[Apple/McShark] Warum dauert der Versand so lange?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [Apple/McShark] Warum dauert der Versand so lange?

    Ich habe vor über einer Woche ein Macbook bestellt, welches ja seit diesem Jahr/Semester über McShark vertrieben werden sollte. Soweit so gut.
    Der erste Ärger fing schon bei der Bestellung selbst an: wenn ich mich recht erinnere gab es keine andere Zahlungsmöglichkeit als per Vorkasse, was im Vergleich zu Paypal, Kreditkarte oder ähnlichen nicht nur Kundenfeindlich, sondern auch einfach nicht mehr zeitgemäß ist.

    Das wäre ja nur halb so schlimm, gäbe es von McShark automatisierte Statusmails, wie es nun wirklich jeder Webshop der mir bekannt ist, anbietet. Prinzipiell könnte das Geld per Vorkasse sonst wohin gegangen sein, man wird ja nicht über den Zahlungseingang informiert. ||

    Nach mehrmaliger Kontaktaufnahme wurde mir nun endlich berichtet, dass die Zahlung eingegangen ist. Zum Versand kann aber rein gar nichts gesagt werden. Und da hat hört es für mich persönlich auf. Welche Art von Firmenphilosophie erlaubt es, Ware an Kunden zu verkaufen, diese an einen externen Dienstleister zu übergeben (DPD wenn ich recht erinnere?), und dann dazu keinerlei Auskünfte geben zu können? Warum ist es nicht möglich zu sagen, ob versandt wurde oder nicht? Warum gibt es keine Sendungsverfolgungsnummer bzw. Track ID? Das sind alles Dinge die ich mir im Jahr 2016 wohl erwarten darf und eigentlich völlig selbstverständlich sind.

    Euer Angebot ist preislich gesehen super, letztendlich richtet es sich aber an Studenten und Leute in Ausbildung, welche weder Zeit noch Nerven haben wochenlang auf die Lieferung eines simplen Laptops zu warten. Vor allem nicht wenn der Versand laut Angaben von McShark im Raum Wien ebenso direkt aus Wien getätigt wird (bzw. getätigt werden sollte), und die Sache somit innerhalb von wenigen Tagen erledigt sein sollte.
  • Lieber User6851,

    wir möchten uns zunächst für Deine konstruktive Kritik bedanken. Die Bezahlung per Kreditkarte ist nach Anfangsschwierigkeiten mittlerweile möglich. Wir versuchen stetig den Bestellprozess für unsere Kunden zu optimieren. Ab heute Abend wird Tracking per DPD möglich sein, so dass das Lieferdatum eingesehen werden kann, unglücklicherweise gilt dies nur für Bestellungen ab heute Abend. Wenn Du uns Deine Daten in einer persönlichen Nachricht an campus@mcshark.at sendest, können wir uns Deinen Fall im Detail ansehen und Auskünfte zum Lieferstatus geben.

    Dein Ärger ist nachvollziehbar und für die entstandenen Unannehmlichkeiten möchten wir uns entschuldigen.
    Wir freuen uns auf Deine persönliche Nachricht im Zuge welcher wir Dir bei den weiteren Details gerne helfen werden.

    Freundliche Grüße,
    Dein McSHARK Team