SSD Upgrade x230

  • hallo


    ist/wird es möglich sein, das man das x230 mit einer SSD bekommt anstatt der HDD??
    wenn ja wieviel Aufpreis müsste man rechnen auf eine 128SSD?

  • hallo


    ist/wird es möglich sein, das man das x230 mit einer SSD bekommt anstatt der HDD??
    wenn ja wieviel Aufpreis müsste man rechnen auf eine 128SSD?

    Nein, Ubook-Konfiguration sind fix und können nur genau so wie beschrieben bestellt werden.


    ABER, bei einer ssd-festplatte ist es in 99% aller Fälle billiger diese extra zu kaufen und einfach selbst einzubaun, was sehr einfach möglich ist bei lenovo laptops.
    Bei Amazon/Geizhals gibt es 128gb ssds für unter 100€ und 256gb ssds für ca. 170€.

  • ABER, bei einer ssd-festplatte ist es in 99% aller Fälle billiger diese extra zu kaufen und einfach selbst einzubaun, was sehr einfach möglich ist bei lenovo laptops.
    Bei Amazon/Geizhals gibt es 128gb ssds für unter 100€ und 256gb ssds für ca. 170€.

    2. Möglickeit: mSATA-Schnittstelle im WWAN-Schacht für mSATA-SSD verwenden und zusätzlich zur eingebauten HDD verwenden (möchte ich so machen). 8)


    lgE

  • thebooter: habe mir auch dasselbe Szenario überlegt. :D
    Crucial m4 mSATA 128GB (CT128M4SSD3 ) als Systemplatte, und die verbaute 500GB HDD als Datengrab.
    Vielleicht kann mir ja noch irgendjemand ne andere SSD vorschlagen, aber ca. 100€ für 128GB sind schon ganz ok.
    Ich denke dass ich diese auch gleich Montag bei Amazon bestellen werde.


    lg Chris


  • Habe mir diese Woche die 256GB Crucial m4 bestellt für das W530, ist sicherlich keine schlechte Wahl. Einziges Manko ist wie schon mehrfach erwähnt, dass die mSATA-Schnittstelle nur mit 3GB/s angebunden ist und die Crucial m4 6GB/s unterstützen würde, d.h. die Schnittstelle da ein bisschen das Bottleneck ist und die mSATA-Variante daher ein bisschen langsamer ist als eine herkömmlich im HDD-Schacht eingebaute SSD. Testberichten zufolge merkt man diesen Performanceunterschied im Alltag jedoch kaum (Please login to see this link.).

  • und wie macht ihr dass wenn das system(windows und so) bereits auf der hdd liegen - wie bekomm ich das als laie auf die ssd?


    Du kannst ein Image von deinem System machen und das dann mit geeigneter Software auf die SSD recovern. Windows erkennt aber, dass es auf eine andere Festplatte verschoben wurde, und möchte neu aktiviert werden. Ich persönlich würde eher neu installieren, die Daten können ja auf der HDD liegen bleiben.

  • thebooter: habe mir auch dasselbe Szenario überlegt. :D
    Crucial m4 mSATA 128GB (CT128M4SSD3 ) als Systemplatte, und die verbaute 500GB HDD als Datengrab.
    Vielleicht kann mir ja noch irgendjemand ne andere SSD vorschlagen, aber ca. 100€ für 128GB sind schon ganz ok.
    Ich denke dass ich diese auch gleich Montag bei Amazon bestellen werde.


    lg Chris

    Also ich habe mir eine Samsung mSATA pm830 128 GB bei Alternate bestellt. Zugegeben: um € 160,- inkl. Versand sauteuer, soll aber eine der zuverlässigsten sein (nach Meinung in diversen Foren zum Thema mSATA-SSD). Crucial m4 ist auch keine schlechte Wahl, glaube ich. Ich habe die aber nicht genommen, da bei den Amazon-Bewertungen über Ausfälle berichtet wurde. Kann aber durchaus sein, dass - wie es bei Amazon-Kundenbewertungen oft der Fall ist - es sich um Nörgeleien/Schlechtmachen eines Produktes handelt, weil man sich nicht mit der richtigen Handhabung auseinandergesetzt hat.


