Posts by User1837

    RIS hats hin bekommen...sie haben "nur" eine halbe Woche dafür gebraucht...was aber dran liegt das es schon mal 2-3 Tage dauern kann das Lenovo die Teile schickt.


    Lenovo<<<IBM<<RIS<Mitbewerber der von u:book ignoriert wird.

    Gleich vorweg...ruft die RI-S an dann erspart ihr euch vermutlich ein Erlebnis wie das nun folgende.


    Und für den Lenovo Rechtsweg Androher: nimm zuerst Kontakt mit MTS TSC & ÖCS RC Manager IBM Österreich auf bevor du meinen Rechtsschutz belästigst. Der wird und kann dir alles Bestätigen. Ich habe eine Case ID und eine Beschwerde Case ID sowie alle Namen und Tel Nummern also nimm es hin das ich vom Versagen von Lenovo Berichte und sei froh das ich Namen weglasse.


    X201 + TPP +4 Jahre VOS
    Kaufdatum 2010 über u:book....die Problems von damals kann jeder Nachlesen.


    Problem:
    Wackelnder Stromstecker im Notebook
    Micro reagiert nicht
    Mainboard pfeift den c4 Standby Blues
    Keyboard Tasten klemmen.
    Sound scheppert bei halber Lautstärke.


    vor 2 Wochen
    Ich denk mir nichts böses und rufe die Lenovo Hardware Hotline: 0810100654 (Rumänien)
    Tonband...lästig extrem langathmig formuliert 1-1-1 waren meine Durchwahlen.
    Ich flieg aus der Leitung
    Nochmal
    Es rauscht
    Vermittlung
    Ich werde SN und Gerätetyp abgefragt.
    Es soll ein Rückruf kommen...morgen...


    Es vergeht ein Tag...es kommt nichts ich rufe wieder an:
    Ich fliege wieder 2 mal aus der Leitung
    Es rauscht während des ganzen Gesprächs
    Techniker, Schuldeutsch als Fremdsprache (3-)...Micro geht nicht...gut was nicht alles neu gestartet werden muss aber es geht dann wieder.
    Was ist ein Stromstecker? Wackelkontakt? Alles erklären ist umsonst....Stromstecker wird getauscht...
    Restlichen Probleme will er nicht hören...soll sich Vorort Techniker anschauen in 4 Tagen.
    Ich weise ihn 3 mal auf NBD hin bevor er einlenkt. Angeblich Ersatzteil nicht lagernd?!?


    nächster Tag Nachmittags . Eine Deutsche ruft mich an.
    Kann mir nicht sagen ob Techniker kommen kann...ob ich nicht doch noch bis nächste woche warten wollen.
    NEIN! Ich habe NBD!
    Gut also Freitag 18? Nein...Business Day ist bei mir da am Freitag vorbei.
    Gut also vor 14:00, Ja passt.
    Freitag 14:10
    Techniker (IBM) findet wiederwillig die Adresse (Metallschild mit 3 Buchstaben neben der Tür ist ja leicht zu übersehen..)
    Zerlegt das Teil. Ihm purzeln dabei abgebrochene Splitter von der Underbase (Case Unterteil) entgegen. Was ist das? "Das ist normal, das wackelt immer"
    Als ich ihn frage ob er meint mich für deppat verkaufen zu können wird er freundlich.
    Aber mit der Hotline will er nicht selber reden ich soll anrufen...denn er hat nur den Stromstecker bekommen.
    Fragt mich noch ob er die Teile so liegen lassen kann...er käme ja wieder...ich verneine.
    Er sagt mir zu sich um die Teile, Mainbord, CPU, Keyboard, und Undertray zu kümmern. Ich würde angerufen...Monat oder Dienstag...OK


    Der Dienstag vergeht...ich höre und sehe nichts von Lenovo/IBM
    Ich rufe 3 mal bei der Hotline an und urgiere...nichts.


    Donnerstag: RR aus Deutschland, Techniker kommt.
    Techniker findet mich und ist freundlich.
    "Leider" passt das Basecover nicht.
    "Leider" ist dazu das Mainboard DOA (defekt), davon abgesehen das es nicht ins neue Basecover passt.
    Knacksende Lautsprecher bei halber Lautstärke sind nicht normal...will er jetzt auch tauschen.
    Techniker wird stinkig....fragt erneut ob er die Teile so liegen lassen kann...er kommt hoch und heilig versprochen am Freitag Vormittags. OK


    Freitag vergeht:
    um 14:30 ruf ich die Hotline an....wieder 2 mal rausfliegen und auflegen später will ich es einem Rumänen erklären...ich bekomme mit er versteht nicht mal die Hälfte.
    Will seinen Chef...nach 15 min debattieren lande ich bei Supervisorin "Sonja" (Kompletter Name ist bekannt).
    Sonja erklärt mir süffisant:
    1.) Basecover würde nicht vorort getauscht.
    2.) NBD bedeutet nur ich bekomme einen Anruf in 1-2 Tagen
    3.) Wenn ich mich beschweren will wird noch länger dauern.


