HP Care Pack

  • Hallo,


    ich habe schon versucht, mich direkt an ACP zu wenden, aber leider wurde in dem Antwortmail meine Frage nicht vollständig beantwortet.


    Ich interessiere mich dafür, das HP Care Pack 3 Jahre vor Ort Service für das ProBook 450 dazuzukaufen.


    Was ist damit alles abgedeckt? Kommt es zu einem Garantiefall, hat man dann einen Selbstbehalt, wenn ja, wie hoch?

    Ich nehme an, selbstverschuldete Probleme, die durch Herunterfallen, Wasser verschütten, ect. entstanden sind, sind nicht dabei? Kann man so eine Art Versicherung dazu kaufen? Ich habe in einem alten Eintrag gelesen, dass es so ein Pack einmal gegeben hat.


    Danke, LG Philipp

  • Hallo Philipp,


    Das 3-jährige Vor-Ort Care Pack deckt alle auftretenden Hardwareschäden (inkl. Akku) ab.

    Mechanische Schäden (Selbstverschuldete defekte bzw Missgeschicke) sind hier nicht abgedeckt!


    Hierfür gibt es die sogenannten Accidential Damage Protection CarePacks, diese decken dann auch die mechanischen Schäden ab.

    Allerdings ist nur ein (Accidential Damage) Fall pro Jahr abgedeckt.


    Ich habe soeben eine Preisanfrage für ubook an HP gestellt - Sobald ich den Preis für das ADP CarePack erhalte, poste ich ihn hier.


    LG

    Stefan

  • Hallo Stefan,


    toll, vielen Dank für deine Hilfe!


    Wenn es in meinen preislichen Rahmen passt, werde ich mir das Accidential Damage Protection CarePack dazukaufen. Daher meine nächste Frage: Wie kann man das denn konkret kaufen? Auf der Website von ACP ist es ja beim Zubehör jetzt nicht dabei.


    LG Philipp

  • Hallo Philipp,


    insofern der Preis seitens HP passt (und es nicht irgendwo günstiger angeboten wird) werden wir das CarePack in unseren ubook Shop aufnehmen damit du es bestellen kannst.


    LG

    Stefan

  • Hallo User10279,


    für die angebotenen Dell Konfigurationen gibt es leider keine zusätzlichen Garantieerweiterungen, da es sich um eine sogenannte CTO Konfig handelt und hier bereits eine 3 Jahre Vor Ort Garantie inkludiert ist.


    Sorry und LG

    Stefan