Posts by User365

    @X200: Also da ich auf dem nicht allzu großen Display was sehen will, hab ich die Helligkeit auf ca. 75% bei mir, da hält der große (9 Zellen) Akku mit WLAN on + Office + Internet + Skype (bei mir: Win XP + alle Lenovo-Treiber, Energie-Manager etc.) max. 6 Stunden, eher gegen 5 Std., was ich aber für gute Werte halte (da diese Maximalwerte mancher Tests ohne allem = "idle" sehr unrealistisch sind).

    Also ein (denke ich) konstruktiver Vorschlag: Hier wird ja hoffentl. jmd. vom ZID mitlesen ... es wird ja logfiles geben bzw. kann man genau für diese Störung mal mitloggen, komme auch gerne mal mit X200 vorbei, wenn ich von der Cebit zurück bin ;-) ... damit kann man vll. das Problem eingrenzen ... und die Uni Wien wird ja ev. bei Cisco (bzw. bei Lenovo) auch zum 3rd level support vordringen, wenns wirkl. an den Cisco-APs (was ich nicht glaube) /5100er liegt ...

    fyi: War heute zufällig beim u:book-Stand auf der Uni (Juridicum), nur das X200 mit der 5100-Intel macht dort laut Angaben eines Lenovo-Mitarbeiters große Probleme ... denke auch nicht, dass das nur an den Cisco-APs liegt ... die gibts ja weltweit ... und der 5300er wird ja nicht kpl. anders aufgebaut sein ... verstehe das Ganze nicht ...

    stimmt leider, bei der letzten aktion wurde nur beim x301 und beim t400 v2 (led) die intel 5300 verbaut.
    habe einen vergleich gefunden:



    @mike: im Please login to see this link. wird sie ab 30 eur gelistet - bleibt dann aber noch, die weitere antenne einzubauen & dein bios zu überreden, die Please login to see this link. zu erkennen


    Dann drücke ich die Daumen, dass das BIOS die Karte akzeptiert + das Ganze stabiler wird, dann schlage ich auch zu ...

    Muss ich leider bestätigen: Mit der 5100-WLAN-Karte in meinem X200 bei Gegenstellen an der Uni (also wohl Cisco: Please login to see this link. erhebliche Disconnection-Probleme, egal welche Intel Proset-Version oder ob Energieverwaltung ein/aus etc.

    Update: Dürfte ja ein Initialisierungsproblem vorliegen ... nach einem Boot von DVD (Knoppicillin c't-Version) u. anschließendem Booten von XP wurde eine neue Hardware erkannt ...
    die Treiber werden jedoch nicht erkannt/gefunden ... ich geb nicht auf ... Please login to see this link.



    UPDATE: Die Treiber wurden bei mir nach C:\WINDOWS\System32\Drvstore entpackt u. ich musste dort mal durchprobieren ...Ordner beginnend mit "lnvo..." war der richtige Ort ...


    ERLEDIGT, danke.

    Wer hat das Modul unter XP zum Laufen gebracht + und wie??? Danke!


    Habe mich zu früh gefreut:
    WWAN-Modul eingebaut (ja, ich habs schon 3x kontrolliert, hardwaremäßig "sitzt" alles, aber vll. ist das Modul ja im A....), wird nicht erkannt unter Windows XP: Also erstens sagt mir XP gar nix über eine neue Hardware, aber auch die letzten Treiber von Lenovo bringen nix. Funktionierende SIM-Karte ist auch drinnen ... auch richtig eingelegt ;-)
    Tippe auf einen Hardware-Fehler ... irgendwelche Tipps?
    Danke!

    Ja, gerade eingebaut, war eine zieml. Fummelei, das blaue Kabel ist auch bei mir zu kurz ... also sitzt der Stecker auch etwas schief ... merkwürdig.
    So, und jetzt wirds unter XP nicht erkannt, tippe mal auf SIM-Karte ... werde mich damit mal spielen ...
    fyi: ThinkVantage GPS von Lenovo vom 15.12.2008 (Vista + XP): Please login to see this link.
    "Version 2.11
    (Fix) Limited user is unable to set Google Maps online as a default application program.
    (Fix) Google Maps online script error on DK (Denmark), PL (Poland), HU (Hungary) language versions of Windows.
    (Fix) The message, Please wait while Windows configure Thinkvantage GPS, is shown when launching GPS with limited user."