    LG


    Erich


    Edit: sorry, ich habe es wohl nicht bei Amazon gelesen, sondern irgendwo anders, weiß aber nicht mehr, wo

  • Ich hatte auch die Samsung pm830 in der Auswahl :) , mir persönlich ist der Preis dafür momentan aber noch etwas zu hoch.
    Was die schlechte Bewertung angeht: Ich habe wirklich versucht Leute mit Problemen zu finden, jedoch scheinen wohl nur die wenigsten solche mit einer m4 zu bekommen.
    Daher werd ichs wohl mal mit der crucial SSD probieren, um mir dann selbst ein Bild von Langzeitperformance von SSD's machen zu können, ist auch neu für mich.
    Da die Schreibzyklen auf die Speicherzellen bei SSD's begrenzt sind, halte ich es für vernünftig nur das OS drauf laufen zu lassen, dementsprechend sollte auch die Haltbarkeit der SSD noch besser sein.
    Sollte es wirklich mal Probleme mit der Crucial in meinem x230 irgendwann mal geben, werd ich die gerne hier auch public machen.
    FleshWound: Das der mSata Slot im x230 nur sata 2 ist habe ich gewusst, auf der Suche nach sata 2 platten dafür, konnte ich jedoch keine preislichen Differenzen feststellen und wie du schon sagtest, der Leistungsunterschied dürfte bei diesem System wohl eher auch nur messbarer Natur sein, spüren wird mans bei dem system wohl kaum.


    Danke,
    lg Chris

  • Ich hatte in meinem Laptop eine SSD mit SATA 3 6Gb/s (die M4 von Crucial) obwohl der Laptop nur SATA 1 unterstützt war der Performancegewinn trotzdem massiv. Die SSD spielt ihre Stärke in der extrem kurzen Zugriffszeit aus, also wenn ihr nicht viele sequentielle Daten lest/schreibt merkt man IMO kaum einen Unterschied zw. SATA 2 und 3.




    Wo bei den normalen SATA SSDs Vorsicht geboten ist mit der Bauhöhe. In viele neue Laptops passen nur noch 7mm HDD/SSDs hinein, also bitte gleich schauen dass die richtige bestellt wird.

  • Passt zwar nicht in dem Thread, aber ich will nix neues aufmachen:
    Könnte ich die genauen Daten vom X230 haben was bei ubook angeboten wird?
    Mich würden interessieren ob es Fingerprint hat und welche Wlan-Modul drin ist.....? :)

  • Wie pflegen unsere deutschen Freunde in Foren zu sagen: "Guckst Du Please login to see this link." ;)


    Hope this helps


    LG Erich


    PS: Fingerprint-Reader - weiß nicht, ob da was davon drin steht

  • Sorry, heute gab's leider keine Chance auf die Detaillisten. Ich werde zumindest die Lenovo Listen in Kürze ach auf ubook.at online stellen

    I hear you say "Why?" Always "Why?" You see things; and you say "Why?"
    But I dream things that never were; and I say "Why not?"


    —George Bernard Shaw (1856-1950)

  • Aber so wie ich das verstehe muss es eine interne SSD sein oder? und bzgl Windows ist ja sicherlich nur die Lizenz wichtig, Windows version und Treiber kann man sicherlich irgendwo runterladen und dann auf der SSD installieren, nicht?

  • Im Prinzip ist nur der Key wichtig. Von Chip.de zb kannst du dir die Demo von Windows Downloaden, die mit dem Key vollwertig wird.
    Meine Samsung 256GB SSD für mein X230 ist schon gekauft :D (164€)


    --> Noch eine Frage: Wie sieht das mit der Garantie aus? Geht das auch mit der SSD drin zum VorOrt Techniker zu gehen oder soll ich da die Festplatte rein geben?