Posts by User787

    Ja, dass es imDE-Shop geht wundert mich eh ein bisschen. Ich hab auch für die Schweiz und Frankreich geschaut. In der Schweiz kann mans anscheinend gar nicht kriegen (außer über Neptun) und in Frankreich gibts im Konfigurator einen Aufpreis von ca. 10000 Euro für die US-Tastatur.. ;)

    Ja, aich stimmt dir absolut zu, dass es mir lieber wäre ein DOS-Gerät zu haben. Ich fand nur, dass du etwas agressiv geklungen hast, insbesondere nachdem unsere Ansprechpartner sich ja üblicherweise ziemlich bemühen gute angebote zusammenzustellen..

    Als Zusatz-Info: Mir hat man heute bei der Hotline für die Lenovo-Seite/Shop erklärt, dass das X1 Carbon momentan in Österreich gar nicht bestellbar ist. (Deshalb kriegt man auch beim bestellen die kryptische "Invalid configuration" Fehlermeldung.)


    Dass ubook/comparexx es überhaupt geschafft haben es anzubieten find ich also schon sehr cool.

    zusatzfrage: machts leistungsmäßig einen Unterschied 4x4 zu haben oder 2x8?


    Also ganz grundsätzlich würde ich meinen, dass 4x4 insofern theoretisch besser sein könnten, weil du auf die 16GB dann auf 4 Kanälen parallel zugreifen könntest. Inwiefern die CPU das dann ausnutzen kann ist eine andere Frage. es ist auch nicht klar, ob du nicht langsamer wirst wenn du Blöcke mit >4GB aus dem RAM auslesen müsstest und die CPU keine parallelen Zugriffe kann.. ich glaub generell ist da der Unterschied wirklich im einstelligen Prozentbereich, wenn überhaupt. (Ich könnte mich natürlich auch irren, die Hardware mit der ich mich beschäftige is wesentlich weniger komplex ;) )

    Hallo!


    Ist das eigentlich schon klar wie viel so ein Akkutausch kosten würde? Also der Techniker von Lenovo wäre ca. 80 Euro/Stunde, ihr könntet es gratis machen, falls ihr dürft. Wie viel kostet denn der Ersatzakku?

    Ok, danke. Was mich allerdings eben interessieren würde ist, ob ich für mein vor 2 Jahren über ubook gekauftes Thinkpad in der Schweiz eine Garantieerweiterung kaufen kann, die dann Vor-Ort gilt?

    Hallo!
    Ich überlege für mein altes ubook eine Garantieerweiterung zu kaufen, allerdings wohne ich jetzt in der Schweiz und dort gilt ja die Vor-Ort Garantie aus Österreich nicht, oder? Wäre es jetzt möglich, dass ich eine Garantieerweiterung in der Schweiz für mein österreichisches Thinkpad kaufe? Das sollte dann ja Vor-Ort in der Schweiz heißen, oder?


    Mir gehts hier eigentlich hauptsächlich um die Accidential Damage Protection, bei der ist es anscheinend wie bei Vor-Ort, laut Please login to see this link., in dem sie nur im Ursprungsland gilt.


    Könnt ihr da vielleicht irgendeine gesicherte Information finden?


    Edit: Ah, verdammt. Ich hab mich leider im Forum vertan. Könnte es ein Moderator ins Richtige verschieben?

    is klar du hast keine zeit mal eben 5min zur post zu gehen 8| wie auch immer, hab zu dem thema alles gesagt und lenovo berechnet für den zusätzlichen service 71 Euro. Wers braucht kanns gern dazu bestellen. ist nicht umsonst optional im shop


    Ja, nur dass man nicht zur Post geht, sondern der Paketdienst den Laptop abholt (und am Tag davor Verpackungsmaterial vorbeibringt, wenn mans braucht). Ich find schon den Bring-In Service bei Lenovo ziemlich gut, der Laptop ist dann aber halt eine Woche weg. Wenn man ihn nicht für sein Studium/seine Arbeit braucht ist das wahrscheinlich akzeptabel, aber ich kann ohne ihn nicht wirklich arbeiten. Und beim X1 Carbon kann man auch nicht die Festplatte ausbauen und wo anders einsetzen.


    Aber du hast eh recht, wenn dir die Vor-Ort Garantie nichts bringt, oder du deinen Laptop nicht unbedingt brauchst ist die Bring-In Garantie absolut ausreichend.


    Edit: Falscher Quote ;)

    leuchtet ein... die garantie rechtfertigt natürlich fast 200 Euro. Warum bin ich da nicht selbst drauf gekommen, oh wait. Genug offtopic für heute, ich warte erstmal noch ab. Sollt sich an den Preisen nichts mehr ändern, bestelle ich im offiziellen Shop für 180 Euro günstiger


    ah ja, du hast auch den schwächeren prozessor ausgewählt..

    kann mir mal wer erklären warum der preis beim X1 carbon so hoch ist?


    im lenovo shop kann ich es für 1.301,06 Euro bestellen, hier kostet es 150 Euro mehr oO


    ich kann mir nicht vorstellen, dass du genau das gleiche Gerät (inklusive der Vor-Ort-Garantie, die ich extrem praktisch find) um 150 Euro weniger kriegst..


    Edit: Wieso es so teuer ist: Es ist extrem leicht und flach, verpackt einen 14 Zoll-Bildschirm in einen Form-Faktor, der letztes Jahr noch einen 13 Zoll Bildschirm enthalten hat und der Bildschirm hat eine vergleichsweise hohe Auflösung.

    Hallo!


    Ich hab festgestellt, dass das X1 Carbon im Comparexx-Webshop nur mit Deutscher Tastatur aufscheint. Ist das wirklich so? Mich würde auch eine wesentlich größere Wartezeit nicht besonders stören, falls das das Problem ist.