T470s- Massenspeicher 512 GB SSD PCIe NVMe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • T470s- Massenspeicher 512 GB SSD PCIe NVMe

    Guten Tag!
    Sind bei den T470s Modellen Massenspeicher - 512 GB SSD PCIe NVMe - von unterschiedlichen Herstellern verbaut worden?

    In meinem T470s ist ein "LENSE20512GMSP34MEAT2TA" verbaut (Lenovo Eigenmarke?), welches leider bei der Schreibgeschwindigkeit in keinster Weise mit den Samsungvarianten aus den Testsberichten mithalten kann.
    Wie beim Anhang zu sehen sind diese Unterschiede doch leider sehr gravierend und trüben die Freunde über das neue Notebook doch sehr.
    Vor den Tests wurde mittels Lenovo-Treiberseite das T470s auf den aktuellsten Stand gebracht, leider führte dies zu keiner Verbesserung.

    Testberichte mit den jeweiligen Vergleichsdaten finden sich hier: T470s - Samsung PM961 M.2-SSD sowie hier T470 - Samsung PM961 NVMe MZVLW512HMJP

    Liegt bei meinem Massenspeicher ein HWdefekt vor? Werden über Ubook auch Modelle mit den Samsungsvarianten verkauft/geliefert?

    Vielen Dank und freundliche Grüße
    Bilder
    • LENSE20512GMSP34MEAT2TA.PNG

      164,44 kB, 1.367×773, 13 mal angesehen
  • Hallo

    wir wissen leider nicht welche Festplatte von welchen Hersteller bei Lenovo im Werk verbaut werden
    Es stimmt das Lenovo so wie alle Notebookhersteller 2-3 Zulieferanten haben
    Wenn wir eine große Menge bestellen ab 2000 Stk. können wir schon bestimmen was wir verbaut haben wollen aber nicht bei Einzelstücken
    LG
    Brigitte
    Preisanfragen für Zubehör das nicht im Shop zu finden ist bitte an ubook@ri-s.at schicken.
  • Hallo,
    das verstehe ich, beantwortet aber leider noch nicht mein Problem.

    Die Messwerte liegen zum Beispiel bei mir beim "Seq Write" bei 400, bei den verlinkten Tests sind diese Werte bei 1100 bzw 1600.

    Im Vergleich dazu sind dies doch gravierende Unterschiede.
    Sollten meine Werte so niedrig sein oder liegt hier ein Hardwaredefekt vor den es zu beheben gilt?
    Falls die Werte in Ordnung wären, würde dies ja dann bedeuten dass man je nach Glücksfall gravierende Leistungssteigerungen bzw Einbußen fürs selbe Geld bekommen würde...

    Vielen Dank,
    LG
  • Hallo
    Ich kann das leider nicht beurteilen da wir so ein Problem noch nicht hatten - vermute aber Hardwaredefekt
    Bitte einen Call bei Lenovo Hotline 0810100654 Mo-Fr. 9.00 - 17.00 uhr aufmachen und eine neue Harddisk beantragen
    Danke LG
    Brigitte
    Preisanfragen für Zubehör das nicht im Shop zu finden ist bitte an ubook@ri-s.at schicken.