Macbook Pro: MediaMarkt billiger als u:book

  • FYI: Please login to see this link. -> Media Markt 999.- (also 60 cent billiger als u:book)


    Und kommts ma jetzt nicht mit "das kann man nicht vergleichen". Das IST das das gleiche Modell.
    Nicht falsch verstehen, u:book ist schon toll. Trotzdem find ich die Preise großteils dieses Jahr eher nicht so berauschend.

  • gratuliere, schon mal dran gedacht dass die ohne gewinn verkaufen & nur auf die ubook aktion reagiert haben? denn zum nächsten anbieter is der preisunterschied recht hoch

  • gratuliere, schon mal dran gedacht dass die ohne gewinn verkaufen & nur auf die ubook aktion reagiert haben? denn zum nächsten anbieter is der preisunterschied recht hoch


    This.


    Die Preise für Apple Produkte werden den Verkäufern vorgeschrieben - die Gewinnmargen bei einem Macbook oder iPod sind kaum vorhanden (wenn überhaupt). Bei den meisten Elektro-Händlern für andere Laptops ist das aber genauso. Vielleicht gibt's 10% Gewinn darauf. An einem guten Tag. Der Gewinn wird beim Zubehör gemacht, nicht bei den Geräten selber. Jemals nachgefragt, was eine Laptop Tasche Media Markt oder Saturn kostet? Meistens um die 50% billiger als der Verkaufspreis, den Kunden bezahlen müssen. Das gleiche gilt bei allen anderen Sachen wie Kopfhörer, Hüllen, usw.


    Quelle: mein bester Freund hat für Jahre bei Best Buy in den USA gearbeitet. Bei denen geht's genauso wie bei Media Markt/Saturn.

  • Das kann man nicht vergleichen ;).


    Nein, jetzt ernsthaft. Es gibt eine Konfiguration eines Apple Notebooks um einen ähnlichen Preis wie bei u:book, bei MediaMarkt kommen noch Versandkosten dazu. Die Apple-Preise bei u:Book sind wirklich gut, vor allem mit dem Apple Care. Nur weil MediaMarkt auf ihre Gewinnmarge verzichtet. Aber wieso überhaupt diskutieren ;).

  • Da gratuliere ich dem MediaMarkt ganz herzlich!


    Man stelle sich ggf. natürlich folgende Fragen:


    -) wird dieser Preis durchgehend bis 14.10. gelten? (Antwort: Nein, bis 4.10.)


    -) will man sich mit anderen Kunden im MediaMarkt um das Gerät "prügeln"? Falls nein, muss man EUR 4,99 für den Versand aufschlagen und ist über dem u:book-Preis


    -) was kostet der Apple Care Protection Plan, so man ihn gerne dazukaufen möchte dort?


    -) bekommt man bei MediaMarkt auch entsprechendes Zubehör günstiger?


    -) kann man bei MediaMarkt das Gerät auch zu denselben Rabattkonditionen im Rahmen technischer Möglichkeiten umkonfigurieren?


    Ein "genialer" Schachzug vom Konzern, der so günstig ist, dass in der Werbung sogar die Grammatik eingespart wird! :-) Zum Glück konkurrieren wir nicht mit dem Einzelhandel, weil der Fokus und auch die Zielgruppe von u:book eine ganz andere ist.

    I hear you say "Why?" Always "Why?" You see things; and you say "Why?"
    But I dream things that never were; and I say "Why not?"


    —George Bernard Shaw (1856-1950)

  • Ich habe mir bei dieser ubook-Aktion das erste Mal ein Macbook bestellt.
    Gerade die Möglichkeit auf jede beliebige Konfiguration (bei mir Anti-Glare Display, usw.) vom Apple Store den vollen Rabatt zu bekommen finde ich super.
    Nur weil der Media Markt ein einziges Modell von Apple in Aktion hat, braucht man doch nicht die ubook-Aktion abwerten.