Sonderkonfiguration zBook Create G7 mit 32GB RAM

  • Hallo zusammen,


    ich habe nun mit HP gesprochen und wir würden euch eine Sonderkonfiguration mit 32GB RAM beim Create G7 anbieten.

    Wir würden nun eine Konfiguration mit


    FreeDos

    32GB RAM

    1TB SSD

    NVIDIA GeForce RTX 2070, 8 GB

    (Display 1.920 x 1.080)


    erstellen.

    Wäre das in eurem Sinne, oder wollt ihr noch eine Änderung.

    Ich richte mich dann nach der Mehrheit.


    ACHTUNG Lieferzeit beträgt ca. 6-8 Wochen!

    Bis ich die Sonderkonditionen habe, wird es voraussichtlich bis Mittwoch dauern.


    Liebe Grüße

    Andreas

  • Hallo Andreas,


    das klingt sehr gut, vielen Dank!


    Nur als Zusatzfrage: Bei den zBook Firefly-Modellen wird sich voraussichtlich nichts mehr ändern, ist das richtig? Also da sind Varianten mit mehr RAM nicht vorgesehen (oder mit einem anderen Bildschirm)?


    Danke!

  • Hallo, danke schon einmal für das Engagement!


    Ist es auch möglich das Notebook wie die ursprüngliche Variante mit Win10 Pro zu bekommen? (Die gleiche Variante wie ursprünglich nur mit dem RAM-Upgrade)


    Danke, viele Grüße

    Niko

  • Hallo Andreas,


    Bitte mit Win10 Pro wie in der ursprünglichen Variante auch, nur mit 32 GB RAM. Wie in meinem ursprünglichen Thread angefordert.


    Freundliche Grüße,

    Oliver

  • Hallo!


    Da es jedesmal mit Windows 10 (Pro) Volumenlizenzen (MSCDN) und EDU-Lizenzen Probleme gab bei einer Einspielung auf ein DOS-Only-Gerät wäre es sinnvoll jenes auch als Windows 10-Gerät anzubieten. (bspw. das an der TU Wien angebotene Windows 10 für Studenten funktionierten bei vielen DOS-Only-Geräten nicht)


    Ich möchte mir dann den ganzen Aufwand - hatte den einmal bei einem zbook14 der ersten Generation - nicht mehr antun und zahle da lieber die paar Euro mehr als zwei Tage herumzutüfteln um ein laffähiges Windows draufzubekommen.


    lg

    ANdreas

  • Da es jedesmal mit Windows 10 (Pro) Volumenlizenzen (MSCDN) und EDU-Lizenzen Probleme gab bei einer Einspielung auf ein DOS-Only-Gerät wäre es sinnvoll jenes auch als Windows 10-Gerät anzubieten. (bspw. das an der TU Wien angebotene Windows 10 für Studenten funktionierten bei vielen DOS-Only-Geräten nicht)

    Zur Klarstellung:
    Das Windows 10 Image kann man direkt von Microsoft herunterladen (am einfachsten mit dem Media Creation Tool), egal von wo die Lizenz dazu kommt. Am Image oder dem "leeren" Notebook liegt das zu 99% nicht ;)

  • Guten Tag wäre es ggf. möglich, falls es der Preis noch zu lässt, das 4K Display dazu zunehmen.

    4K-UHD-IPS-HP DreamColor-Display der nächsten Generation mit eDP, PSR, VESA DisplayHDR 400-Zertifizierung, 100 % DCI-P3 und 600 cd/m² (3840 x 2160)

    Bzw. das Display das 100% Adobe RGB bzw. SRGB abdeckt.


    Ist die SSD auch verlötet, wenn nein, kann diese von jedem selber aufgerüstet werden.

    Darf ich fragen welcher RAM hier verwendet wird?


    Ist es möglich die Artikelnummer zu nennen. Bezüglich der Spätlieferung, wird bei Lieferung bezahlt oder muss im Vorhinein bezahlt werden?


    Mit freundlichen Grüßen

  • Hallo zusammen,

    bitte entschuldigt meine Späte Info... aber gute Nachrichten.

