Posts by User7385

    Das Surface Pro 6 256GB gibt es um 999€ bei Amazon ohne Type Cover. Mit Type Cover macht dies einen Preis von 1110€ statt 1256,64€ bei ubook und somit eine Ersparnis von weiteren 12% auf den "vergünstigten" uBook Preis.


    Garantiedauer im Gegenzug 1 Jahr statt zwei.

    Zwar ein wenig teurer geworden, da die alte Saturn.de Aktion mit der Amazon mitgezogen ist vorbei ist. Aber immer noch günstiger …


    Gibt wieder eine Aktion Bei Media/Saturn Deutschland, und Amazon.


    Surface Book 2
    13.5" i5/8GB/256GB 1444,- (hier 1486,65)
    15" i7/16GB/256GB 2222,- (hier 2379,15)


    Microsoft Surface Pro 6
    i5/8GB/128GB 888,- ohne Typercover (Typecover kostet 99,-) (hier 1001,64 mit Typercover)
    i5/8GB/256GB 1099,- ohne Typercover (Typecover kostet 99,-) (hier 1256,64 mit Typercover)


    Microsoft Surface Go mit 128GB ist mit Typecover entweder ca. 20 Euro günstiger. oder für den selben Preis wie hier (620,-) gibts statt dem normalen Type Cover ein Signature Cover.


    Microsoft Surface Laptop 2
    i5/8GB/128GB 999,- (hier 976,65)
    i5/8GB/256GB 1199,- (hier 1231,65)


    Also einzig die kleine Variante vom Surface Laptop 2 die man hier günstiger wie in einer normalen Aktion von Amazon für jedermann bekommt.


    :sadpanda:

    Hallo u:book,


    War nicht wirklich auf u:book bezogen, sondern spezifisch auf das Surface. Dieses wird im Werbematerial und auf Produktbildern meist/oft auch mit Cover und/oder Stift dargestellt. Obwohl das Cover nur in ausgezeichneten Sets mit dabei ist. Sets inkl. Stift habe ich fürs 6er noch gar nicht gesehen.


    Und wie man ja sah war es ja auch hier so. War ja ursprünglich schon mit Cover bebildert obwohl es sich nur ums Tablet selbst handelte. Jetzt ist ja das Set daraus geworden, und alles (*) ist wieder gut ;)


    U:Book selbst macht seine Sache schon gut! Die (nicht mehr so guten) Preise machen ja Zulieferer selbst. Vor allem für nicht ganz technikaffine ist u:book dennoch ein guter Startpunkt für ein solides Gerät zu zumeist akzeptablen Preisen.




    (*) fast alles, bis auf den Preis :whistling:

    Bei Besonderheiten steht: "Inkl. Surface Pro Type Cover (Tastatur) in Schwarz." Und im Titel steht auch: "Surface Pro 6, 256 GB / i5 inkl. Type Cover (Tastatur)"
    Also sollte es meiner Meinung nach auf alle Fälle dabei sein.

    In der Tat. Ist wohl heute morgen geändert worden.


    Allerdings ist der Preis jetzt auch um 110 Euro höher ;)


    Grundsätzlich ist das imo für das gebotene schon im Rahmen. (stift würde ich aber selber auch immer dazukaufen)
    Nur angesichts dessen das man das Gerät für diesen Preis (oder sogar günstiger) auch im Handel bekommt ist dieses "Universitäts Angebot" mehr als "bescheiden".

    leicht off-topic ..


    Such zwar gerade nichts neues, aber finde es auch schade das es das Elite x2 nicht mehr gibt. Meins im WS17 gekauft (noch das 1012 G2). Zwar im 'anderen' edu store … aber zum selben Preis wie hier damals. War im Vergleich zum Surface auch damals ein sehr gutes (und günstigeres) Paket!
    Allerdings ist seit dem sogar der Straßenpreis fürs 1012 leicht hoch gegangen und das 1013 ist auch teurer. ;(


    Wie dem auch sei, noch sehr zufrieden mit dem 1012 G2 !


