Hp Produkte SoSe 2018

  • Hallo Roman, kurze Frage zu den kommenden x360:


    Da diesmal wie oben erwähnt den 1020ern der Vorzug gegeben wird, wollte ich nachfragen wie groß denn die Chance ist im Rahmen der UBook-Tage nachträglich bei ACP ein gutes Angebot für ein 1030er-Modell zu bekommen (idealerweise hell, dh mit SureView), gibt es hierzu vielleicht aus früheren Semestern Erfahrungswerte zur "Erweiterung" der Palette?


    Das 1020 ist natürlich fein und mit 12" handlich, aber meiner Meinung nach (hatte beide nebeneinander in der Hand) ist der Gewichts- und vor allem (!) der Größenunterschied nicht so riesig, so dass ein größerer 13" Bildschirm (außerdem vorhandenes USB 3-A) für mich eine größere Rolle spielt als der Zentimeter den man sich an den Abmessungen spart.


    Danke auch für die schnellen und kompetenten Antworten hier im Forum,


    Rafael

  • Hallo Rafael,


    Komplett andere Produkte kann ich leider nicht mit aufnehmen, da wir von der Uni Wien die Vorgabe bekommen max. 8 Modelle anzubieten.
    Sorry, aber vielleicht wirst du bei anderen Anbietern am Markt die Studenten Rabatte anbieten fündig.

  • Hallo Roman ,


    welche Display-Variante(n) wird es beim HP 14u geben ?
    Das tolle 700 cd/m2 Display wahrscheinlich nicht. Gibt es eigentlich für die hier vorgestellten Notebooks eindeutige Modellnummern mit welcher die verschiedenen Modelldetails recherchiert werden können.


    Liebe Grüße
    Oliver

  • Hallo Roman,


    wäre es vielleicht möglich, auch bei den anderen HP-Modellen (Elitebook 840 sowie die ZBooks) anzuführen, wie es um deren HDD/SSD Erweiterbarkeit bestellt ist (vorhandene freie 2.5" Schächte oder ähnliches).


    Danke und lg,
    Michael

  • Was heißt denn das "Besonderheiten: günstigeres Modell erhältlich" in der Beschreibung beim x360?

    Mich würden die Spezifikationen und vor allem der Preis auch vom zweiten Elite x2 interessieren.
    Beim x360 sind es 8GB statt 16GB schwächere CPU und FHD mit SureView, oder?

  • Gib es das ZBook 15u auch mit

    • 15.6" diagonal FHD IPS LED-backlit touch screen (1920 x 1080)

    oder

    • HP Sure View Integrated Privacy Screen 15.6" diagonal FHD IPS eDP anti-glare LED-backlit touch screen (1920 x 1080)


    Display?


    Liebe Grüße
    Georg

  • Hallo an alle, danke für die vielen Fragen :-)

    Was heißt denn das "Besonderheiten: günstigeres Modell erhältlich" in der Beschreibung beim x360?

    d.h. dass es dann im eigentlichen ACP Shop (dort wo bestellt wird) ein 2. Modell um 1399€ inkl. MwSt. geben wird.
    Dieses hier...
    Please login to see this link.

    Hallo Roman ,


    welche Display-Variante(n) wird es beim HP 14u geben ?
    Das tolle 700 cd/m2 Display wahrscheinlich nicht. Gibt es eigentlich für die hier vorgestellten Notebooks eindeutige Modellnummern mit welcher die verschiedenen Modelldetails recherchiert werden können.


    Liebe Grüße
    Oliver

    ZBook 14u und 15u G5 sind eigene Konfigurationen. Habe im Standard Lineup keins gefunden welches sinnvoll ausgestattet wäre. Außerdem bekomm ich so auch die Möglichkeit die Modelle alternativ ohne Windows anzubieten.


    Im ZBook 14u G5 ist das 400nits, non touch mit ALS (Automatic Light Sensor), matt verbaut. FullHD, IPS natürlich.
    Weitere Modelldetails sind eigentlich bis ins kleinste Detail (genauer noch als man es auf unserer Homepage finden könnte) auf ubook.at unter weiteren Details bei den Produkten angegeben.

    Hallo Roman,


    wäre es vielleicht möglich, auch bei den anderen HP-Modellen (Elitebook 840 sowie die ZBooks) anzuführen, wie es um deren HDD/SSD Erweiterbarkeit bestellt ist (vorhandene freie 2.5" Schächte oder ähnliches).


    Danke und lg,
    Michael

    EliteBook 840 G5 - M.2 80mm only - belegt mit 512GB PCIe NVMe SSD
    ZBook 14u & 15u G5 - M.2 80mm only - belegt mit 512GB PCIe NVMe SSD
    ZBook 15 G4 - 2x M.2 80mm 1x belegt mit 512GB PCIe NVMe SSD + 1x 2,5" Slot frei

    Mich würden die Spezifikationen und vor allem der Preis auch vom zweiten Elite x2 interessieren.Beim x360 sind es 8GB statt 16GB schwächere CPU und FHD mit SureView, oder?

