Diskussion/Fragen: New ThinkPad X1 Carbon (2014)

    • Hallo !

      Es haben mich einige Leute auf der Ubookmesse auf der Hauptuni gefragt ob ich noch X1 Carbon von der alten Serie wegen der Tastatur hätte

      Ja ich kann welche besorgen und zwar 5 Stk. X1 Carbon die bei einem Kunden zum Testen waren
      Weiters hätte ich da auch noch 5 Twist Geräte - alle Preisangaben in EURO inkl. Mwst

      N3NANGE TP X1 CARBON I5-3427U 180G SSD
      Multitouch/ HD+ (1600x900)/ 35.6 cm (14")/ 4 GB RAM/ Intel Core i5-3427U (1.8 GHz, 3 MB L3 Cache)/ Win 8 Pro 64-Bit/ Office 2010 PKR: Ja/ Intel HD Graphics 4000/ shared memory MB/ 180 GB HDD/ SSD/ Bluetooth, WLAN 802.11a/g/n, UMTS/ Webcam: Ja/ Ultrabook; USB/Ethernetadapter
      3 Jahre vor Ort 5 1.349,00 €

      N3C29GE TP TWIST I7-3537U 128G SSD
      8GB 31.8CM 12.5HD W8P64 TOUCH GR (ETA: 24.04.2013) 5 1.006,00 €

      Bei Interesse bitte ein mail an ubook@comparex.at schicken

      Danke
      Brigitte
      Preisanfragen für Zubehör das nicht im Shop zu finden ist bitte an ubook@ri-s.at schicken.
    • Demo-Gerät

      Hallo, ich war letzte Woche beim Infostand auf der Uni-Wien, wo noch das alte X1 Carbon ausgestellt war.
      Mir wurde gesagt, dass ein Demo-Gerät des neuen X1 bestellt wurde und mit etwas Glück beim Infostand auf der TU zu besichtigen ist.

      Ich wollte mal fragen, ob es in der Hinsicht schon Neuigkeiten gibt.

      Vielen Dank
    • Comparex schrieb:

      ja ist möglich - nur Garantie gibt weder Lenovo noch Comparex das die Platte im Gerät funktioniert - und auf die Platte im Gerät gibt es keine Garantie von Lenovo
      LG
      Brigitte
      also verlier ich so und so die garantie, egal wer die HDD einbaut ... naja, ok, dann bleib ich halt bei den 256 gb bevor da ein garantie-chaos rauskommt ... vielen dank für die rasche antworten noch so spät am abend!!!
    • Hallo, wollte mal fragen wie es anderen Linux Usern mit dem X1 geht. Mein erster Eindruck ist sehr bescheiden:

      * Touchpad ist furchtbar, hüpft bei Klicks
      * Wacht nicht auf nach dem Ruhemodus

      Andere Dinge habe ich noch nicht getestet. Verwende Fedora 20, funktioniert einwandfrei auf meinem Thinkpad 121e.
    • Lt. Hardware Maintenance Manual sind SSD, WLAN- und WWAN-Modul self-service Teile, die darf man also auch im X1 selbst tauschen (siehe X1 HMM, Kasten S. 43 und Auflistung S. 44-45)
      I hear you say "Why?" Always "Why?" You see things; and you say "Why?"
      But I dream things that never were; and I say "Why not?"


      —George Bernard Shaw (1856-1950)
    • X1 Skalierung + externer Bildschirm

      Hallo!

      Habe mein X1 letzte Woche bekommen, grundsätzlich sehr okay, allerdings ist die Skalierung des IPS Panels in Kombination mit externen Bildschirmen nur sehr schwer möglich. Unter Win 7 lässt sich nur das gesamte System auf 150% hochskalieren (was am X1 passt, am externen TFT aber zu übergroßer Darstellung führt, niedrigere Auflösungen am X1 machen zudem ebenso wenig Sinn), nach Upgrade auf 8.1 ist eine Display-spezifische Skalierung zwar möglich, das Bild am externen TFT aber auch auch mithilfe der automatischen Skalierung von win 8.1 ständig unscharf. Zudem untersützen viele Programme offenbar gar keine Skalierung (Chrome, Skype, etc.) und sehen auch am X1 absolut unbrauchbar aus. Hat jemand ähnliche Erfahrungen damit? Auch das Upgrade auf 8.1 hat sich somit anscheinend nicht ausgezahlt - gibt es hier noch eine Downgrademöglichkeit? Bei einem Standard 1600x900er Display wäre einem die Skalierungs-Sache wohl erspart geblieben...

      Lg
    • Upgrade auf Windows 8

      Liebe Community,

      Mir kommt vor, dass mein X1 ein bisschen langsam ist (zumindest nicht so schnell wie erwartet, und ich habe eigentlich noch fast keine Programme installiert). Er benötigt zB beim Hochfahren etwas Zeit und ist nicht sofort da (es ist keine Ewigkeit aber doch langsamer, als zB bei meinem Freund mit einem Lenovo Yoga und Windows 8). Würdet ihr mir zu einem Upgrade auf Windows 8 raten? Und wenn wir gerade dabei sind (bin leider keine Technikerin), was bedeutet es, dass Windows 8 im Backup installiert ist - muss ich das jetzt kaufen oder ist es eh schon am PC und ich muss nur irgendwie switchen?
      So, ich hoffe das war nicht zu untechnisch formuliert...
      Danke jedenfalls!
    • Ich habe Win8 installiert und wenn du kein Problem mit der neuen Oberfläche hast, würde ich das auch empfehlen. Booten wird schon immer bei Windows mit jedem Update aus irgendeinem Grund langsamer. Außerdem fährt Win8 nicht runter sondern macht hibernate.

      Installieren kannst du das von diesen Win8 Recovery DVDs, die beigelegt sind (externes Laufwerk über USB anstecken). Ich nehme an, man könnte es auch irgendwie von einem USB Stick aus installieren und irgendwie den entsprechenden Key rausbekommen und dort dann eingeben. Ich habs aber von den beiliegenden Scheiben installiert.