Wünsche Sommersemster 2012



  • Klingt interessant- wobei das Gewicht für einen 14" schon recht grenzwertig ist. und mir wäre auch eine Festplatte lieber
    wenn die SSD unter (sauteuren) 256 GB hat.

    • 14.0" diagonal LED-backlit HD+ anti-glare (1600 x 900)
    • möglichst schneller i7 (ev. Intel Core i7-2860QM)
    • mind. 8GB RAM (gerne auch mehr)
    • AMD Radeon HD 6470M (1 GB gDDR3)
    • möglichst große SSD
    • Blu-ray

    ... das wär mein Traum :-)


    passt so, bis auf:
    - das blu-ray laufwerk: zu teuer und das laufwerk fällt sowieso einer "daten"-festplatte zum opfer
    - die große SSD - eine "mittlere" mit 128 GB tuts auch. Bilder etc. müssen ja nicht auf einer SSD liegen, außerdem machts einen 256+GB-SSD doch deutlich teurer


    meine meinung
    und da sieht man wieder, es kann für jeden nur einen kompromiss geben bei dieser aktion

  • Ich hätte gerne einen 12,5 oder 13,3 Zoll Notebook mit
    * höheren Auflösung (1440x900 oder 1600x900)
    * langer Akkulaufzeit (über 7 Stunden)
    * geringes Gewicht (unter 2 kg)
    * robust
    * schön wäre noch ein USB 3.0


    z.b. eine Art HP EliteBook 2560p oder Thinkpad X220.

  • Ein paar Anmerkungen - mit HP haben wir schon gesprochen, die Termine mit Orange und Lenovo finden gegen Ende der Woche statt, zu diesen beiden Firmen kann ich also noch nicht viel sagen, weil ich selbst die Angebote noch nicht kenne, von HP fehlen auch noch preise und 100%ige Bestätigungen.


    -) IdeaTab S2: Nettes Spielzeug, aber leider noch nicht gelauncht (kommt im 2. Quartal)
    -) T420 mit mSATA Upgrade versteh ich nicht ganz. mSATA funktioniert, Zubehörmodule von Lenovo gibt es meines Wissens nach aber nicht, die müsste man außerhalb von u:book beziehen (ich frage aber nochmal nach). Ich gehe beim T420 wie im letzten Fenster eher von einer HDD denn SSD aus, UMTS-Modem kann man jederzeit dazubestellen und anchrüsten
    -) ein X220 wird es wohl wieder geben, USB 3.0 ist in der Serie aber nicht onboard verfügbar (USB 3.0 im Chipsatz kommt es mit der nächsten Intel Plattformgeneration). Was die "Subbook Variante" sein soll, müsstest du mir erklären :)
    -) Lenovo x130e hätte ich auch gern dabei, Mal sehen was sich machen lässt ;)


    -) DreamColor beim 15,6" Modell sieht gut recht aus (aber nicht als Zusatzoption, das wäre es von der Lagerhaltung zu aufwändig)
    -) hochgezüchtetes 8460p: Ein paar Leute hier werden eine Freude haben (außer mit BluRay und einer pervers teuren und großen SSD, denke ich Mal) ;)
    -) derzeit kein Envy, Ultrabooks wird es wohl erst im Herbst geben, Envy-Geräte sind keine Businessgeräte (und könnten auch kaum günstiger als auf Geizhals angeboten werden)
    -) soweit ich weiß leider kein Keyboard-Backlight für Europa, die Entscheidung ist leider dem Designprozess geschuldet (ich hoffe die Ivy-Bridge-Modellgeneration hat dann wieder Backlight für alle)
    -) das 2560p und das X220 werden angeboten, USB 3.0 haben die aber beide leider nicht


    -) iPhone/iPad: steht noch nicht fest, ob hier gesonderte Rabatte verfügbar sein werden


    -) eBook Reader: Nicht geplant, Sony ist auch kein u:book Partner


    -) SSD/HDD Kombos werden wir vermutlich nicht direkt erfüllen können, die ThinkPads lassen sich jedoch mit mSATA SSDs nachrüsten


    Mehr in Kürze, genauere Specs und Preise gibt es wahrscheinlich (nagelt mich aber bitte nicht drauf fest) Anfang bis Mitte nächster Woche (vermutlich mit Ausnahme der Orange-Angebote, zumindest falls deren Aktion auch mit einem Taraiflaunch einhergeht wie letztes Mal, dann liegt wohl ein NDA bis zum Aktionsbeginn oben drauf).

