Willkommen im neuen Semester! Config und Produktwünsche bitte hier!

    • Official Post

    Hallo liebe u:book Gemeinde!


    das neue Semester steht vor der Türe und so auch wieder tolle u:book Angebote von HP!
    Falls ihr Config oder Produktwünsche für das kommende Semester habt, ist hier der richtige Platz dafür. Ich werde versuchen diese sogut wie möglich umzusetzen gebe aber gleich zu bedenken, dass ich nicht jeden Wunsch erfüllen werden kann und ich nur noch ~1 - max. 2 Wochen Zeit habe Änderungen vorzunehmen (ACP muss ja rechtzeitig bei uns bestellen, damit zum Aktionsstart hoffentlich püntklich alles auf Lager ist).


    :thumbup: .

  • Hallo,


    mich würde es freuen wenn die Elitebooks auch (optional?) mit größerer M.2 SSDs zu bekommen wären. Also >= 240GB, damit man das komplette System auf die SSD bekommt, und die HDD als reine Daten Platte nutzen kann.


    LG
    AK

  • Hallo!


    Ich würde mich über ein 14" Ultrabook mit ca 1.5 kg von HP freuen (Nachfolgermodell vom Folio oder Elitebook 840 mit einer ordentlicher Auflösung (FullHD) und einer 256GB SSD und LTE Modul. Eine zweite Grafikkarte neben der Onboardvariante, die sich optial dazuschaltet wäre auch super.


    Bin schon gespannt...

    • Official Post

    Hallo Harald,


    In unseren Business Notebooks haben wir nicht unbedingt die Möglichkeit Gaming Grafik zu verbauen. Es wird aber auch diesmal wieder HP Notebooks mit dedizierter Grafikkarte geben!


    Hallo Surfer,
    14 Zöller die ich in Betracht ziehe sind allesamt Ultrabooks mit FullHD Display.
    LTE Modul werde ich versuchen als Zubehör anzubieten. Einbau geht bei unseren Notebooks ja dank Wartungsklappe und vorbereiteten Antennen sehr einfach.

  • Meine Wünsche:
    - Ultrabook-Gewicht und -Dimensionen (14" oder 15" – bei 15" mit Nummernblock bevorzugt, aber verzichtbar)
    - i5 (oder i7)
    - 8GB RAM
    - Full-HD (mit Touch bevorzugt, aber verzichtbar)
    - 256GB SSD (Intel (530 oder besser) bevorzugt)
    - WWAN-Modul (mobiles Breitband) (ausreichend, wenn man es auf ACP zusätzlich bestellen kann)
    - möglichst lange Akku-Laufzeit
    - überhaupt keine Geräuschentwicklung bei durchschnittlichem Betrieb (Office, Quelltext editieren, surfen, ...)
    -- (Es gäbe Geräte ohne aktiver Kühlung, bei denen aber nicht (dauerhaft) die volle Prozessor-Leistung genutzt werden kann. Mit wäre dabei primär wichtig, dass das Gerät nicht extrem warm wird.)
    - sehr gutes Touchpad
    - Windows 8.1 Pro (optional: Windows-7-Downgrade-Lizenz) 64-Bit
    -- Wichtig: einfache Installation des Betriebssystems (USB-Stick mit 64-Bit-Windows, falls kein DVD-Laufwerk integriert)
    -- Bitte diesmal auch überprüfen, ob das Windows 8.1 auch installiert werden kann (falls wieder Windows 7 vorinstalliert ist). Wenn ja, bitte um Auskunft, wie das funktioniert.
    -- Vielleicht sollte man im Forum eine Umfrage durchführen, ob Windows 7 oder Windows 8.1 vorinstalliert sein soll.
    Meiner Meinung nach sollte jedes System mit einer SSD angeboten werden, auf die das gesamte Windows (mit Programmen und ein paar Daten) passt (=> mindestens 120GB SSD, wie bereits oben geschrieben).
    Im Falle einer SSD+HDD-Kombination möchte ich die HDD ausbauen bzw. deaktivieren können (kein Lärm, kein Energieverbrauch, weniger Gewicht).
    Ideal wäre, wenn einfach eine 256GB-SSD verbaut ist, auf die auch einige Daten und virtuelle Maschinen passen (auch die virtuellen Maschinen starten dann dank SSD ganz schnell vs. sonst recht langsam). Bitte bei solchen Geräten um Info, ob noch irgendwo im Gerät eine zweite Platte (HDD oder SSD) verbaut werden kann, falls man mehr Speicherplatz braucht (ansonsten müssen halt weniger wichtige Daten auf ein externes Medium).
    =>
    Mein Wunsch wäre also, dass möglichst bald (idealerweise in diesem Semester) eine 120GB-SSD bei jedem Gerät zum Mindest-Standard auf ubook wird. Was darüber hinaus angeboten wird, macht sich einfach im Preis bemerkbar (entweder größere SSD oder zusätzlich HDD). (Beim Budget-Gerät macht meiner Meinung eine HDD weiterhin Sinn, selbst wenn dann einige das Budget-Gerät auf eine SSD umrüsten.)

