Diskussion/Fragen und Produktvorstellung: EliteBook 820/840/850 G1 - Wähle deine Displaygröße!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bezüglich EliteBook 840 G1:

      Ich möchte das Gerät für Office, Internet, Filme und hin und wieder einige Source-Spiele auf niedriger Auflösung und Details (DOTA2, L4D2) unter Linux verwenden.
      Ich vermute daher dass 8GB RAM für mich durchaus reichen dürften. Oder was meint ihr?

      Daher meine Frage:
      Gibt es eventuell die Möglichkeit die 8GB als 2x4GB im Dual-Channel zum selben Preis zu bekommen?
      Müsste für euch sogar ein bisschen günstiger sein aber bringt mir mehr Performance wegen Dual-Channel, dafür fällt die Upgrademöglichkeit weg.
    • Konfigs leider nur so wie angeboten, da hier einheitlich gebaut wird (und es logistisch kaum machbar wäre sich idente Geräte mit unterschiedlicher RAM-Konfiguration auf Lager zu legen). Besser einen zweiten 8 GB Riegel einbauen für Dual-Channel, ein paar GB kann man ja in eine RAM-Disk legen wenn man sie nicht braucht und /tmp dort mounten ;)
      I hear you say "Why?" Always "Why?" You see things; and you say "Why?"
      But I dream things that never were; and I say "Why not?"


      —George Bernard Shaw (1856-1950)
    • Lieber User4546,

      Dual Channel oder Aufrüstbarkeit? Du glaubst gar nicht wie oft ich mir diese Frage selbst immer stelle beim konfigurieren der u:book Geräte.
      Meist entscheide ich mich dann doch für die Aufrüstbarkeit, weil der Geschwindigkeitszuwachs durch Dual Channel im Normalfall nicht sooo groß ist (kommt aber natürlich auf die jeweilige Applikation drauf an).
      lg
      Roman
    • User4636 schrieb:

      Unterstützt das Touchpad Windows 8 Multitouch Gesten? Wie lange ist die Akkulaufzeit circa beim 14 Zoll Modell?
      !


      Die QuickSpecs sagen dazu:

      Touchpad with scroll zone, on/off button with LED indicator, two-way scroll, two pick buttons


      Ich würde also sagen eher nein.

      Zur Laufzeit meinen die QuickSpecs mit diesem Akku (und je nach Nutzung der Festplatte) 13:15h bis 15:15h, in der Praxis wohl ein gutes Drittel weniger, ich schätze um die 9:30h
      I hear you say "Why?" Always "Why?" You see things; and you say "Why?"
      But I dream things that never were; and I say "Why not?"


      —George Bernard Shaw (1856-1950)
    • Hallo!

      Hätte noch ein paar Fragen zum Elitebook 840:

      1. Wie ist die Lautstärke im Betrieb (normal, Volllast, etc.)?
      2. Welche Displaypanels werden verbaut?

      Beste Grüße, Andreas

      PS: Gibts eigentlich eine Möglichkeit, das Gerät nach 2 Wochen zurückzugeben, wenn einem irgendwas nicht daran passt?
    • User4636 schrieb:

      Unterstützt das Touchpad Windows 8 Multitouch Gesten? Wie lange ist die Akkulaufzeit circa beim 14 Zoll Modell?
      Danke!

      Meinst du damit, z.B. die Charm Bar mit einer Wischgeste am von außerhalb des Touchpads hineinzgezogen zu aktivieren? Das geht nicht, da wir noch ein "echtes" Touchpad inkl. echter Tasten haben und daher wegen der Höhenunterschiede solche Gesten von außerhalb nach innen nicht umsetzen können. Das geht nur bei sogenannten Clickpads.

      User4496 schrieb:


      1. Wie ist die Lautstärke im Betrieb (normal, Volllast, etc.)?
      2. Welche Displaypanels werden verbaut?

      Subjektiv gesehen sind die neuen EliteBooks sehr leise. Die Kollegen die es bei uns bereits im Einsatz haben sind dies bzgl. sehr zufrieden.
      Hier alle Infos die ich zum Panel habe...