    I hear you say "Why?" Always "Why?" You see things; and you say "Why?"
    But I dream things that never were; and I say "Why not?"


    —George Bernard Shaw (1856-1950)

  • Quote

    -) soweit ich weiß leider kein Keyboard-Backlight für Europa, die
    Entscheidung ist leider dem Designprozess geschuldet (ich hoffe die
    Ivy-Bridge-Modellgeneration hat dann wieder Backlight für alle)

    Ivy-Bridge kommt Ende 2012/Anfang 2013, oder? Glaubst Du dass im März nächsten Jahres bereits mit entsprechenden Modellen bei u:book zu rechnen ist? Bis dahin darf mein derzeitiges Arbeitsgerät (hoffentlich) nicht den Dienst verweigern...

  • Ivy Bridge kommt vermutlich Anfang April, im Herbst rechne ich daher fix mit entsprechend neuen Geräten bei u:book.

    I hear you say "Why?" Always "Why?" You see things; and you say "Why?"
    But I dream things that never were; and I say "Why not?"


    —George Bernard Shaw (1856-1950)

  • Ich hoffe doch - die Beta ("Consumer Preview") kommt am 29. Februar am MWC, idealerweise ist Win8 bis zum Herbst fertig. Mal sehen, ob sich das rechtzeitig für das nächste Fenster ausgehen wird. :)

    I hear you say "Why?" Always "Why?" You see things; and you say "Why?"
    But I dream things that never were; and I say "Why not?"


    —George Bernard Shaw (1856-1950)

  • Quote

    Ich gehe beim T420 wie im letzten Fenster eher von einer HDD denn SSD
    aus, UMTS-Modem kann man jederzeit dazubestellen und anchrüsten

    Danke für die Info. :thumbsup:

  • Hallo,


    Letztes Semester hat es ja geheißen, dass zumindest beim X220 die mSATA-SSD von WWAN Ready Geräten NICHT erkannt wird.


    Im Lenovo Forum habe ich jetzt entdeckt, dass das am BIOS liegt und das Problem mit einem BIOS-Update behoben werden soll.


    Könnt ihr mir sagen, was da der Status ist? Und ob das Problem nur beim X220 war, oder beim T420 auch.


    Danke,
    Thomas

  • Einen T420 mit i7 wird es nicht geben, aber ein äquivalentes Produkt von HP mit Core i-7-2. :)


    Beim T420 und X220 die wir im letzten Semester selbst gekauft haben, wurde eine (zusätzlich gekaufte) 80 GB Intel mSATA SSD von uns testweise eingebaut und problemlos erkannt, im T420 haben wir sie auch gelassen und Windows 7 darauf installiert.

    I hear you say "Why?" Always "Why?" You see things; and you say "Why?"
    But I dream things that never were; and I say "Why not?"


    —George Bernard Shaw (1856-1950)

  • Soviel ich weiß gibt es das X220 mit USB 3.0, aber nur in der Variante mit i7.


    Ich meine gesehen zu haben, dass genau diese Variante auch im Projekt Neptun angeboten wird...

  • Stimmt, mit Core i-7 gibt es das X220 auch mit USB 3.0. Wird bei uns aber leider nicht in der Form angeboten werden.

    I hear you say "Why?" Always "Why?" You see things; and you say "Why?"
    But I dream things that never were; and I say "Why not?"


    —George Bernard Shaw (1856-1950)

  • Ich hätte gerne ein HP EliteBook 8560w, mit einem Core i7-2860QM 2.50GHz Prozessor, einer NVIDIA Quadro 2000M 2048MB Grafikkarte und einem 1080p DreamColor
    Display. Alle anderen Komponenten sind nachrüstbar, aber zumindest diese drei Dinge sollten beim High-End Gerät bestmöglich gewählt werden.