    Wenn Mainboard getauscht wird ist Basecover Tausch kein Problem weils eh schon leer rumliegt....das kapiert sie.
    Ich will Beschwerde einleiten, ist mir jetzt auch schon wurscht....ja ja macht sie.
    Techniker kommt vielleicht Freitag aber "sicher" Montag.



    Dienstag...ja richtig Dienstag ich finde die RI-S Nummer und probiers mal dort.
    Freundlich und professionell aber leider Pech gehabt...ich hab den Fall schon bei Lenovo eröffnet sie können jetzt nichts mehr machen.


    also rufe ich die Rumänen Hotline wieder an...mache Druck...
    ein Telefonist dort erklärt mir das der Techniker der über die Ersatzteile dort entscheidet für mich nicht zu sprechen sei da er weder Deutsch noch Englisch spricht!
    entnervte aber freundliche Deutsche ruft mich zurück.
    Rumänische Lenovo Hotline hat Fall bis Heute verschleppt (Drohung von Sonja wahr gemacht)
    Ich will mich beschweren, sie verspricht mir RR von ihrem Chef in Deutschland.
    Ich gebe nichts mehr drauf nach 30 min und lasse email und fax Beschwerden los.
    2 Stunden später ruft der Chef wirklich retour.
    "derartige Probleme mit der Rumänischen Hotline sind bekannt" er packt nicht ganz wie es in meinem Fall gelaufen ist.
    Sonja hat keine Beschwerde angelegt, aber er macht das jetzt.
    Und ich kriege alles schriftlich per email (ja richtig ich habs schriftlich) vom
    Teamleader Resource Managment Center for Austria & Germany South Client Distributed Products Global Technology Services


    Mittwoch ca 14:00 mich ruft MTS TSC & ÖCS RC Manager IBM Österreich an...motiviert durch das FAX...vom Rest weis er nichts (kleiner Hinweis...FAX bringts auch bei "modernen" IT Firmen immer noch mehr als 100 emails)
    Ich soll ihm das alles schildern...bitte gerne doch..."da werde ich wohl einige ernste Gespräche führen müssen".
    Auch er bestätigt es mir auf Wusch schriftlich "Diskussion mit Controllteam ist eingeleitet" "Überprüfung ist im Gange".


    Heute ist Donnerstag...bis 11h höre ich nichts...ich ruf den MTS TSC & ÖCS RC Manager IBM Österreich an.
    Er kümmert sich gleich drum.
    4 min später RR von der freundlichen Deutschen. 12-13h kommt der Techniker.
    20 min später Techniker ist da.
    hat alle passenden, funktionierenden Teile dabei, baut sie ein, ist freundlich, lässt mich testen. Ja MTS TSC & ÖCS RC Manager IBM Österreich hat ihn selber angerufen und gebeten ihn am laufenden zu halten...


    JETZT geht er wieder, Sound kann auch beim x201 ohne rauschen sein, Keyboard geht wieder...ja ich tippe dies hier drauf.


    Lenovo kommt für mich nicht mehr in frage...trotzdem danke an den Teamleader und Manager, an den Vorort-Techniker und die nette Dame in Deutschland. IBM hat den Karren spät aber doch aus dem Dreck gezogen in den ihn Lenovo von Haus aus geparkt hatte.


    schönen Gruß an den Lenovo Menschen hier im Forum...und wie gesagt sei so gut und lass die Drohungen.

    Lieber Tinti....die CPU ist die gleiche Generation wie die i-core CPUs...wird halt als Pentium billig verkauft.
    Einzig der Takt und die Features sind reduziert.
    Für das was du angibst damit zu machen würde ein Atom reichen...und diese CPU hat die mehrfache Leistung von einem Atom.
    wie schon gesagt google wäre dein Freund bevor du hier Unwahrheiten schreibst.

    Please login to see this link.


    Please login to see this link.


    Er hat ungefähr die Leistung einer ULV CPU ohne ULV zu sein.
    die i-core Cpus haben meist schnellere Grafik, Hyperthreading und einen höheren Takt

    68€ für Win7 pro Upgrade über u:book
    35€ für Win7 pro Upgrade über Microsoft für Studenten


    ich glaube dazu ist nichts mehr zu sagen und nichts schön zu reden.


    Was davon zu halten ist soll jeder selber entscheiden...


