Preisliste - noch nicht online

  • Man könnte dazu genauso gut den Kopfschütteln, wie es nicht möglich ist, sich an Termine zu halten... :whistling:


    Es gibt eben viele, die einfach wissen wollen was Sache ist.


    Und nebenbei: So kostenlos ist das Ganze nicht, Mat. Aber das ist ein anderes Thema.


    Gruss

  • Komischerweise funktioniert´s bei Neptun insgesamt besser. Aber das ist ein anderes Thema.


    ich will dir ja nicht auf den Schlips treten, aber auch bei Neptun kamen die Modelle erst Montag nachmittags online..hab das interessehalber mitverfolgt ;)


    @all: macht euch keinen Stress, seit lieber froh, dass bis zum letztmöglichen Termin gewartet wird um noch etwaige Unstimmigkeiten zu lösen oder bessere Preise rauszuholen..so wars bis jetzt immer bei ubook..und in spätestens 11 Stunden, und 16 Minuten wissen wir bescheid ;)

  • Und wann endet der 14.02?


    Tolle Argumente bringst du hier!


    Unterschiede von "ab" und "am", schon mal drüber nach gedacht?


    Mittlerweile würde ich mich freuen, wenn die Preise und Modell erst morgen bekannt gegeben werden :)

  • mat


    Gegenfrage, wieso schreiben die dann das Datum so? Dann hätten die gleich den 15.02 eintragen können...


    Insofern finde ich das an sich nicht wirklich zuverlässig...Das ist alles. Ich hoffe aber, dass die Preise sich lohnen. Bzw. die Sache mit den Sandy CPU´s noch klappt...

  • Ich habe für mein W510 FHD vor einem Jahr 1450€ bezahlt. Damals war es noch ein Core i7 720QM mit 1.6GHz und 4GB Ram. Der "Rest" blieb bisher gleich glaube ich. Über diesen Preis kann ich mich nicht einmal heute beklagen - finde bisher nichts vergleichbares. Hab dafür allerdings 3 Monate gewartet.

  • Schneller geht es mit den alten W510 Modellen sicher - wie sehr sich das im Preis wiederspiegelt weiß ich natürlich nicht. Ich habe damals 3 Monate gewartet weil eben ein Übergang von Core 2 Duo zu Core i7 stattgefunden hat. Nur waren die Modelle dort schon ein paar Wochen vorher angekündigt und alle Spezifikationen bekannt. Momentan schauts da eher schlecht aus und da Intel zudem noch Lieferprobleme hat werden die 3 Monate (falls überhaupt angeboten) wohl hier mehr als zutreffen. Da muss jeder selbst für sich entscheiden wieviel ihm das wert ist. Ich würde warten *g*

  • @2148: ich bin mir sicher, ubook wird beim nächsten verkaufsfenster nur dir zu liebe "im laufe des tages oder später" ergänzen, nicht dass du sie verklagst auch noch :whistling:

  • Tinti,


    geh doch nächstens mal zum Prüfungsamt und erkläre denen mal, warum du dich bei einem Wahlfach nicht angemeldet hast, trotz Terminen...


    Aber offensichtlich kennst du das so nicht. Allerdings ist das in der freien Wirtschaft so üblich.

  • was hat das eine mit dem anderen zu tun?
    du regst dich hier derart übertrieben über eine kleinigkeit auf, das ist einfach lächerlich.
    schimpfen kannst nächste woche, wennst um 0:01 uhr noch nicht bestellen kannst
    und wenn die preise, wie in nem anderen thread erwähnt, wirklich noch nach unten korrigiert worden sind, kann man wohl noch warten oder zahlst gern freiwillig mehr

  • da wird ein service angeboten und die leute haben nichts besseres zu tun als ständig zu meckern...


    bezüglich uhrzeit - ich empfehle zum media markt zu gehen, der sperrt überpünktlich auf und das 6 tage die woche :)

  • Das hat sehr wohl damit was zu tun.



    = ZUVERLÄSSIGKEIT



    Am Ende bist du der/diejenige , die sich am meisten darüber beschweren, dass sie nach 3 Monaten immer noch keinen Laptop bekommen haben.... :rolleyes:

  • @2148


    Fängst du auch um 00:01 an zu lernen, wenn du sagst, du fängst morgen an zu lernen? ;) Der Vergleich ist sicher genau so schlecht, wie der mit dem Prüfungsamt.


    Und wenn's nur ums Prinzip geht, ist's prinzipiell falsch.


    Gruß Frisco


    PS: Was soll das ganze Aufregen eigentlich? Dein Blutdruck steigt nur und gesund ist das nicht ;) Schneller werden die configs auf jeden Fall deshalb nicht kommen.