    Der einzige Wermutstropfen im Vergleich zum Surface ist evtl. die doch deutlich schwächere Akkulaufdauer. Da könnte sich HP noch was von MS abschauen und bessere Treiber haben. Die HW ist ja fast gleich, das Surface beim i5 throttled zwar (schneller) allerdings hat das HP ja auch einen größeren Akku.



    Back on topic …


    ganz kurz geschaut … die HP Preise sind schon ok, nur die 2 günstigsten Laptops haben kaum Ersparnis zum Handel.


    ProBook 440 - kaum günstiger
    Zbook 15v i5 - selbe Config günstiger wie Handel, Aber im Handel mit 8400h statt 8300h ohne OS kaum teurer
    Zbook 15v i7 - guter Preis
    EliteBook 745 - guter Preis, deutlich unter Handel
    EliteBook 840 - guter Preis
    ZBook Studio - guter Preis, Im Handel nur mit P1000 für ca. selben Preis



    Microsoft hat Ubook leider noch nie ganz ernst genommen und fährt nur 'normale' Edu Preise wie sie sie selbst auch regulär anbieten. Nur diese werden fast ständig vom Handel unterboten. Ich bin mir bis jetzt noch nicht sicher ob die Surface Geräte hier im Store wirklich 2 Jahre Garantie haben. Überall sonst, inkl. MS Homepage werden sie mit "Eingeschränkte Hardwaregarantie für 1 Jahr" ausgewiesen.

    Gehört eigentlich nicht ganz hierher ... aber keinen besseren Platz gefunden.
    Mehr ein Hinweis zum sparen an alle Windows/Intel Käufer.


    Please login to see this link. die soweit ich das lese eigentlich auch auf alle hier gekauften Windowsgeräte anwendbar sein sollte. (sofern teurer wie 499,- und erst ab 1.10 gekauft)


    Qualifizierende Produkte


    Um sich für diese Aktion zu qualifizieren, müssen Sie ein Gerät zum Preis von 499 € oder mehr mit einem Original-Microsoft Windows 10 Home-, Pro- oder S-Betriebssystem und einem Intel-Prozessor kaufen.
    Ihr Kauf muss zwischen dem 01.10. und dem 31.10.2017 erfolgen.
    Sie können das Gerät von jedem Wiederverkäufer oder Händler mit Sitz in Österreich erwerben. Käufe über Ebay, Amazon Marketplace oder andere Online-Marktplatz-Geschäfte sind von der Aktion ausgenommen.

    Falls einer der Anbieter hier gegenteiliges weiß, bitte Bescheid geben! :)


    Andernfalls sollte das hier für die meisten Käufer wilkommen sein



    Selbst leider schon im September gekauft ... ^^

    Danke für Ihre Antwort!


    Mit lokalem Recht hat die Herstellergarantie allerdings sicher nichts zu tun. Das betrifft nur die gesetzliche Gewährleistung (Händlergarantie) des verkaufenden Händlers. Die von Microsoft gewährte Produktgarantie ist eine freiwillige Herstellerleistung die afaik nicht gesetzlich reglementiert wird/kann.


    Das irgendein online shop falsche Angaben hat ist ja leider nicht soo selten. Aber der Hersteller selbst, oder sein eigener shop sollte das schon schaffen!
    Das MS es nicht schafft so etwas wichtiges wie die Produktgarantie zu lokalisieren/übersetzen ist schon traurig. Und in dem Fall auch sicher schädigend. Ich würde empfehlen das an die zuständigen Stellen weiterzuleiten.
    Wie schon vormals gepostet, auch Please login to see this link. in den FAQ zur Garantie steht ausdrücklich ein Jahr.




    Ich habe mir mittlerweile ein HP Convertible gekauft...