  • Ich würde einen Ersatz für mein 5,5 Jahre altes EliteBook 2730p brauchen.


    Beim stöbern bin ich auf das ZBook 14 gestoßen. Wird es voraussichtlich ein solches Modell geben?
    Wenn es kein ZBook 14 geben wird, welche Modelle stehen in dieser Klasse zur Diskussion?


    Sachen die mir wichtig sind:

    • 16 GB Ram (oder 8 GB + freier Slot)
    • Full HD Auflösung
    • min. 128 GB SSD (besser größer)
    • Garantieverlängerung (5 Jahre)

    Sachen auf die ich verzichten kann:

    • Touchscreen
    • dedizierte Grafikkarte
    • WWAN Modul

    Allgemein steht für mich Performance über Akkulaufzeit.

  • Ein paar mSATA Platten wären toll, um ein ZBook 15 nachzurüsten.
    Außerdem WWAN Module für die ZBook Modelle, welche letztes Jahr nicht im Angebot waren.


    Vielleicht ein Garantieverlängerungsangebot für ältere Elitebooks.


  • Hallo Surfer,
    14 Zöller die ich in Betracht ziehe sind allesamt Ultrabooks mit FullHD Display.
    LTE Modul werde ich versuchen als Zubehör anzubieten. Einbau geht bei unseren Notebooks ja dank Wartungsklappe und vorbereiteten Antennen sehr einfach.

    Hallo!


    Ich hab mich schlau gemacht und folgendes herausgefunden (Folio 1040 vs Elitebook 840):
    USB: 1040: 2x, 840: 4x
    RAM: 1040: 1 Slot, 840: 2 Slots
    VGA: 1040: nein, 840: ja (leider nach wie vor bei vielen Beamern auf der Uni und in anderen Einrichtungen der Standardanschluss)
    WIFI: 1040: hat kein ac (laut Produkteigenschaften), 840 schon
    Grafik: 1040: nur onboard, auch die HD5000 ist bei gleichzeitiger Belastung vom Prozessor nicht deutlich schneller als die HD4400, 840: zusätliche Grafikkarte möglich
    Speicherkartenslot: ?
    Akku: 1040: 60WH, 840: 50WH
    Abmessungen, Gewicht: 1040: dünner (1,6cm), etwas leichter (1,5kg), 840: dicker (2,1cm), geringfügig schwerer (1,6kg)


    Somit finde ich das Elitebook 840 die deutlich bessere Wahl, wobei für mich noch drei Fragen offenbleiben:
    1) Wie ist die Akkulaufzeit der beiden Notebooks im Vergleich? Fallen die 10WH stark ins Gewicht?
    2) Ich glaube, dass man beim 840 noch eine zusätzliche SSD einbauen kann. Stimmt das? Geht das beim 1040 auch?
    3) Sprechen noch andere Gründe für das 1040 im Vergleich mit dem 840? Oder werden vielleicht beide angeboten?

