Convertibles Fragen (Yoga 12/15 + Helix)

  • Ich habe etliche Fragen zu den angebotenen Convertibles (Yoga 12 / 15 + Helix 2)


    Zu den Geräten:
    * Kensington Schloss unterstützt?
    * 4K Monitor mit 60hz ansprechbar?
    * Sind die Geräte mit passiven Wacom Stiften kompatibel?
    * Wie genau sind die Stifte insbes. am Rand und Ecken des Displays (In vergangen Jahren Abweichungen zwischen Cursor und Stift von bis 5mm beobachtet)
    * Welche Komponenten darf ich ohne Garantieverlust wechseln?
    * Akku wechselbar?
    * Kann ich [Fn] und [Strg] im BIOS Tauschen, dass [Strg] links außen ist?
    * Hab gelesen, dass die F-Tasten standardmäßig für Helligkeitsregelung etc. sind. Kann man das ändern, dass man nicht z.B. [Fn]+[F1] drücken muss für [F1]
    * Hintergrundbeleuchtete Tastatur?


    Zu den Stiften:
    * Welche Funktionen haben die? (Rechtsklick + Eraser?)
    * Sind die Stifte ähnlich dimensioniert, wie normale Bleistifte oder Kugelschreiber?
    * Falls Aktiv: Welche Batterien brauchen die und wie lange kommt man mit einer Batterie aus?
    * Merkbarer Hover Lag?
    * Hoverclick unterstützt?
    * Kann man sie mit einer Schnur am Gerät befestigen (Nur Slot im Gehäuse verhindert keinen Verlust durch z.B. herunterfallen oder verlegen bei der Benutzung)
    * Falls aktiver Stift: Welche Batterien werden benötigt und wie ist die Laufzeit bei geringer und intensiver Nutzung?


    Yoga 15:
    * Kann ich den RAM selber mit eigenen RAM von 8 auf 16 GB Aufrüsten ohne Garantieverlust?
    * Ist ein Stift im Lieferumfang?
    * Hat der die 3D Kamera?
    * 360° Öffnungswinkel / Tablet Mode?


    Yoga 12:
    * Max RAM?
    * 360° Öffnungswinkel / Tablet Mode?


    Helix + Pro Keyboard:
    * Was ist der maximale Öffnungswinkel?


    Sind leider recht viele Fragen geworden.
    Ich hoffe, dass Sie sich Zeit zum beantworten nehmen.

  • Ich habe mir gestern das Yoga 12" vom Edustore geholt. Auf ein paar Fragen kann ich Dir zum Yoga 12 Antwort geben:


    Zu den Geräten:

    Quote

    4K Monitor mit 60hz ansprechbar?


    Nein, über den mini-HDMI Port kann man nur bis max. 1920*1080 rausspielen. Hab lange recherchiert und mich letztendlich dann doch darüber geärgert, weil der Port so nutzlos für ein Non-Consumer Gerät ist ...


    Quote

    Sind die Geräte mit passiven Wacom Stiften kompatibel?


    Ist angeblich mit dem TP x60t x61 x200t x201t W700 x230t Stylus (Please login to see this link.) unter anderem kompatibel. Ich habe mir heute einen über Ali Express um 11€ bestellt.


    Quote

    Akku wechselbar?


    Selbst nicht und der Ersatzakku ist ziemlich teuer (150 - 200 Euro). Aber prinzipiell kann/darf ihn ein Techniker wechseln.


    Zu den Stiften:

    Quote

    Welche Funktionen haben die? (Rechtsklick + Eraser?)


    Nur eine Taste. Darum habe ich mir den oben genannten bestellt, der hat Tasten und einen Eraser.


    Quote

    Sind die Stifte ähnlich dimensioniert, wie normale Bleistifte oder Kugelschreiber?


    Nein, ich war überrascht, wie klein das Ding ist und habe sofort einen anderen bestellt. Also so zur Not geht er ja, aber er ist sehr dünn und gerade so lange, dass er in meiner Hand nicht durchrutscht (und ich hab keine Riesenhände)


    Quote

    Kann man sie mit einer Schnur am Gerät befestigen (Nur Slot im Gehäuse verhindert keinen Verlust durch z.B. herunterfallen oder verlegen bei der Benutzung)


    Steckt im Slot, da aber ziemlich fest. Zumindest jetzt am Anfang.

  • Danke für die Antworten, User 1806


    Die Antwort von Lenovo ist leider sehr minimalistisch gehalten.


    Enttäuschend, dass aktuelle Business Modelle nur FullHD / 1080p unterstützen zu Zeiten, wo es 4K Monitore schon ab 300€ gibt.
    Insbes. auch das Yoga 15 mit dedizierter GPU! Schafft mein 6 1/2 Jahre altes Convertible mehr (zumindest 1920x1200)