    Ich kann euch beide Konfigurationen anbieten (mit und ohne Win)

    Beide Modelle kommen morgen mit Preisen in unseren Shop (ich werde hier im Forum auch noch die Preise bekannt geben)

    Unterschied zu der bestehenden Konfiguration sind 32GB RAM - 3 Jahre VorOrt Service - Win oder FreeDos


    Prozessor: Intel Core i7-10850H, 6x2,7 GHz

    HD: 1 TB SSD PCle NVMe

    RAM: 32 GB

    Display: 15,6" Full-HD IPS (1920 x 1080) 400Nits

    Graphik: Intel UHD Graphics + NVIDIA GeForce RTX 2070, 8 GB

    Batterie: 6 Zellen Lithium Polymer (83Wh)

    Anschlüsse: 1x USB 3.1, 2x USB-C, 1x Mini Display Port, 1x 3.5mm Kopfhörer-Anschluss

    Garantie: 3 Jahre VorOrt Service

    Betriebssystem: Windows 10 Professional 64 Bit / FreeDos


    User9860 leider kann ich dir das Display nicht anbieten, geht auch mit einer Sonderkonfiguration nicht (aktuell kein Lieferdatum)

    Artikelnummer zum aktuellen Modell 1J3R8EA#ABD

    SSD => laut den QuickSpecs konnte ich nichts finden, sollte nicht gelötet sein (dazu frage ich dir bei HP an)

    RAM => meinst du da den Hersteller? wenn nicht es sind 1x16GB verbaut und gelötet (beim 32GB Modell ebenfalls)

    Bezahlung => leider wird der volle Betrag gleich eingezogen. Wir haben leider keine Möglichkeit den Betrag später von der Kreditkarte abzubuchen.


    Liebe Grüße

    Andreas

  • ACP IT Solutions GmbH.

    Ich danke sehr. Schade das es die Displays nicht gibt, sind ev. ältere Modelle G6/G5 mit den Dreamcolor noch verfügbar?


    Ich sehe sie verkaufen auch NEC, bestünde auch die Möglichkeit ein Angebot zu unterbreiten wie ein EIZO CS2740, sprich ein NEC MultiSync PA271Q oder dergleichen, bzw. einen Monitor eines EIZO CG mit "true black"? Oder geht dieses über das Stadium Programm hinaus?


    Bezüglich SSD, falls diese Austauschbar wäre, könnte auch die 500 GB Version den meisten genügen. Denen die das nicht genügt kauft sich eine M2 SSD und rüstet selber nach. Aber wenn die 1 TB Version nur 30/50€ mehr kostet ist es prinzipiell egal, aber wenn diese Version dann 200-400€ mehr kostet, könnte das manchen Usern zu viel sein.


    Bezüglich RAM, sind dann 2x 16 drin (Dual Channel) oder 1x 32?


    Mit freundlichen Grüßen

  • Zur Klarstellung:
    Das Windows 10 Image kann man direkt von Microsoft herunterladen (am einfachsten mit dem Media Creation Tool), egal von wo die Lizenz dazu kommt. Am Image oder dem "leeren" Notebook liegt das zu 99% nicht ;)

    Das ist mir klar, dass man das Image hinunterladen kann. Wenn aber in der UEFI-Firmware des Notebooks keine entsprechende Lizenz bzw. Seriennummer hinterlegt sind, muss man mit diversen Umwegen Windows 10 installieren. Es gibt hier im Forum - ich weiß jetzt nicht welches Jahr - mehrere Berichte, dass die parallel zur ubook-Aktion laufenden TU Studentensoftware die Windows Versionen nicht aktivierbar waren bzw. ihren Dienst versagten. Gut, das Image ware von Microsoft direkt, die Lizenz oder der Key waren über die TU gekauft.


    lg

    Andreas

  • Hallo zusammen,


    meine Kollegin legt gerade die beiden Notebooks für den Shop an, sollten bei der nächsten Überspielung heute noch in den shop kommen.


