HP Garantiebestimmungen

  • Wo finde ich die Garantiebestimmungen von HP für Workstations? Und habe letztens gelesen dass HP auch Regelungen hat was man ohne Garantieverlust selbst am Notebook vornehmen darf und was nicht, auch das hätte ich gerne :).


    Kann mir wer weiterhelfen? Link wäre super :) .


    Danke schonmal. LG

  • Hallo,


    schau dir mal die Seite an...
    Please login to see this link.


    Bzgl. Änderungen an deinem Notebook. Alle Teile die in den Service Manuals als "Customer Self Repair (CSR)" gekennzeichnet sind kannst du selbst tauschen (auch gegen 3. Hersteller Komponenten) ohne die Garantie zu verlieren. Wenn jetzt aber z.B. die selbst eingebaute Samsung SSD kaputt wird, tauscht dir die der HP Support nicht aus. Da müsstest du dich dann an Samsung wenden.
    Die jeweiligen Links zu den Service Manuals findest du in den von mir erstellten Produktvorstellungsbeiträgen im Forum.

  • Kann man eine Garantieerweiterung für ein Modell aus dem letzten Semester auch noch erweitern (Elitebook 8570w auf 3Jahre Vor Ort mit Accidental Damage) oder nur innerhalb eines gewissen Zeitraumes? Bzw gibts auch ein Angebot für 5 Jahre inklusive Accidental Damage?


    Und an wen muss ich mich dann melden. An ACP?


    Möchte es nur mal Grundsätzlich wissen ob ich die Möglichkeit habe.


    Danke LG

  • Hallo,


    Du kannst die Garantie jederzeit während deiner Standard Garantie erweitern oder verlängern. Als Beginnzeitpunkt deiner neuen Garantie zählt aber immer das Rechnungsdatum vom Notebook (d.h. es macht z.B. wenig Sinn nach 2,5 Jahren mit einem 3 Jahres vor Ort Carepack upzugraden).


    Die aktuell angebotenen Carepacks sind auch mit deinem 8570w kompatibel.

  • Ok super danke.


    Weil du sagst beginnt mit Rechnungsdatum kommt mir grad noch was anderes. Hab mir bei ACP das 8570w eben gekauft, Rechnungsdatum 25.2.2014, allerdings geht meine Garantie laut Garantieabfrage nur bis 12.10.2016 :(.


    Kannst du mir weiterhelfen?


    Danke LG

  • Das liegt daran, dass wir von HP ja nicht wissen wann unser Vertriebspartner (in dem Fall ACP) das jeweilige Gerät an den Kunden verkauft.
    Ist aber gar kein Problem. Falls du zwischen 13.10.2016 und 25.2.2017 einen Service Case aufmachen willst bzw. musst, verlangt unser Support einfach nach einer Rechnungskopie per Mail. Dann wird das im System auch gleich angepasst.


    Startdatum der Garantie ist immer das Endkundenrechnungsdatum, egal wie lang oder kurz es vorher beim Vertriebspartner gelegen ist.