    • Official Post

    Hallo Leute,


    danke schonmal für euer ausführliches Feedback. Ihr könnt euch sicher sein, dass ich jeden einzelnen Beitrag aufmerksam lese und ich größtenteils sehr angetan bin von euren Vorschlägen (bzw. ich viele davon auch schon vorab als mehr oder weniger fix eingeplant habe).
    Ich bitte aber gleichzeitig um Verständniss, dass ich zum derzeitigen Zeitpunkt leider noch nicht sagen kann welche Geräte, geschweige denn in welcher Config ich anbieten werde. Bin noch nichtmal mit den u:book Verantwortlichen bei der Uni zusammengesessen.


    So jetzt der Reihe nach...
    User4310
    Danke für die Zeit die du in diesen Beitrag investiert hast!
    WWAN Module wird es als Zubehör via ACP zum nachordern geben
    USB Stick mit OS drauf wird leider nicht mitgeliefert (hätte gar keine Möglichkeit diese dazu zu konfigurieren). Weiterhin aber das Komplettpacket an DVDs. USB DVD Laufwerk wird wieder vergünstiegt mit angeboten
    Umfrage bzgl. Windows 7 oder 8 - hatte ich auch überlegt, wäre aber nicht repräsentativ, da jetzt noch viel zu wenig Leute im Forum aktiv sind. Selbst während des Verkaufsfenster sieht ein Großteil der Kunden nicht ins Forum.
    SSD / HDD ist natürlich eine Preisfrage...


    Markus M
    ZBook 14 ist definitiv ein Gerät welches in die engere Auswahl kommt!


    RichiLIVE
    HP mSATA Module als Zubehör zum nachkaufen führen wir leider nicht. Bitte von 3. Herstellern kaufen. Beim Einbau verlierst du keine Garantie auf dein Notebook
    WWAN Module kommen mit rein.
    Carepacks für ältere Notebooks kann ich aus Platgründen leider nicht mit reinnehmen.


    surfer
    Grob gesagt...
    1040 dünner, edler, "hochwertigere Materialwahl"
    840 "Roadwarrior" wie wir es intern gerne nennen. Maximum an Anschlüssen und bestmögliche Servicierbarkeit.
    Hab noch keine Info zur 1040er Akkulaufzeit, deswegen kann ich selbst noch keine Vergleiche anstellen
    Im 1040 kommt nur eine M.2 80mm SSD rein. Kein Platz für sonstigen Speicher. Im 840er gäbe es Platz für 2,5" und M.2 SSD (allerdings halbe Länge)

  • Soweit ich sehe, hat sowohl bei HP als auch Lenovo mittlerweile der M.2-Standard Einzug gehalten und die mSATA-Schnittstelle verdrängt. Ich hätte mich ansonsten gerne bemüht passende SSDs übr Samsung ins Angebot aufzunehmen, derzeit gibt es die EVO 840 Serie aber nur als mSATA.


    M.2-Module gibt es derzeit im Handel offenbar nur von Intel ud auch nur in 80, 180 und 360 GB Größen. mSATA könnten wir natürlich versuchen mit aufzunehmen, diese wären dann aber ausschließlich für ältere Modelle geeignet (und das könnte zu Verwirrung bei den Usern führen).

    I hear you say "Why?" Always "Why?" You see things; and you say "Why?"
    But I dream things that never were; and I say "Why not?"


    —George Bernard Shaw (1856-1950)

  • Ich hab den Prefix übriges grad geändert, ihr könnt also gerne auch Wünsche bzgl. Lenovo, Apple, Samsung und Drei hier äußern. Die Lenovo-Konfigs sind aber bereits in diesem Moment in Arbeit (ich hab vor 15 Minuten noch mit Lenovo und Comparex telefoniert), von Dei weiß ich auch schon einiges und Samsung hat von mir eine kleine "Wunschliste" bekommen. Mit den Kollegen von HP und ACP sitzen wir morgen Nachmittag zusammen.


