Microsoft Bestellung mit deutscher statt österreichischer Kreditkarte möglich?

  • Hallo,


    ich wollte mir ein microsoft surface 3 kaufen. Scheitere aber daran, dass ich keine österreichische Kreditkarte habe, nur eine deutsche. Pendel momentan noch zur Uni, hab also keine österreichische Adresse und kann mir somit keine österreichische KK zulegen. Kann ich das irgendwie umgehen und trotzdem bestellen?
    Der nette U:book Mann in der Uni meinte heute der Herr Gronemann kann da helfen :)


    Grüße und Danke im Voraus

  • Hallo,


    ich wollte mir ein microsoft surface 3 kaufen. Scheitere aber daran, dass ich keine österreichische Kreditkarte habe, nur eine deutsche. Pendel momentan noch zur Uni, hab also keine österreichische Adresse und kann mir somit keine österreichische KK zulegen. Kann ich das irgendwie umgehen und trotzdem bestellen?
    Der nette U:book Mann in der Uni meinte heute der Herr Gronemann kann da helfen :)


    Grüße und Danke im Voraus


    Hallo,


    merkwürdig, dass deine dt. Kreditkarte nicht als gültig anerkannt wird. Ich kann dir derweil aus eigener Erfahrung nur die Alternativen auflisten... vielleicht haben ja auch andere das Problem:


    die einzige mögliche Alternative zur Kreditkartenzahlung im MS Onlinestore lautet Zahlung via Paypal oder Zahlung mit Kreditkarte via Telefon (eigene Hotline für MS Onlinestore).
    Bei der Wahl von "Paypal als Zahlungsoption" muss allerdings vorab bereits dein (mit dem Kaufbetrag aufgeladenes) Paypal Konto mit deinem (für das Online Shopping benötigte) MS Live Account verknüpft sein (sic).


    Hier gibt es jedoch noch eine von Microsoft (bewusst?) nicht kommunizierte Tücke:
    MS scheint gelinde gesagt grundsätzlich sehr misstrauisch zu sein:


    Das Problem mit Paypal: Microsoft verkauft nur an von MS selbst "verifizierte" Kunden :!:


    Das bedeutet, wer noch nie im MS Onlinestore eingekauft hat und seinen MS Live Account noch nicht mit seinem Paypal Konto verknüpft hat,
    der ist verpflichtet zwecks Verifizierung "Kreditkarten Daten" anzugeben :thumbdown:


    Ansonsten kommt eine Fehlermeldung, á la die Verknüpfung mit dem eigenen Paypal Account ist nicht möglich
    --> das Problem wurde z.B. hier geschildert: Please login to see this link.


    ERGO:
    - eine Verifizierung seitens von Paypal reicht nicht.´
    (selbst wenn das eigene Paypal Konto sogar offiziell von Paypal verifiziert wurde ist das nicht ausreichend für MS)
    - MS möchte generell Kreditkarteninformationen zur "Verifizierung" des noch nicht verknüpften Paypal Accounts!
    - die Kreditkarte wird dabei nicht belastet (die Kreditkarteninformationen scheinen später auch nicht mehr auf!)


    Sprich, wenn sich ein Verwandter oder Bekannter quasi als Bürge bereiterklärt und dir seine Kreditkarteninformationen bereitstellt,
    dann funktioniert die Verknüpfung. Erst dann kann man als "verifizierter MS Kunde" mit Paypal onlineshoppen.


    Auch oder gerade dann, wenn man beim Kauf im MS Onlinestore Paypal als einzige Zahlungsoption wählt!


    Frag mich nicht nach der Logik, aber nur auf diese Weise war es mir vorgestern möglich mein SP3 im MS onlinestore zu beziehen
    und auch tatsächlich via Paypal zu bezahlen :evil:

  • Sorry für die späte Antwort.


    Sofern der Microsoft Store weiterhin im Rahmen von u:book eingesetzt wird werden wir in jedem Fall die Verifikation via ACOnet Identity Federation statt MS Academic Verify einsetzen und auch die Möglichkeit zur Bezahlung via Überweisung fordern.

    I hear you say "Why?" Always "Why?" You see things; and you say "Why?"
    But I dream things that never were; and I say "Why not?"


    —George Bernard Shaw (1856-1950)