Lenovo ThinkPad T490, FHD, Core i5, iGPU

  • Guten Tag,


    ich gehe davon aus, dass es im kommenden Verkaufsfenster das


    ThinkPad T490 20N3S02J00

    • FHD Display

    • Core i5-8265U

    • integrierte Grafikeinheit Intel UHD Graphics 620


    ohne Betriebssystem für EUR 999,00 geben wird? Falls ja, um welches FHD Display wird es sich handeln? Lenovo bietet vier Versionen an:
    • 14” FHD IPS (250nit)

    • 14” FHD IPS Touch (300nit)

    • 14” FHD IPS PrivacyGuard (400nit)

    • 14” Low Power FHD IPS (400nit)


    Vielen Dank und beste Grüße,

    User8916

  • User8916

    Changed the title of the thread from “Lenovo ThinkPad T490, Core i5, iGPU” to “Lenovo ThinkPad T490, FHD, Core i5, iGPU”.
  • Hallo Brigitte,


    warum werden immer FHD angeboten und nie die höhere Auflösung? Ich würde mich für den T490 in Wide Quad HD, 2560 x 1440 Pixel begeistern.


    Liebe Grüße,

    User380

  • Liebe Brigitte,

    warum nur das 250nits, gerade wenn man viel unterwegs ist wäre das 400nits low power wichtig. Das 250er im T470 und T480 ist leider unterwegs nicht zu gebrauchen, ich kenne beide. Schade, bitte bedenkt nochmals eure Auswahl, das T490 ist sicher das verkaufstärkste Produkt und soviel kann der Aufpreis nicht ausmachen.

    LG

    Jo

  • Hallo Brigitte!

    Dem post von User2247 kann ich mich nur anschließen - da ist alles gesagt.


    Zwei Monate habe ich auf das Verkaufsfenster gewartet, in der Hoffnung, dass ein gutes T490 für Linux für den Einsatz unterwegs angeboten wird. Aber 250 nits sind für den Außeneinsatz viel zu dunkel und bei weitem nicht mehr zeitgemäß.


    LG,

    User8916

  • Hallo

    Bei Ubook hatten wir schon Txx Modelle mit höherer Auflösung im Angebot - diese wurden jedoch sehr wenig gekauft und darum haben wir bei den meisten Geräten FHD

    WQHD haben wir bei X1 Yoga oder 4K bei der mobilen Workstation

    wenn andere Konfigs gebraucht werden dann bitte um meil an ubook@ri-s.at ich kann dann nachsehen ob wir bie it4university gewünschte Konfigs finden ansonsten können diese auch konfiguriert werden - diese Preise haben aber keinen Ubookpreis

    Lg

    Brigitte

  • Hallo,

    ich wollte nur mal sagen, dass mehr als eine FullHD -Auflösung bei einem Sub15,6 Zoll Notebook für mich (und die mesten Menschen) wenig Sinn macht (gerade wegen Skalierungsproblemen) und es eher auf die Helligkeit bzw. die Farbraumabdeckung, Responsetimes etc. ankommt. Aber 250 Nits sind leider heutzutage schwer tragbar.


    Ich habe ein günstiges T490 (20N3S19L00) mit dem 400 Nit Panel gefunden und freue mich, endlich ein T-Gerät für Draussen zu haben.


    Ist sicherlich via Google nicht so schwer wo zu finden ^^


    lG an alle Thinkheads

  • Aber liebe Brigitte, wirklich beim aller besten Willen:

    Direkt bei Lenovo Campus wird das T490 angeboten mit 400nits, 512 GB SSD und dafür nur 8GB Ram verbaut jedoch ansonsten BAUGLEICH um 50€ mehr, auch inkl. 3 Jahre vor Ort Garantie.

    Bei einem anderen, österreichischen, Anbieter für Studentennotebooks kostet dieses Modell sogar nur 959€...



    Warum macht denn Lenovo überhaupt noch mit bei Ubook wenn man eh nichts günstiges anbieten will? Mir erschließt sich der Sinn nicht, warum ich auf das Verkaufsfenster warten muss und dann sowieso keine attraktiven Angebote bekomme...



    sg

    Manuel

  • Hallo

    Die Preise bei Ubook sind wirklich noch um einiges günstiger als der Campusbid - kann ich genau sagen da auch ich den Campusbid anbieten kann und wir die Geräte mit Ubook verglichen haben und es diese Konfigs und Preise von Ubook nicht von Campus unterboten wird


    Wer Interesse hat kann gerne die Konfigs und Preise von Campus heisst bei uns It4U bekommen - bitte mail an ubook@ri-s.at

    LG

    Brigitte