl beantworten sollte - das wäre dann wohl ich... ;)


    Ich bin im Moment noch "unter Wasser", versuche aber alle Fragen heute Abend zu beantworten, versprochen!


    Bis dahin noch ein wenig Geduld bitte.


    Lg HP (clemens)