Applecare? Ja/Nein/nachträglich?

  • Ich habe vor mir dieses Semester ein neues rMBP 13 oder 15 zu bestellen.
    nun meine Frage: lohnt sich Applecare? Telefonsupport brauche ich idr nicht!
    1 Jahr Gewährleistung/2 Jahre Garantie habe ich sowieso


    Klingt also für mich fast so als lohnt es sich nicht!
    Kann man Applecare im nachhinein kaufen? also nach/kurz vor Ablauf der Garantie? evtl. sogar über ubook Rabatt?


    Hoffe es kann mir jemand weiterhelfen.

  • Hallo!


    Zunächst einmal gibt es auf der Apple-Website Please login to see this link. einen Vergleich zwischen gesetzlicher Gewährleistung in der EU, der inkludierten Basisgarantie (1 Jahr) und dem AppleCare Protection Plan (Garantieerweiterung auf 3 Jahre).


    u:book empfiehlt ausdrücklich den AppleCare Protection Plan zu verwenden, in den von uns vorgeschlagenen Konfigurationen ist er auch fix hineinkonfiguriert. Das liegt auch daran, dass wir mit u:book Geräte verkaufen möchten, die garantiert mnd. 3 Jahre (einen Studienabschnitt lang) problemlos funktionieren/repariert werden, auch bei evtl. Auslandsaufenthalten.


    Natürlich ist es im Shop auch möglich beliebige andere Konfigs und auch ohne AppleCare zu bauen. Innerhalb des ERSTEN JAHRES, also so lange die einjährige Garantie läuft kann der AppleCare Protection Plan (=Erweiterung von einem auf drei Jahre, also zwei Jahre zusätzlich) hinzugekauft werden. Sofern verfügbar auch mit u:book-Rabatt (bisher haben wir diese Möglichkeit 11 von 12 Mal erhalten, sieht also für die Zukunft gut aus).


    Achtung übrigens : Gewährleistung greift in den meisten Fällen nur in den ersten sechs Monaten und ist sozusagen ein Versprechen des Händlers, dass er einwandfreies Produkt verkauft (und keine Garantie, dass nachträglich aufgetretene Schäden kostenlos repariert werden). Nach sechs Monaten kehrt sich die Beweislast um, ein Mangel muss also vom Kunden bewiesen werden bzw. muss der Kunde nachweisen dass dieser Mangel bereits seit dem Kauf besteht. Eine Herstellergarantie ist daher meist besser als die gesetzliche Gewährleistung.

    I hear you say "Why?" Always "Why?" You see things; and you say "Why?"
    But I dream things that never were; and I say "Why not?"


    —George Bernard Shaw (1856-1950)

  • Ich könnte jetzt mit einer persönlichen Geschichte kommen (2011er Modell wurde durch ein late 2013 rMBO gratis getauscht), aber das ist eigentlich nicht das Relevante.


    Meine Rechnung bezüglich Apple Care geht so:
    Es muss nur einmal nach dem ersten mal ein Problem mit CPU/GPU/Bildschirm oder ähnlichem auftreten und die Reparatur kostet SICHER mehr als die ~250€ für den APP. Persönlich würde ich (wenn es finanziell drin ist) immer einen kaufen (wie bereits erwähnt, hab ich persönlich nur super Erfahrung damit)

  • Hm villeicht sollte ich mir das mit dem app doch überlegen....


    Mal sehen ob sich das preislich noch ausgeht, ansonsten gehts ja auch noch zum nächsten Semester (bekommt man dann ab da 3 jahre oder nur insgesamt 3?)

    edit: wegen preislich ausgehen, weis man schon was wegen apple Rabatten?

  • APP verlängert die Garantie auf insgesamt 3 Jahre (also egal wann du es im ersten Jahr kaufst).


    Wenn ich zwecks Rabatten raten müsste würde ich sagen, dass diese sich in der Größenordnung der letzen Semester (18% MBP, 16% MBP, ~33% APP) bewegen (wie gesagt, ist geraten, war aber bis jetzt immer so)

  • nur noch mal zur sicherheit: laut diesem Please login to see this link. ist die Garantie/Gewährleistung insgesamt 2 Jahre


    auslandsservice brauche ich nicht, telefonsupport auch nicht, also zahle ich eigentlich 249€(-33,5%) für ein Jahr weitere Garantie?


    EDIT: oke im kleingedruckten ists versteckt, nach 6 monaten hast du eine Beweislastumkehr das du beweisen musst das der Mangel schon da war....

  • nur noch mal zur sicherheit: laut diesem Please login to see this link. ist die Garantie/Gewährleistung insgesamt 2 Jahre


    auslandsservice brauche ich nicht, telefonsupport auch nicht, also zahle ich eigentlich 249€(-33,5%) für ein Jahr weitere Garantie?


    EDIT: oke im kleingedruckten ists versteckt, nach 6 monaten hast du eine Beweislastumkehr das du beweisen musst das der Mangel schon da war....


    Gewährleistung =/= Garantie
    du hast 2 Jahre Gewährleistung und 1 Jahr Garantie
    Apple Care verlängert die Garantie (sowie den Telefonsupport) auf 3 Jahre.

  • Hallo!
    Ich würde den APP auch gerne nachträglich dazunehmen und hab es jetzt versucht, allerdings lässt mich der Apple-Shop die Bestellung nicht abschicken.
    Liegt das daran, dass ich den APP über ubook irgendwie anders kaufen muss oder liegt das an etwas anderem?
    Danke!