Befestigung der Festplatte im Ultrabay Adapter

  • Hallo,


    ich habe gerade einen Ultrabay-Adapter für eine Festplatte statt dem optischen Laufwerk im T420 vor mir liegen (04w3584), doch die bebilderte Anleitung zeigt die einzusetzende Festplatte in dem Lenovo-Festplattenkäfig (wie er auch im Gerät selber verwendet wird mit den Gummiüberzug an den Seiten).
    So ein zusätzlicher Festplattenkäfig lag leider nicht bei dem Adapter dabei, so dass ich nicht weiß wie ich die Festplatte nun in dem Ultrabay Adapter montieren soll.


    Kann mir jemand helfen?


    lg

  • ich habe eine normale 2,5" SATA Platte ohne Rahmen in den Bay-Adapter gesteckt und die Verriegelung geschlossen, habe nicht das Gefühl, dass das ein Problem darstellt oder etwas wackelt; bis gerade eben wäre mir nicht einmal aufgefallen, dass hier etwas "fehlt" - aber auf der Einbauanleitung ist dier Rahmen tatsächlich mit drauf. Dürfte nur eine optionale Möglichkeit sein, da die Original-Platten von Lenovo wohl alle mit Gummischienen und Rahmen kommen, deshlab hat man das wohl auch so abgebildet. Die Schienen wären unter der Nummer 41V9756 bzw. 04W1640 auch online bestellbar, Geizhals findet ein paar Shops dafür. Die Nummer des Rahmens, so es ihn einzeln gibt, muss ich erst suchen.

    I hear you say "Why?" Always "Why?" You see things; and you say "Why?"
    But I dream things that never were; and I say "Why not?"


    —George Bernard Shaw (1856-1950)