HP Elitebook 840 G2: Gehäuse verbogen

  • Hallo,


    zuerst mal möchte ich ein Lob aussprechen, für die wahnsinnig schnelle Lieferung meines neuen HP Elitebook 840 G2. Am Montag bestellt und am Dienstag konnte ich es schon in den Händen halten. Ich bin wirklich begeistert.
    Leider hat sich meine Begeisterung zwischenzeitlich gelegt: Bei der Erstinspektion ist mir aufgefallen, dass mein Gehäuse verbogen ist und vermutlich nicht so gehört. Meines Erachtens ist das Gehäuse hinten nach unten verbogen. Im Gegensatz dazu, ist der Bildschirm gerade. Wenn der Laptop geöffnet ist, sieht man auf dem Gitter über dem Lautsprecher eine Delle, welche auf eine Gewalteinwirkung hindeutet. Da ein Bild bekanntlich mehr als 1000 Worte sagt, kann die Verformung im Anhang betrachtet werden.
    Trotzdem bin ich von dem Kauf überzeugt (da es sich hier sicher um einen Ausreißer handelt), das Gerät wirkt sehr hochwertig.


    Zusätzlich muss gesagt werden, dass das Paket bei Lieferung bereits beschädigt war und ein Loch im Karton vorhanden war (etwa an der selben Stelle).


    So nun meine Frage an Roman, was meinst du dazu? Ist bei so einer Situation ein DOA gerechtfertigt? Falls ja, wie läuft die Rücksendung ab?


    Vielen Dank für den Support!
    LG
    Christoph

  • Hallo Christoph,


    erstmal sorry im Namen von HP für die Unanehmlichkeiten und danke, dass du uns auch weiterhin dein Vertrauen schenken willst. Der Schaden ist meiner Meinung nach mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit beim Transport entstanden und definitiv nicht normal!
    Somit ist ein DOA aus meiner Sicht absolut gerechtfertigt!
    Bitte morgen gleich in der Früh entweder bei ACP oder unserem Business Support anrufen und DOA beantragen (Seriennummer des Notebooks bitte bereit halten).
    HP Business Support Line: 0810/001 000 (Mo - Fr 08:00 - 17:00 Uhr), oder an die
    ACP Störungsannahme: 01/89193 900 (Mo - Do 08:00 - 17:00 Uhr, Fr 08:00 - 14:00 Uhr)


    Falls du das Gerät ohne Windows bestellt hast, doppelt dringend, da nurmehr wenig Stück auf Lager sind und du ansonsten 3-4 Wochen auf in neues Modell warten müsstest!
    Bitte schick auch gleich (am besten heute noch) ein Mail an ubook@acp.at und bitte darum, dass sie dir eins der Lagermodelle auf die Seite legen sollen, bis du das DOA Formular hast (wie gesagt, vorallem wenn du ohne Windows bestellt hast).


    Wenn du mir deine Bestellnummer via privater Nachricht hier im Forum schickst, dann kann ich auch noch schnell ein Mail an meinen ACP Ansprechpartner schicken um sicher zu gehen, dass du noch ein Lagermodell bekommst.
    Wenn sich das ausgeht, hast du dein neues Modell auch wieder in 1-3 Werktagen.