ubook vs. oncampus

  • Hab da mal ne Frage: Als ich Anfang September auf die Homepage von ubook geschaut hab stand geschrieben, dass die ubook Aktionen nicht günstiger sind als die von oncampus.
    Deswegen hab ich mir vor gut einem Monat ein Macbook bei oncampus gekauft. Heute schau ich hier auf die Homepage und tatsächlich bekommt man über ubook mehr Prozente (4%) als bei oncampus.
    Gibts eine Möglichkeit wie ich zu meinen 4 verlorenen % komme? Ich hab nämlich 100 € mehr bezahlt -.-


    Bin dankbar für Antworten!


    lg

  • Gibts eine Möglichkeit wie ich zu meinen 4 verlorenen % komme? Ich hab nämlich 100 € mehr bezahlt -.-


    Und wie stellst dir das bitte vor?

    Dell Precision M6600: i7-2720QM - ATI FirePro M8900 - 16GB DDR3 SDRAM 1600 - 160GB Intel Postville G2 SSD + 500GB HD
    HP EliteBook 2540p: i5-540M - Intel HD Graphics - 6GB DDR3 SDRAM 1333 - 80GB Intel Postville G2 SSD

  • Ich fürchte leider nicht. Das soll jetzt kein Angriff sein, aber das würde in der Praxis heißen, dass ich mit meinem Putenschiinken auch nach zwei tagen zum Billa marschieren und die Differenz auf den aktuellen Aktionspreis verlangen könnte. Und dass sowas irgendjemand rückwirkend macht, wäre mir neu (außer Elektrogroßmärkte die gezielt mit sowas werben). Fragen kostet natürlich nichts, einfach Mal bei Apple anrufen, aber icht traurig sein, wenns nciht klappt.

    I hear you say "Why?" Always "Why?" You see things; and you say "Why?"
    But I dream things that never were; and I say "Why not?"


    —George Bernard Shaw (1856-1950)

  • Hallo,
    auf der offiziellen uBook Homepage ist eigentlich nie gestanden dass oncampus.at billiger wäre.
    Ein paar Leute haben das schon öfters ins Forum geschrieben weil sie die Preise nicht richtig verglichen haben (einmal mit 3 Jahresgarantie und einmal ohne).
    Aber das wurde von uns eigentlich immer recht schnell richtig gestellt.


    oncampus.at hat dafür aber Software Aktionen (siehe Adobe Sonderrabatt) und gilt das ganze Jahr über bzw. gibt's auch Rabatt auf Mac Mini, iMac und Mac Pro.


    Baba,
    Martin

  • Danke für die Klärung Martin!


    Bei den Apple Rabatten sieht es so aus:



    MacBook Pro 13,3” und 15,4”: 18%
    MacBook Air 11,6“ und 13,3“, MacBook Pro 17“: 16%
    Apple Care Protection Plan (zusammen mit Kauf eines MacBook Air/Pro) 32%
    Apple Care Protection Plan (Standalone, AoC Standard) 17%
    Thunderbolt Display 27” und andere Displays: 14%
    iPad 2 3%
    Desktop Macs (AoC Standard) 12%
    Zubehör (AoC Standard) 8%
    Software (AoC Standard) bis 37%


    AoC Standard sind Rabatte aus Apple on Campus, die das ganze Jahr über gelten.

    I hear you say "Why?" Always "Why?" You see things; and you say "Why?"
    But I dream things that never were; and I say "Why not?"


    —George Bernard Shaw (1856-1950)

  • Verstehe ich das jetzt richtig, dass ich bei Apple das ganze Jahr über als Student diese Rabatte bekomme?
    Das wäre dann "oncampus".


    Und das ubook gibt es nur 2x im Jahr?


    Aber im Prinzip ist es egal, ob ich nun jetzt über ubook einen Mac kaufe oder später über oncampus?

  • Ja, bei einem iMac/Mac Pro/Mac Mini ist der Kaufzeitpunkt egal.

    I hear you say "Why?" Always "Why?" You see things; and you say "Why?"
    But I dream things that never were; and I say "Why not?"


    —George Bernard Shaw (1856-1950)