    Elite x2 1012 G2 - hier das günstigere Modell um 1249€ inkl. MwSt.
    https://geizhals.at/hp-elite-x…1lv66ea-abd-a1664049.html


    Und hier nochmal das günstigere EliteBook x360
    Please login to see this link.


    ja, beim günstigeren bekommt man das 700nits FHD SureView Display, beim teureren Modell das 4K 400nits mit noch höherer Farbraumabdeckung

    Das ZBook 15u G5 bekommt ihr bei u:book mit einem matten 400nits, non touch mit ALS (Automatic Light Sensor) Display. FullHD, IPS natürlich.

  • Produktionsstart der EliteBook 840 G5 und ZBook 14u & 15u G5 ist übrigens erst am 22.2.
    Das ist auch der Grund warum ich viele Display Varianten von Beginn an noch nicht am Start hab diesmal.


    Bitte auch mit einer frühest möglichen Lieferung ab Anfang April rechnen (ins Blaue geschätzt, aus der Erfahrung heraus).

  • Hallo Roman,


    kleine Detailfrage zur Kompatibilität des angebotenen EliteBook 840 G5 und ZBook 14u Workstation mit der Ultrabook Dockingstation aus dem SoSe14 (HP UltraSlim Dock 2013 – Art.Nr.: D9Y32AA).
    Auf den ersten Blick sollte es keine Probleme geben - die jetzt angebotene (Art.Nr.: D9Y32ET) scheint auch optisch ähnlich zu sein.
    Kannst du das bestätigen Roman?


    LG Philipp

  • Hallo,


    ich habe eine Frage zum HP ZBook 15 Workstation:


    Um welche Generation handelt es sich denn hier? G3 oder G4?
    Denn entweder ist ein i7-6700HQ mit einer Intel 530 drinnen oder ein i7-7700HQ mit einer Intel 630. Aber es muss fast ein G4 sein, weil eine M2200 drinnen ist. Mein Wissen basiert auf den HP Speizifikationsseiten vom G3 und G4 (Please login to see this link. und http://www8.hp.com/at/de/produ…t-detail.html?oid=8693763)


    Nach welcher Version ist denn der HDMI Anschluss spezifiziert? Konnte auf der HP Seite nichts finden, denn die listen den Anschluss nicht mal, obwohl er auf den Bildern eindeutig zu sehen ist^^


    Ist das Display eigentich entspiegelt?


    Um welche SSD handelt es sich denn genau? Denn zwischen einer M.2 SATA und M.2 NVMe PCIe liegen bekanntlich Welten dazwischen ;)


    Gibt es Erfahrungen zur Linux Unterstützung, HP listet ja Support von Ubuntu und Redhat 7: kann ich davon ausgehen, dass alles einwandfrei funktioniert, bietet Ihr die entsprechenden Treiber an?


    Es sind einige Fragen auf einmal, danke daher schon jetzt für die Beantwortung :)

  • Hallo,


    es ist ein G4 Modell mit Intel 7. Generation. G3 Modelle haben 6. Intel Generation.
    Gehäuse und dementsprechend auch Anschlüsse und Erweiterungsmöglichkeiten sind bei beiden Generationen gleich.


    HDMI 1.4 ist verbaut


    Display ist 100% matt (nicht nur entspiegelt)


    SSD ist eine PCIe NVMe - steht aber eh auch überall dabei bei den Spezifikationen
    Linux Erfahrung ist gut beim ZBook. Ich biete es ja jetzt auch schon zum 3. oder 4. mal an in dieser Form. Bin selbst kein Linux User aber höre immer mal wieder, dass z.B. die Nvidia Grafikkarten bei der automatischen Umschaltung / Deaktivierung Probleme machen. Weis aber nicht ob das noch aktuell ist. Ansonsten sollte eigentlich alles out of the box funktionieren. Was nicht geht ist der Fingerprint Reader.

  • d.h. dass es dann im eigentlichen ACP Shop (dort wo bestellt wird) ein 2. Modell um 1399€ inkl. MwSt. geben wird.
    Dieses hier...
    geizhals.at/hp-elitebook-x360-…1ep69ea-abd-a1702190.html

    Hmm, besteht auch die Chance dass man im ACP Shop quasi nur ein "Downgrade" beim besseren Modell von 4K Display auf ein FHD Display macht?
    Laut notebookcheck ist die Akkulaufzeit (Surfen/Video) mit FHD 10.5 Stunden anstatt 7.5 Stunden mit 4K.

  • Der hat unter Linux leider noch nie funktioniert. Habe noch nie gehört, dass den jemand zum laufen gebracht hat. Ist eigentlich ein weit verbreitetes "Problem" bei Linux welches viele Hersteller betrifft.