Thinkpad W541 Ubuntu

  • Hallo, hat jemand Erfahrung mit der Hardwareunterstützung des W541 unter Ubuntu/Linux? Speziell stelle ich mir die Frage für die Grafikkarte. Und wird das Umschalten zwischen Grafikkarte und Grafikchip unterstützt?


    Schon mal danke für alle Antworten.

  • Hallo, hat jemand Erfahrung mit der Hardwareunterstützung des W541 unter Ubuntu/Linux?


    Ich und jzarl haben gestern in Linz versucht das zu testen. Leider konnten wir das Notebook nicht mal booten da es verschiedene Kernel panics gab. Egal mit welcher Distro wir es versucht haben (Arch, Fedora, Ubuntu), das W541 blieb immer beim Starten hängen. Nachdem einmal die Meldung von nouveau kam, dass die Grafik nicht initialisiert werden konnte hat es vielleicht was mit der NVIDIA zu tun.

    Und wird das Umschalten zwischen Grafikkarte und Grafikchip unterstützt?


    Offiziell kann Optimus unter Linux nicht vollständig unterstützt werden, da NVIDIA keinen Zugriff auf die Kernel Sub-Systeme bekommt, da NVIDIA bei deren Verwendung im Treiber die Lizenz des Kernels verletzen würde. Siehe zb diesen Artikel: Please login to see this link.


    Einiges wird auch hier im ArchWiki erklärt:


    Wenn man also den NVIDIA Treiber installiert läuft immer nur die NVIDIA und Optimus steht NICHT zur Verfügung. Es wird also immer Strom verbraten.
    Eine Möglichkeit wäre noch bumblebee, eine Community Lösung die im Hintergrund die Treiber austauscht. Das kannst du am besten auch mal überblicksmäßig im Arch Wiki ansehen Please login to see this link.


    Wie sich das aber aufs W541 bezieht kann ich nicht beurteilen, da es wie gesagt nicht mal starten ließ.
    Generell kann ich aber sagen, dass Hybrid-Grafik unter Linux mit AMD GPUs eindeutig besser funktioniert. Sowohl mit dem OpenSource Mesa Treiber (OpenGL 4.1) als auch mit dem Catalyst Treiber (OpenGL 4.5).
    Hoffe, das hilft Dir!