    Ich hoffe, dass wir mit unseren Angeboten auch den Geschmack der hier zahlreich vertretenen eher technisch-anspruchsvolleren Zielgruppe treffen - ich habe im Vorfeld konkrete Wünsche und Anforderungen geäußert, natürlich müssen sich diese aber auch in einem Preis niederschlagen, zudem ein großteils studentisches Publikum noch in der Lage ist, sich die Geräte auch leisten zu können. Daher bitte um Nachsicht, wenn nicht alle Geräte immer in der Ultra-High-End-Konfig mit allen Extras im Angebot sind.

    I hear you say "Why?" Always "Why?" You see things; and you say "Why?"
    But I dream things that never were; and I say "Why not?"


    —George Bernard Shaw (1856-1950)

  • Soweit ich sehe, hat sowohl bei HP als auch Lenovo mittlerweile der M.2-Standard Einzug gehalten und die mSATA-Schnittstelle verdrängt. Ich hätte mich ansonsten gerne bemüht passende SSDs übr Samsung ins Angebot aufzunehmen, derzeit gibt es die EVO 840 Serie aber nur als mSATA.


    M.2-Module gibt es derzeit im Handel offenbar nur von Intel ud auch nur in 80, 180 und 360 GB Größen. mSATA könnten wir natürlich versuchen mit aufzunehmen, diese wären dann aber ausschließlich für ältere Modelle geeignet (und das könnte zu Verwirrung bei den Usern führen).


    die HP 14 Zoll Modelle haben aber nur 42mm lange M.2 Slots, dafür gibt es als einziges brauchbares (guter controller) Modul die Intel Pro Series 1500 mit 120gb Kapazität oder in ein paar Monaten deren Nachfolger mit 180gb - die Intel 530 Series passt nicht


    Produktwunsch:


    Ein zBook 14 (wegen der FirePro Karte mit GCN), 120gb M.2 Platte, Full HD und Core i7 - gibt nix vergleichbares von anderen Herstellern :)

  • Kleiner Teaser: ich hab vorhin gerade eine Mail mit ein paar möglichen Lenovo-Specs bekommen und darauf noch ein paar Ideen und Vorschläge von mir geantwortet, richtig konfiguriert und preislich koordiniert wird dann von einem Lenovo-Kollegen in den nächsten Tagen. Wenn wir von den Specs und den Preisen zusammen kommen haben wir hoffentlich ein paar interessante Geräte und für (fast) jede Anforderung etwas dabei hoffe ich.


    An der HP-Front dürfte es ähnlich gut aussehen, Näheres erfahre ich dann hoffentlich morgen bei unserem gemeinsamen Gespräch.

    I hear you say "Why?" Always "Why?" You see things; and you say "Why?"
    But I dream things that never were; and I say "Why not?"


    —George Bernard Shaw (1856-1950)


  • Falls ihr Config oder Produktwünsche für das kommende Semester habt, ist hier der richtige Platz dafür.


    Hallo!


    Ich hätte großes Interesse an einem Chromebook 11!
    Am besten die Version mit LTE, aber das wird wohl nicht so schnell verfügbar sein.


    Grüße,
    Martin

  • Ein zBook 14 (wegen der FirePro Karte mit GCN), 120gb M.2 Platte, Full HD und Core i7 - gibt nix vergleichbares von anderen Herstellern :)

    Das würde mir auch sehr gefallen. Einen i7 wünsch' ich mir auch und wenn die FirePro nicht allzu viel aufschlägt und es trotzdem noch ein FHD Panel gibt wäre das ideal.

  • Ich hab den Prefix übriges grad geändert, ihr könnt also gerne auch Wünsche bzgl. Lenovo, Apple, Samsung und Drei hier äußern.


    Hab zu Drei noch was bei "zusätzliche Aktionen" reingeschrieben. Aber hier noch mal der Hinweis darauf, nachdem oben steht hier auch Wünsche etc. nicht nur für HP rein ...