      14" diagonal LED-backlit
      FHD anti-glare UWVA slim
      (1920 x 1080)
      Outline Dimensions
      (W x H x D)
      12.6 x 8.09 x 0.12 in (32.09 x 20.56 x 0.3 cm)
      Active Area 12.18 x 6.85 in (30.93 x 17.4 cm)
      Weight 0.75 lb (340 g) (max)
      Diagonal Size 14.0 in (35.6cm)
      Surface Treatment Anti-glare
      Contrast Ratio 600:1 (min)
      Refresh Rate 60 Hz
      Brightness 300 nit (typical)
      Pixel Resolution Format 1920 x 1080 (FHD)
      Configuration RGB Stripe
      Interface eDP 1.3+PSR (2 lane)
      LCD Mode IPS/FFS/VA
      PPI 157 ppi
      Viewing Angle UWVA 85/85/85/85 (Left/Right/Down/Up)
      lg
      Roman
    • Hallo User4496,

      hier kurz die Info´s bezgl. deiner Frage zur Rückgabe:

      Laut Fernabsatzgesetz hast du 7 Tage Zeit (Werktage), das Gerät zurückzugeben. Du erhältst den vollen Kaufbetrag zurück, wenn das Gerät im Originalzustand retourniert wird. Das fertig installieren des vorinstallierten Betriebssystems gilt als Inbetriebnahme und bedingt den Abzug einer Aufwandsentschädigung von € 75,- inkl. MwSt.
      TIPP: Um bloß die Displayqualität o.ä. des Notebooks zu testen, solltest du mit einem alternativen Betriebssystem booten. (z.B. eine Linux-Start-CD/USB Stick). Somit bleibt das Gerät im "Originalzustand".

      LG
      Stefan (ACP - Mitarbeiter)
    • Das klingt interessant. Gibt es hier irgendwo etwas fertig konfiguriertes dass man sich auf einen USB Stick lädt und dass dann zb. in Linux startet und zb. nach einem Klick den Bildschirm in einer anderen Grundfarbe darstellt?
      Um den Bildschirm auf Pixelfehler vor Inbetriebnahme zu testen.
    • User4504 schrieb:

      Das klingt interessant. Gibt es hier irgendwo etwas fertig konfiguriertes dass man sich auf einen USB Stick lädt und dass dann zb. in Linux startet und zb. nach einem Klick den Bildschirm in einer anderen Grundfarbe darstellt?
      Um den Bildschirm auf Pixelfehler vor Inbetriebnahme zu testen.


      Pixel Fehler hatte ich letztes Semester und hab bei HP einen DOA Fall gemeldet. Ich denke nicht, dass du das vorher mit Linux testen musst, da Der Pixelfeher ein Hardwaredefekt (aus meiner Sicht) ist. Es wird entweder dein Notebook ersetzt, oder du bekommst ein neues, oder du schickst es direkt zurück und bekommst dein Geld.

      Dead-on-Arrival Fälle (DOA)
      Sollten Sie einen Defekt in den ersten 30 Kalendertagen nach Erhalt Ihres u:books feststellen, können Sie einen DOA deklarieren lassen. Kontaktieren Sie bitte die HP Business Support Line.
    • Ich hatte den Fall schon mal bei einem anderen Hersteller und da hieß es dass das kein DOA wäre, weil man eine gewisse Anzahl an Pixelfehler akzeptieren muss. Ich sehe es aber auch so dass Pixelfehler bedeuten dass das Gerät einen Hardwaredeffekt hat. Ich habe damals das Gerät dann über den Fernabsatz zurückgeschickt und wegen schlechtem Kundenservice den Hersteller gewechselt.
    • Windows 7 Recovery DVD enthält meines Letztwissensstand nach ein "sauberes" Windows 7. Mittels der seperaten Treiber DVD würden dann die Programme wie z.B. die HP Protect Tools drauf kommen.
      Achtung: Key ist ein Windows 8 Prof. Key. Wir haben nur schon das Downgrade auf Windows 7 Prof. ab Werk für euch erledigt. Deswegen ist Windows 7 Prof. vorinstalliert.
      lg
      Roman
    • Hallo,

      Windows allein gibts bei u:book glaub ich nicht zu kaufen - @dg bitte um Korrektur falls ich da falsch liege.
      HP Software bekommst du über unsere Homepage aus dem Support Bereich deines jeweiligen Notebooks (dort wo auch die Treiber sind).
      Wie schwer einem das aufsetzen eines Notebooks ohne Windows fällt ist für uns immer sehr schwer einzuschätzen.
      Wir empfehlen aber Leuten die keine Erfahrung damit haben eigentlich immer die 90€ für das Betriebssystem zu investieren. Das kann unter Umständen viel Zeit und Nerven sparen ;)
      lg
      Roman