WWAN-Karte fuer T61

  • Hallo,


    ich wollte fragen, ob es auch die Moeglichkeit gibt ein WWAN-Modul fuer das T61 (Modell 7658CTO) nachzukaufen/nachzuruesten?
    Bis jetzt habe ich lediglich rausgefunden, dass das T400 Modul nicht kompatibel zum T61 sein duerfte...


    Danke,
    lg

  • Ich fürchte Mal, auch die Antennen müsstest Du selbst verlgen. Im T61p ginge es an sich.


    Ob es geht oder nicht sollte im Hardware Maintenance Manual stehen. Ich schau dann später Mal rein und poste meine Erkenntnisse heute oder morgen noch dazu.


    Lg,
    Markus

    I hear you say "Why?" Always "Why?" You see things; and you say "Why?"
    But I dream things that never were; and I say "Why not?"


    —George Bernard Shaw (1856-1950)

  • Die Antwort von Frau Stein ist in jedem Fall die praktikabelste - ohne bzw. mit enem ähnlich geringen Aufwand, wie das WWAN Modul zB in einem aktuellen T400 oder W500 nachrüstbar ist, geht das beim T61 nicht, der Einbau durch den Endkunden ist auch nicht vorgesehen.


    Technisch möglich ist es allerdings, wie das Please login to see this link. (PDF) auch beschreibt. Hierzu muss allerdings nicht nur das WWAN-Modul (HMM S. 83, Punkt 1090) eingebaut werden, sondern auch der SIM-Karten-Slot (S. 85, 1100) und die Antennen verlegt werden (S. 120, 2240) - praktisch muss fast das ganze Gerät zerlegt werden, und man muss eine Möglichkeit finden, auch den SIM-Slot als auch die Antennen, samt passenden Schrauben und sonstigem Zubehör zu bestellen. Als Nicht-Servicetechniker würde ich mir diese Aufgabe nicht unbedingt zutrauen, und ich schraube seit Jahren ohne größere Berührungsängste an diversen PCs und Notebooks rum. Es handelt sich dabei außerdem um FRU-Parts (die man als Kunde nicht so einfach bekommen dürfte, da sie nicht für den Einbau als Endkunde gedacht sind).


    Konkret braucht man neben der WWAN-Karte noch das SIM-Modul (42W2498) und die WWAN-Antennen (93P4558), möglicherweise auch noch Ersatzschrauben oder sonstige Teile (ein paar interne Abdeckungen gehen soweit ich gelesen habe drauf, wenn man die Antennenkabel verlegt).


    Evtl. könnte man über PC-Ware irgendwie an die nötigen Teile kommen und mit einem Lenovo-Service-Techniker den Einbau verinbaren - im Rahmen einer Vort-Ort-Garantie läuft das aber wohl nicht mehr, und wird sicher verhältnismäßig teuer werden.


    Da würde ich eher zu einer HSDPA-ExpressCard greifen und mir den Aufwand sparen (auch wenn ich mir selbst damals ganz kurz überlögt hatte mein T61p entsprechend zu "pimpen").


    Lg,
    Markus

    I hear you say "Why?" Always "Why?" You see things; and you say "Why?"
    But I dream things that never were; and I say "Why not?"


    —George Bernard Shaw (1856-1950)

  • Danke an euch beide, insbesondere Markus fuer deine sehr ausfuehrliche Antwort!


    Hatte gehofft, dass die Antenne beim T61 eventuell schon vorinstalliert ist - naja, bei aller Liebe zum Basteln - das ist mir den Aufwand bzw. das Risiko eher doch nicht wert.
    Ich denke, da werde wohl zu einem externen HSDPA-Modem greifen...


    Vielen Dank,
    lg,
    Christian