    Vorab die Preise für die Sonderkonfigurationen des Create


    FreeDos: € 2.242,-- inkl. MwSt.

    Windows: € 2.354 ,-- inkl. MwSt.


    Prozessor: Intel Core i7-10850H, 6x2,7 GHz

    HD: 1 TB SSD PCle NVMe

    RAM: 32 GB

    Display: 15,6" Full-HD IPS (1920 x 1080) 400Nits

    Graphik: Intel UHD Graphics + NVIDIA GeForce RTX 2070, 8 GB

    Batterie: 6 Zellen Lithium Polymer (83Wh)

    Anschlüsse: 1x USB 3.1, 2x USB-C, 1x Mini Display Port, 1x 3.5mm Kopfhörer-Anschluss

    Garantie: 3 Jahre VorOrt Service

    Betriebssystem: Windows 10 Professional 64 Bit / FreeDos


    Ich betone nochmals Lieferzeit ca. 6-8 Wochen ;)


    Liebe Grüße

    Andreas

  • Hallo User9860,


    folgende Infos zu deinen Fragen...


    Bei den 32GB RAM ist es laut HP Dual Channel.

    Die SSD ist eine M.2 gesteckt und nicht gelötet. D.h. einem späteren Tausch gegen eine größere steht nichts im Weg.

    Eine 1TB M.2 im freien Handel kostet aktuell noch einiges, da ist die Variante gleich die Konfiguration mit 1TB anzubieten günstiger.


    Betreffend Dreamcolor und Monitore.


    Schick mir bitte ein E-Mail an andreas.minarik@acp.at ich schau was ich machen kann.

    Monitore kann ich dir auf jeden Fall anbieten, beim Dreamcolor müssen wir schauen.


    Liebe Grüße

    Andreas

  • Hallo,

    beide Versionen sind schon im Shop.

    Ich habe gerade gesehen, dass es nicht auf der Startseite angezeigt wird.

    Bitte auf Shop => Computersysteme => Hersteller HP filtern und dann sollte es ganz unten angezeigt werden.

    Liebe Grüße

    Andreas

  • Hallo Andreas,

    Wenn ich es jetzt richtig verstehe, ca. 350€ Aufpreis für 16GB RAM (kostet aktuell 55€) mehr, sonst alle Specs bleiben gleich, dies würde bedeuten man zahlt 300€ für 3 Jahre "Vor-Ort Service" statt 3 Jahre "Pickup and Return"?

    Ich möchte nicht zynisch klingen aber ich sehe da keine "Sonderkonditionen", korrigiert mich bitte wenn ich was übersehen habe.

    Please login to see this link.

    Da solche Versprechen von "Launch" nicht erfüllt worden sein ist eine Sache, aber noch dazu solche Preise für die gebotene Leistung/ Erweiterbarkeit, finde ich nicht in Ordnung.

    Mit freundlichen Grüßen

    Serdar

  • Hallo,

    ich hab mir das auch zuerst gedacht. Allerdings habe ich etwas anders gerechnet. HP Garantie 3 Jahre Vor-Ort Service für Zbook Create EUR 113,00. HP 16 GB RAM DDR4-2666 MHz EUR 123,00. Bleiben EUR 119,00 Differenz für diese von mir gewünschte Sonderkonfiguration. Leider fehlt bei fest verlötetem Arbeitsspeicher die Möglichkeit Preise zu vergleichen und einen günstigeren RAM-Riegel einzubauen. Wenn ich allerdings bedenke, dass ich nach einiger Zeit draufkomme, das meine Projekte/Programme mehr Arbeitsspeicher benötigen und ich müsste dann ein neues Notebook anschaffen, relativiert sich der Aufpreis wieder ganz schnell.

    Zu guter Letzt habe ich noch diesen Preis gefunden, der vermutlich den Preisvorteil der ubook Aktion zeigt:

    Please login to see this link.

    Und mich letztendlich entschlossen zu bestellen.

    Vielleicht hat Andreas noch eine bessere Erklärung, oder einen Preisnachlass für uns.

    Freundliche Grüße

    Oliver