Akku defekt nach 141 Ladezyklen :(

  • Ich bin etwas enttäuscht, mein Akku hat nur 141 Ladezyklen und trotz Akkuwartung ist der Zustand nach wenigen Tagen wieder auf "schlecht" gesprungen.



    Kann man da irgendetwas tun oder hilft da nur die Anschaffung eines neuen?

  • Rein aus Interesse:
    In wievielen Tagen hast du die 141 Ladezyklen zusammen gebracht?
    Oder anders ausgedrückt:
    Wie alt ist der Akku?

    Dell Precision M6600: i7-2720QM - ATI FirePro M8900 - 16GB DDR3 SDRAM 1600 - 160GB Intel Postville G2 SSD + 500GB HD
    HP EliteBook 2540p: i5-540M - Intel HD Graphics - 6GB DDR3 SDRAM 1333 - 80GB Intel Postville G2 SSD

  • ich vermute er hat im falschen forum gepostet - wenn nicht ist es verständlich, dass der Akku kaputt ist ;)


    140 Ladezyklen in 2 oder 3 Tagen haltet kein Akku aus ...

  • Naja, ein Akku ist ein Verschleissteil. Wie alt ist der Akku denn?

    I hear you say "Why?" Always "Why?" You see things; and you say "Why?"
    But I dream things that never were; and I say "Why not?"


    —George Bernard Shaw (1856-1950)

  • bei mir auch diese woche nach nur 112 zyklen... T410 SS10
    aber der defekte akku hat mir anscheinend das ganze nb geschrottet, lässt sich nicht mehr aufdrehen in allen erdenklichen möglichkeiten (ohne akku, mit akku, in docking, ohne ....)
    warte auf rückruf des technikers zur terminvereinbarung

  • bei mir auch diese woche nach nur 112 zyklen... T410 SS10
    aber der defekte akku hat mir anscheinend das ganze nb geschrottet, lässt sich nicht mehr aufdrehen in allen erdenklichen möglichkeiten (ohne akku, mit akku, in docking, ohne ....)
    warte auf rückruf des technikers zur terminvereinbarung

    Das ist bitter.


    Kannst die neuesten Kenntnisse uns mitteilen? Wäre sehr nett!


    Danke!