    Hallo, entschuldigt bitte die späte Antwort - die finalen Angebote befinden sich gerade im Feinschliff :-)
    Surface Pro 4 wird dieses Mal bei u:book nicht mehr angeboten, da es so gut wie ausverkauft ist. Das gesamte Surface Pro (2017) Portfolio sowie Surface Laptop und Surface Book sind dafür im Angebot. Zudem ist das offizielle Surface Zubehör vergünstigt erhältlich.
    Wir versuchen wie immer das günstigste Angebot am österreichischen Markt anzubieten, was aufgrund der Schnelllebigkeit bzw. der Angebots-Vielfalt und der grenzübergreifenden Angebote eine Herausforderung ist. Danke für die o.g. Hinweise.


    LG, Monika (Surface AT)

    Liebe Frau Monika,


    Wäre es möglich noch einmal ein konkretes Statement, bzw. Info zu den tatsächlichen Garantiebedingungen der aktuellen Surface Geräte bekommen?


    Ubook hier sagt 2 Jahre, manch vereinzelte Store auch, andere schreiben 1 Jahr, und ALLE Microsoft Seiten quer durch die EU (at, de, it, fr, uk) schreiben dezitiert 1 Jahr !?


    Vielen Dank
    Mfg Herbert

    auch noch eine Frage zu Docks, oder eigentlich vielmehr Adapter/Hubs zum HP Elite X2 1012 G2 ...


    Hier gibts ja leider nur Einzeladapter oder das (große) Dock.


    Sonst habe ich noch gefunden
    HP USB-C Travel Hub (Z9G82AA), USB-c pass through für laden, HDMI/VGA, 2 USB-A .... leider kein LAN
    HP USB-C Reisedockingstation (T0K29AA), HDMI/VGA, 2 USB-A und LAN ... ABER kein usb-c Anschluss zum laden


    Gibt es nichts ähnlich kleines mit HDMI, LAN und USB-C pass through in einem?
    Oder evtl sogar was bekannt funktionierendes von einem Dritthersteller....

    Im Edustore Shop kostet dieses Modell nur 1249? Ist der Preisunterschied irgendwie erklärbar?
    Please login to see this link.


    Übrigens an alle, wie ich interessierten an dem Elite x2 1012 g2. Noteboockcheck hat gerade den ersten sinnvollen Test dieses Geräts heruasgebracht:


    Please login to see this link.


    Ah.. endlich ein Review!


    Leider etwas zweischneidiger wie erwartet. Einerseits steht es dem Surface in nichts nach (gerade bei diesen Testergebnissen schauts dann fast auch so aus als hätten sie dasselbe Display. Denn die specs sind ohnehin gleich). Sogar weniger Throttling. War auch zu erwarten, da es ja einen Kühler hat (der aber wohl relativ leise ist).


    Der Wermutstropfen für mich ist die geteste Laufzeit. Das war der Vergleich für den ich auch auf ein Profi-Review gewartet hab. Hätte mir eigentlich bei dem recht grossen Akku einen Wert so zwischen SP4 und dem neuen Surface erwartet/erhofft.
    Das die Laufzeit aber sogar etwas unter dem SP4 liegt enttäuscht.


    Im Gesamtpaket hält es dann aber trotzdem den Vergleich zum Surface stand. Schwierig.
    (P/L Gewinner bei gutem Angebot dürfte aber für mich damit sogar das SP4 sein)



    @Preis...
    Der Preis von 1350 für 8Gb RAM / 256Gb SSD ist schon nicht schlecht. Angesichts des HP Store Preises, der Händlerpreise und SP Preis hätte ich mit 1300-1400 gerechnet.
    1250 von der Edustore sind wirklich ein sehr guter (Kampf)Preis!

    Am besten sowieso gleich einen 'Wiederherstellungs Datenträger' anlegen (einfach 'Recovery' oder 'Wiederherstellung' bei der Win10 Suche eingeben und die Windowseigene Funktion dafür sollte angezeigt werden) .


    8GB+ USB Stick reicht. Damit kannst du dann Windows jederzeit neu aufsetzen.




    Ja. Es gibt Sata Adapter in die man M.2 SSDs einbauen kann. Einfach googeln oder auf Geizhals anschauen. Nur warum sollte man das machen ? ^^



    Laut Please login to see this link. sollte der USB-C Anschluss Video-Output und Charging unterstützen.

