solid state drive spacers für W530

  • Um eine SSD nachrüsten zu können, würde ich mich für
    04W1641 7.0mm Spacer for 9.5 Bay
    interessieren.


    Ist vielleicht für andere auch interessant und sollte daher evtl. in die Zubehörliste aufgenommen werden (vielleicht auch die entsptechende FRU für andere gängige Notebooks ohne SSD).


    Mich würden auch Erfahrungen intersseieren von Leuten, die so ein SSD-Upgrade schon hinter sich haben und ob man mit dem HDDrubber der Mitgelieferten Platten evtl. auch problemlos auskommt und der Plastik-Spacer überhaupt notwendig ist?

  • Hallo !


    Sorry den von dir gewünschten Artikel 04W1641 kann ich nirgends finden.


    Für W530 gibt es nur
    Hard Disk Drive (HDD) - Solid State Drive (SSD) Storage Adapters
    ThinkPad Serial ATA Hard Drive 12.7mm Bay Adapter III 0A65623 á € 52,-- inkl. Mwst


    der für dieses Modell passt
    Lg
    Brigitte

  • Bei meiner Intel 520er SSD war ein entsprechender Spacer (7mm auf 9.5mm dabei/schon vormontiert). Hab die SSD ohne Gummischienen in den HDD-Slot eingebaut (der SSd sollten Erschütterungen egal sein) und die Gummischienen lieber für die Original-Platte verwendet, die ich über den Bay-Adapter in den Wechselschacht eingebaut habe.

    I hear you say "Why?" Always "Why?" You see things; and you say "Why?"
    But I dream things that never were; and I say "Why not?"


    —George Bernard Shaw (1856-1950)

  • Siehe Nummer 15: Hard disk drive rubber rails or solid state drive spacers unter
    Please login to see this link.


    04W1640 7.0mmHDDrubber for 9.5mm
    04W1641 7.0mm Spacer for 9.5 Bay


    Diese Partnumbers stammen aus dem Dokument ThinkPad W530 105 KB 13 Feb 2013
    Please login to see this link.
    (Link steht in System service parts and Recovery DVD part number - ThinkPad T530, T530i, W530
    siehe Anfang des Postings)


    Habe vor kurzem eine Samsung SSD 840 Pro 256GB gekauft.
    Da war kein Spacer dabei.
    Gibts die Dinger von Assmann/Delock etc. ?
    Müssen die zum Notebook/Marke passen?

  • Dabe handelt es sich um FRU Partnumbers d.h. Ersatzteile - diese kann man bestellen je nach Fall bzw. Anfrage, denn da handelt es sich um Tagespreise


    04W1640 7.0mmHDDrubber for 9.5mm á € 19,20 inkl. Mwst LZ: ca. 1 Woche
    04W1641 7.0mm Spacer for 9.5 Bay á € 19,20 inkl. Mwst LZ ca. 2-3 Wochen


    LG
    Brigitte

  • Hi!


    Ich habe vor eine Samsung SSD (840 pro, 7mm) als Hauptfestplatte zu verwenden und die 500 GB Festplatte in den Wechselschacht mittels 12.7mm Adapter zu verlegen. Wozu brauche ich nun die "04W1641 7.0mm Spacer for 9.5 Bay" ?? Passen nun doch auch SSDs mit 9.5mm Dicke als Hauptfestplatte (z.B.: Intel 520 9.5mm ) rein? Also meine Frage: Was braucht man um diesen Umbau druchzuführen: Variante 1: SSD: Samsung 840 pro 7mm und 500GB mittels Adapter, Variante 2: SSD: Intel 520 9.5mm und 500GB mittels Adapter ?


    Bei welcher Variante brauche ich welche Abstandhalter ? (Würde die Intel 520 9.5mm überhaupt hineinpassen ?)


    Wieso sollte man beim Einbau der Original - 500GB Platte in den Original - Adapter (0A65623) Abstandhalter benötigen?


    Danke für die Klärung!


    lg

  • Ich möchte lediglich die Systemplatte tauschen.
    Wenn man den Adapter 0A65623 einsetzt, muß man ja das DVD-Laufwerk ausbauen - das möchte ich nicht.


    Ich denke, um eine 7mm SSD ordentlich einzubauen, braucht man diese Abstandshalter (bitte um Widerspruch, falls nicht).
    Ich halte mich dabei daran, wie Lenovo die Systeme Liefert - siehe System service parts in meinem letzten Posting.


    Was man braucht um eine Platte (SSD oder HDD) in diesen Ultrabay Adapter einzubauen, habe ich nicht recherchiert.

  • Ich habe miene Intel 520 SSD (7mm, allerdings mit bereits verschraubtem Spacer geliefert, also 9.5mm) einfach in den Caddy der eingebauten Platte geschraubt (ohne Gummischienen). Die interne Platte dann in den MultiBay-Adapter (mit Schienen) und statt dem DVD-Laufwerk verbaut.

    I hear you say "Why?" Always "Why?" You see things; and you say "Why?"
    But I dream things that never were; and I say "Why not?"


    —George Bernard Shaw (1856-1950)

  • Die einfachste und billigste Möglichkeit ist, jeweils ein Papier-Post-it solange zu falten, bis es die erforderliche Höhe erreicht hat, und diese links und rechts mit der 7 mm hohen SSD, an der der HDD-Caddy samt Außenbefestigungslasche montiert wird, in die Gummischienen zu legen. Der Tipp stammt aus einem U.S.-Forum, und glauben Sie mir, das funktioniert und hält bestens!