Lenovo X220 - Displayrahmen wölbt sich

  • Hi @ all,
    bei meinem X220 aus der Sommersemester 2012 Bestellung wölbt sich in der Mitte unter dem Display der Kunststoffrahmen nach vor. Hat einer von euch ähnliche Probleme? Bzw. an Comparex die Frage - wird sowas auf Garantie getauscht? Kann ja nicht Lenovo's Ernst sein, dass sich ein Business-Gerät durchbiegt wenns mal mehr als 20°C Raumtemparatur hat :D


    Siehe Foto im Anhang...


    lg Martin

  • Wende dich einfach an den Lenovo-Support: Telefon: 0810-100 654 (Mo-Fr 8-16 Uhr; Modell- und Seriennummer bereithalten; nachdem ich selber erst vor ein paar Tagen angerufen habe: mit 1-1-1 kommt man im Menü am schnellsten zum ThinkPad-Support, die nette Ansage der ostdeutschen Dame muss man sich leider dennoch zur Gänze anhören :D)

    I hear you say "Why?" Always "Why?" You see things; and you say "Why?"
    But I dream things that never were; and I say "Why not?"


    —George Bernard Shaw (1856-1950)

  • Ja, schein ein allgemeines Problem der Geräte zu sein, hab schon mehrere Foreneinträge dazu gefunden, und es hängt wirklich mit der Temperatur zusammen. Ich hab auch eines von den Teilen, wenn auch nicht als u:book gekauft (i7 mit IPS), und an manch "wärmeren" Tag schaut es fast genau so aus > ist also kein Bug sondern ein Serienfeature :thumbup:

  • danke euch beiden!!
    ich hoffe dass sie mittlerweile stabilere displayrahmen haben, denn sonst kann ich den support jede woche kontaktieren :D
    das problem ist ja dass sich das ganze jetzt nicht mehr zurückbildet (ist zwar nicht mehr so schlimm wie auf dem foto, aber dennoch vorhanden). und ich will nicht täglich bei meinem neuen notebook auf ein hässliches gehäuse schauen müssen :D