    Da hier eh keiner von MS postet lehne ich mich beim Fenster raus und gebe dir Antworten ;)


    1.) Da musste ich schmunzeln. Ich glaube nicht das wir MS PCs ohne ein MS OS erleben werden ;)
    (Obwohl, Es gab ja sogar Android Lumia's von MS .. vielleicht sollt ichs nicht verschreien)


    2.) Wenn nirgends wo was von Performance Base steht ist es die ursprüngliche Version des Surface Book mit dGPU, also einer Nvidia GeForce 940M. Nur bei der Performance Base ist die GTX 965M drinn. Das passt dann auch preislich mit den MS Store Edu Preisen zusammen die hier bei ubook leider praktisch ident sind.

    Gewährleistung auf bewegliche Sachen wie immer, 2 Jahre.


    Aber hinter der Gewährleistung steht der Händler, nicht der Hersteller. Also hier wohl direkt die MS Store als Anbieter?


    Please login to see this link. übrigens der Link auf das neue Surface Pro in der MS store. Ganz unten der Punkt Garantie.


    Und Please login to see this link., der FAQ Eintrag zur Garantie auf der MS AT Seite.


    MS bietet auch in AT "MS Complete" als Zusatz für Surface an. Für das Surface Pro für Please login to see this link.
    Wenn ich das richtig lese kann man es dort gleich beim Surface Kauf mitkaufen, oder aber innerhalb von 45 Tagen nach Surface Kauf nachkaufen.



    Bleiben Sie produktiv. Mit dem erweiterten Hardwareschutz und der Übernahme von Unfallschäden für bis zu zwei Jahre. Fordern Sie alles von Ihrem Gerät, Microsoft Complete schützt Sie bei Sturz- und Flüssigkeitsschäden. Zudem erhalten Sie unbegrenzten Soft- und Hardwaresupport, damit Sie immer produktiv bleiben können.

    Abgesehen vom Schutz für Sturz/Flüssigkeitschäden (der ja nett ist) aber für mich schlichtweg normaler Support & Garantie, nur eben zu extrakosten.


    Mein SP2 hatte sicher noch 2 Jahre Garantie, und ich dachte beim 4er wars ursprünglich auch so ... oder bilde ich mir das nur ein, und hab nie nachgelesen ^^

    Diese 179,- Zusatzversicherung bei NBB ist aber "nur" ein Schutzbrief/Versicherung einer Drittfirma. Hat mit MS oder deren Garantie nichts zu tun. Auch nur für DE/AT lokalisiert.


    Funktioniert natürlich auch, aber mir ist wenn möglich eine direkte Abwicklung mit dem Hersteller/Support lieber.


    Wobei, bei NBB steht auch beim nicht-Edu Artikel wieder 2 Jahre Garantie. Ich verlasse mich aber lieber auf die MS eigene HP und gehe von einem Jahr aus.



    Das wäre aber etwas wo ein konkretes Statement von MS hilfreich wäre.

    Es gibt leider keinen, das ist der Haken...


    Soweit ich mich erinnere hat MS hier meist "nur den üblichen" Education Rabatt von 10% auf den eigenen (uvp) Preis angeboten, zu dem man eben auch im MS eigenen Edu Store kaufen kann.
    Nur ist der Preis im Handel schon unter diese Marke gefallen. (das war nicht immer der Fall, wobei groß war afaik der Unterschied nie)
    MS ignoriert diesen Umstand aber eben auch im eigenen Edu Shop. Warum sollte es hier anders sein? ;P


    Der einzige Unterschied der auffällt KÖNNTE die Garantie sein.


    Bei MS direkt für das Surface Pro:

    Garantie Beschränkte Hardwaregarantie für 1 Jahr


    Hier:
    Garantie: 2 Jahre Bring-in


    Ich schreibe "könnte", da ich mir nicht sicher bin ob hier tatsächlich 2 Jahre stimmen. Auch bei allen MS Edu Angeboten bis jetzt für das neue Surface immer nur 1 Jahr gesehen.