    Danke für die Hinweise zu dem tollen Angebot und zum installieren der selbigen. :thumbsup:

    hmmm mein x201 bootet in 30sec. (der billigesten 40gb g2 Intel SSD und clean Install sei dank) und Programme gehen ebenso schnell auf (wieder mal SSD und eboostr mit Ramcache sei dank).
    Nix gegen Apple...aber FreeBSD kann ich auch auf jedem PC installieren...
    Dafür das es scheinbar alle großen Hersteller nicht hinkriegen (wollen) ihre Hardware mit guten sauberen Images auszuliefern kann die Hardware nichts...die ja die selbe ist wie im PC.
    Am ende bleibt die Frage was du machen willst....Apple ist halt ein Status Symbol...ein Lenovo ein Werkzeug...zumindest bei allen technischen Berufen außer den Kreativen.
    (Sorry Apple)

    Keine Sorge...ich mach keine Werbung für Dell...hab mit der Firma genauso viel oder wenig zu tun wie mit Lenovo...
    Sprich ich habe ein Notebook von ihnen und zwar auch aus der Business Klasse.
    Und ja ich kenne ihren Pro Support Service auch mit dem Notebook. Ich kann nur hoffen das Lenovo da ran kommt aber das war noch nicht nötig...ein Plus für Lenovo. :thumbsup:
    Den Link zum Dell Studenten Angebot habe ich gepostet, wusste ja nicht das dies hier verboten bzw derart unerwünscht ist. Aber wie viele Links zu anderen Webseiten hast du gepostet?

    1. ich hatte nichts zitiert was nicht genau so im Forum steht bzw stand (bin jetzt zu faul um das alles noch mal zu suchen)
    2. Ja ich war auf das Verhalten und die Fehler (die auch eingeräumt wurden) ziemlich sauer die hier passiert sind.
    3. Ja ich merke schön langsam das sich die Verantwortlichen mehr Mühe geben.
    4. Das mit den gegen Geschäften hat hier wohl jemand falsch verstanden...im nachhinein würde ich wohl "Konditionen" verwenden oder es weg lassen...wie genau die "Entscheidungsfindung" im Detail abläuft ist mir als Kunde ja nicht klar. Ich wollte niemandem was unterstellen oder jemanden beleidigen.
    5. Nein...sorry ich werde mich hier nicht demütigen(durch einen Brief oder sonst wie)...weil du mir die Worte im Mund umdrehst. Sollte das so weiter gehen (was ich nicht hoffe weil total überflüssig) freut sich maximal die ARAG drüber, wobei ich nicht damit anfange weil ich es echt für kindisch halte.
    6. Was den Troll angeht...bitte...glaub von mir was du willst aber ich wünsche dir nicht das du einen echten kennen lernst...ich geb dir nur einen Tipp mit auf den weg füttere sie nicht. Die reagieren darauf nicht so locker wie ich.


    Auch dir nix für ungut. ;)

    Um es klar zu stellen...ich wollte niemandem Korruption unterstellen...nix für ungut.
    Was die Zitate angeht...ich hätte sie auch auf Nachfrage selber raus genommen...
    Auch hier an die Admins...nix für ungut...
    Da mich die Angebote dieses Semester leider nicht reizen und ich gut ausgestattet bin werde ich erst wieder nächstes Semester über einen Kauf nachdenken...bzw noch später...und u:book sowie die von euch bzw euren Partnern gewählten Hersteller an deren Leistung ab diesem Verkaufsfenster bewerten. Ja richtig...das letzte streiche ich ab jetzt mal so wie von euren Admins scheinbar gewünscht aus meinem Gedächtnis.

    Was dir/euch an "Retour Geschäften" nicht passt weis ich eh nicht. Ist in der Wirtschaft nicht unüblich...sogar bei den Draken.


    Wenn euch bzw ethz Lenovo und HP mehr/besseres (Konditionen, Garantien, Qualität) bieten kann man eh nix machen. Daran ist ja nichts verwerfliches und war von mir auch nicht so gemeint.

    Ich frag mich mal wie die Retour Geschäfte von HP und Lenovo an die Entscheidungsträger ausschauen....


    das ist für mich der klartext von "weil es zu den beispielen viele gegenbeispiele gibt von personen und
    firmen, die nicht zufrieden sind mit den produkten der von dir genannten
    firma etc..."


    kann mir aber egal sein...wenn ich dell will kaufe ich dell....nur ich bekomme vermutlich bessere Konditionen als u:book, ganz anders als vermutlich 95% der Leute hier.

    du kriegst es schneller und billiger.
    dafür ists halt keine Business Klasse.


    und nachdem hier U:book mods meinen "Kauf es oder lass es" verstehen sie vielleicht irgendwann das es so nicht geht wenn ihnen die Leute ausgehen die bei ihnen kaufen.


    btw: schau dich bei Dell um.

    Please login to see this link.


    MTX unser Partner für Studenten
    Tel: +43-732-662147-0





    derzeit wieder mal in Überarbeitung.


    Bei diesen U:book Aktionen diese Semester muss man ja fast was mit richtigem Support kaufen. :thumbsup: