Posts by Tinti

    hab vorgestern mein 8530w ausm letzten fenster neu aufgesetzt mit recovery medien - beim durchforsten derselbigen ist mir auch aufgefallen, dass meine vista 64bit -version nur englisch und andere sprachen enthält...
    sollte ich jemals auf die 64bit version umsteigen wollen (momentan reicht mir die 32bit version völlig) kann ich dann in 4 jahren auch noch deutsche dvd bekommen oder sollte ich die besser gleich ordern??

    jetzt hätt ich auch ne frage - passt nicht so perfekt hier rein, aber extra-thread zahlt sich auch kaum aus:
    wenn ich mir das office 2007 zulegen will, dann fallen fast 9 EUR versandkosten an? ist das korrekt?

    wobei mir lenovo/pc-ware hier verstärkt positiv auffällt.
    acp z.b. meldet sich hier überhaupt nie zu wort
    hp etwas seltener als lenovo - aber der hat wohl auch mehr arbeit :whistling:
    aber echt: ein lob an alle, allen voran CM :thumbup:

    hi ghostwriter!
    hast du das upgrade bay über ubook bezogen? oder privat gekauft? wieviel hats gekostet?
    was hast du mit der 250gb platte gemacht, die im upgrad bay drinnen war?
    und jegliche 2,5'' platten sind einbaubar, sowohl intern als auch im upgrade bay? keinerlei probleme?

    hello!
    1) das HP 250 GB Pocket Media Drive (FE477AA) ist ein externes laufwerk? usb od. esata oder firewire? oder kann man das statt dem dvd-laufwerk einbauen?
    2) könnte man HP Upgrade Bay SATA 250 GB 5400 rpm Hard Drive ins Zubehör mit aufnehmen? Preis?
    rein theoretisch, weils mich grad interessiert:kann man die festplatte aus dem upgrade bay auch mit der fixen festplatte tauschen?
    mir gehts primär um 8530w bei den fragen...
    lg
    tinti

    wurde letztes semester zumindest auch mit dem hp 8530w probiert Allgemein Please login to see this link.
    ist anscheinend rechtlich ok, auch wenn ichs moralisch für sehr verwerflich halte...

    hallo!
    danke! bin noch in meiner persönlichen evaluierungsphase... - mal schaun, obs das hp wird
    wie sieht das denn mit dem akku aus? da ist "nur" ein 3 zellen akku drinnen?
    und wird das netbook am juridicum zu besichtigen sein?

    anti glare = nicht spiegelnd = matt
    somit für draußen (bedingt) geeignet (im vergleich zu nem spiegelnden
    zu den 6930p: das eine hat eine größere auflösung, dafür aber ein "normales" display, das andere hat ne geringere auflösung mit einem LED-display

    kann meinen beitrag leider nicht editieren, deshalb hier ein zusatz:
    hab mich jetzt noch ein wenig schlau gemacht und in die nähere auswahl würd auch noch das samsung nc 10 kommen.
    vom hp gibt es leider noch keine testberichte.
    bei den testberichten, die ich jetzt so gelesen habe, liegt asus vor samsung und dann kommt mal das lenovo (spiegelndes display 8| )
    wie denkt ihr, würde das hp abschneiden?

    in der detail-liste ist es noch vorhanden, gleich an zweiter stelle nach dem netbook
    wird wohl ein temporärer fehler auf der übersichtsseite sein (hoff ich mal für dich *g*)

    nachdem jetzt lenovo doch noch ein netbook mit aufnimmt (Lenovo Please login to see this link.) hätte ich jetzt gern einen objektiven ( :D ) vergleich des netbooks von levono und hp hier, bzw. des asus 1000H (http://geizhals.at/a361885.html)...
    wie siehts eigentlich mit dem akku beim hp aus? 3 zellen scheinen mir etwas wenig - oder täuscht das?

    und beim acer hast wieviele jahre garantie? und wennst es einschickst zu acer, wie schnell bekommst es wieder?
    bei hp (lenovo hab ich jetzt nicht geschaut) hast 3 jahre VOR ORT garantie
    und das kostet
    und ein hp business notebook ist um welten besser verarbeitet als ein acer "plastik"-laptop - nichts gegen acer jetzt. aber der preisliche unterschied macht schon sinn.
    you pay what you get for - heißt ein schöner spruch...
    also bitte nicht äpfel mit birnen vergleichen...
    edit: user 699 war 2 min. schneller als ich :D

    danke cm, für das erste feedback
    ad 1) war klar, dass mir das nur hp sagen kann - ich werde den genannten zeitraum auch mit vorsicht genießen (an die lieferprobleme beim letzten fenster denke... :whistling: ) - ich hoffe nur, dass es mit dem 2140 nicht soviele probleme gibt, wie es letztens mit dem 8530 gegeben hat :rolleyes:
    ad 2) na vl. ist es mal einen versuch wert - ich weiß halt nur nicht wie ich umgehe damit, sollte ich mal probleme mitn netzwerk (fixe ip, dynamisch ip) haben etc.... - aber das sollte schnell gelernt sein...
    ad 3) würde das so wie von mir beschrieben funktionieren? image auf usb-stick und normal installieren?
    ad 4) hab ich mir eh gedacht

    Hi!
    Ein paar Fragen zum Netbook:
    1) Was bedeutet ungefähr längere Lieferzeit? Ende März? Ende April?
    2) Ich hatte noch nie Linux vor mir.... - kommt man damit zurecht, wenn man nur Windows gewohnt ist? Für Office und E-Mail und Internet?
    3) Wie einfach ist eine XP-Installation? Image auf USB-Stick und los gehts?
    4) Kann man den XP-Key von nem HP Notebook vom letzten Verkaufsfenster verwenden, wenn dort Vista im Einsatz ist?
    Danke für Antworten!
    LG
    Tinti