HP Docking 150W inkl PCI-Express Slot

  • Da es im Netz bisher widersprüchliche (und sehr wenige) Angaben zu finden gibt. Seit gestern ist die große Dockingstation 150W verfügbar und ich würde gerne wissen, ob es möglich ist wie in der Advanced Docking Station von Lenovo eine PCI-Express Grafikkarte unterzubringen und zu verwenden.


    Alternativ die Frage, ob es eine noch größer Docking gibt, die das dann kann :).

    visit: Please login to see this link. | Please login to see this link. - Technik und mehr | Please login to see this link. - Medien & Recht | Please login to see this link. 8)

  • Also ich denke, die meinen den ExpressCard Slot, denn es gibt keinen PCI Express Steckplatz in der hp Dockingstation, zumindest war es bei der letzten so - da gab es aber zumindest noch eine in der man eine zusätzliche HDD verbauen konnte, und lt. Quickspecs unter Please login to see this link. würde ich das auch so sehen. Lenovo hat wirklich einen PCIe X16 Steckplatz im Dock :?:


    EDIT: zumindest hier steht nur was von ExpressCard: Please login to see this link.


    Meine Frage war immer was für ein ExpressCard Slot im Dock verbaut ist, kann nur über USB, oder über PCIe X1 angebunden sein. Über diese Details schweigen sich QuickSpec & Webseite aus, und Handbuch war bei meiner Alten auch so gut wie keines dabei :?:

  • Jetzt hab ich mal die Antwort auf eine Frage gefunden, die ich mir schon ewig gestellt habe 8o


    Im 6930p Maintenance and Service Guide steht folgendes:


    Enable/disable the USB port.

    CAUTION: Disabling the USB port also disables MultiBay devices and ExpressCard
    devices on the advanced port replicator.
    > also sind sowohl der ExpressCard Slot als auch das Laufwerk im Advanced Dock über USB angebunden?? Na werd ich morgen mal testen, ob sich mein altes IDE DVD Laufwerk aus dem 6910p im alten Dock verwenden lässt, und eventuell im Gegensatz zum Laufwerk im 6930p auch problemlos mit Vista DVDs zurechtkommt :thumbup: Na ja, die Hoffnung stirbt zuletzt ^^